Immobiliengutachter Baden-Baden

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Baden-Badendes Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Baden-Baden Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Baden-Baden

uberlet / pixelio.de

Eine kleine Rundreise durch den Immobilienstandort Baden-Baden! Herzlich willkommen in Baden-Baden, dem kleinsten Stadtkreis Baden-Württembergs, welcher mit landschaftlichen Reizen am Fuße des Schwarzwaldes gelegen sowohl Naturliebhaber, Aktiv-Sportler wie auch Kulturbegeisterte interessieren dürfte. Denn hier im Stadtkreis erwarten Sie unter anderen das Schloss Favorite zu Rastatt aber auch die Burgruine Alt Eberstein oder der Geroldsauer Wasserfall!

Fakten und Zahlen zum kleinsten Stadtkreis innerhalb Baden-Württembergs

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Einwohnerzahlen: 53.000 (Stand 2013)
Postleitzahlen: 76.530 bis 76.534
Gesamtfläche: 140 Quadratkilometer

Es sind bis zum heutigen Tag circa 53.000 Menschen, welche den Stadtkreis innerhalb Baden-Württembergs als abwechslungsreiche sowie idyllische Heimat ausgewählt haben.

Hier am Fuße des Schwarzwaldes erwarten Sie nicht nur wunderschöne Naturlandschaften wie zum Beispiel die Weinbauregion Ortenau, sondern zugleich eine Reihe faszinierender Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele darunter das Residenzschloss oder Schloss Favorite in Rastatt. Somit bietet die Region sowohl Einwohnern wie auch Besuchern auf einer Fläche von knapp 140 Quadratkilometern ausreichend Abwechslung, um Leben, Freizeit aber auch sportliche Aktivitäten in einen harmonischen Einklang bringen zu können. Aufgeteilt in 11 Stadtteile darunter die Kernstadt (ca. 10.800), Weststadt (etwa 9.100), Oos (rund 8.200), Lichtental (knapp 6.950), Sandweier (ungefähr 4.400) sowie Haueneberstein (circa 4.100) Einwohner. Weiterhin gehören die Stadtteile Steinbach (rund 4.000), Neuweier (ca. 2.100), Varnhalt (knapp 1.950), Balg (circa 1.300) und Ebersteinburg (ungefähr 1.200) Einwohner zum Stadtkreis in Baden-Württemberg.

Ein ausführlicher Einblick zu den Preisen für Immobilien auf dem Immobilienmarkt Baden-Badens

Auf Immowelt konnten wir Immobiliengutachter unter anderen einen ausführlichen Einblick auf die Situation vom Immobilienmarkt des Stadtkreises erlangen, welcher zudem einen durchschnittlichen Mietspiegel für Wohnungen von rund 9,30 Euro pro Quadratmeter ergab. Zudem konnten wir Immobiliengutachter herausfinden, dass für ein Häuschen mit einem Mietpreis von knapp 2.234,00 Euro monatlich gerechnet werden müsste. Bei den Kaufpreisen für Immobilienwerte wie Einfamilienhäuser werden innerhalb des Stadtkreises rund 991.000,00 Euro veranschlagt. Immobilien darunter Eigentumswohnungen werden hier zum Preis von circa 3.499,00 Euro pro Quadratmeter käuflich angeboten. Dank eines Grundstücks könnten Sie sich zudem einen lang ersehnten Traum eigener Immobilienwerte realisieren, doch hierfür müsste ein Kaufpreis von ungefähr 499,00 Euro je Quadratmeter einkalkuliert werden.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Baden-Baden sehr genau.

Hierzu werden in der Region am Fuße des Schwarzwaldes diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Baden-Baden neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Baden-Baden zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Der Stadtkreis Baden-Baden als freundlicher und lebenswerter Wohnstandort

Das sich die Menschen innerhalb des Stadtkreises sichtlich wohl fühlen können liegt sprichwörtlich besagt auf der Hand. Denn einmal abgesehen von den wunderschönen Landschaften darunter die Badische Weinstraße erwarten Sie eine Vielzahl historische Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine Alt Eberstein (Ebersteinburg). Was die Region Ihnen noch anzubieten hat, erfahren Sie in den nun folgenden Abschnitten noch ausführlicher vorgestellt.

Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote sowie Ausflugsziele innerhalb des Stadtkreises
Zweifelsfrei gehört das Residenzschloss in Rastatt zu den schönsten Ausflugszielen innerhalb des Stadtkreises. Doch auch dem Schloss Favorite, der Burgruine Alt Eberstein, dem Unimogmuseum sowie Europa-Park sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten. Zudem erwarten Sie die Geroldsauer Mühle, der Geroldsauer Wasserfall, Fremersberg sowie Mummelsee innerhalb des Stadtkreises. Naturfreunde werden sich hingegen auf dem Luchspfad, Wildnispfad oder der Schwarzwaldhochstraße besonders wohl fühlen, wo neben einer faszinierenden Pflanzen- auch noch eine reichhaltige Tierwelt auf Sie wartet. Weitere Highlights sind das Freizeitzentrum Mehliskopf, die Badische Weinstraße sowie der Friedrichsturm Badener Höhe.

Das Bildungssystem des Stadtkreises etwas näher vorgestellt
Eine Fülle moderner Bildungseinrichtungen darunter die Europäische Medien- und Event-Akademie aber auch Grund- sowie Hauptschulen, Realschulen oder Gymnasien garantieren innerhalb des Stadtkreises für eine angemessene Ausbildung. Einige Beispiele der hier vorzufindenden Bildungseinrichtungen sind unter anderen das Richard-Wagner-Gymnasium, die Klosterschule vom Heiligen Grab (Privatgymnasium), Heinz-von-Förster-Schule für Erziehungshilfe aber auch Berufsschulen wie die Kaufmännische Robert-Schuman-Fachschule.

Dem Stadtkreis Baden-Baden als attraktiven Gewerbestandort auf der Spur

Eine gute Infrastruktur aber auch Verkehrsanbindung mit der Bundesautobahn A 5 Karlsruhe-Basel sowie die zentrale Lage zu Karlsruhe, Stuttgart sowie der benachbarten Schweiz sind handfeste Argumente gewesen, weshalb sich neben dem Einzelhandel und Handwerk auch eine Reihe namhafte mittelständische Unternehmen in der Region niedergelassen hatten. Dazu gehören zm Beispiel die Grenkeleasing AG, NOMOS Verlagsgesellschaft, Sans Soucis Cosmetique GmbH oder Biologische Heilmittel Heel. Auch Arvato Infoscore sowie die Acura Kliniken sind innerhalb des Stadtkreises vertreten.

Wie schaut es mit den Lagefaktoren für den Einzelhandel innerhalb des Stadtkreises aus

Wie wir Immobiliengutachter den Studien der GfK GeoMarketing aus dem Jahre 2014 entnehmen konnten, hatte der Einzelhandel im vergangenem Geschäftsjahr eine erfreuliche Bilanz von circa 1,6 Millionen Euro Umsatz vorzuweisen. Dieses Ergebnis lässt Einzelhändler innerhalb des gesamten Stadtkreises durchaus optimistisch in die Zukunft blicken. Somit standen nahezu allen Einwohnern ungefähr 27.300,00 Euro zur Verfügung. Das heißt zudem, dass innerhalb des Stadtkreises ein Kaufkraftindex von rund 124,9 Punkten ermittelt werden konnte. Damit lag der Stadtkreis weit über den eigentlichen Bundesdurchschnitt und deutlich über der 100 Punkte Grenze, wie diese in Deutschland gehandhabt wird.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***