Immobiliengutachter Titisee-Neustadt

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Titisee-Neustadt des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Breisach Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Titisee-Neustadt

Horst Schröder / pixelio.de

Immobilienmarkt Titisee-Neustadt

Beeindruckende Erkenntnisse über den abwechslungsreichen Immobilienstandort Titisee-Neustadt! Herzlich willkommen in Wälderstadt wie das romantische Stadtgebiet Titisee-Neustadt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald im Volksmund liebevoll genannt wird und als ein bekanntes Wintersportgebiet jährlich tausende von Besuchern in diese Region lockt.

Das romantische Städtchen mit dem wunderschönen Namen Titisee-Neustadt wird nicht nur von der einheimischen Bevölkerung liebevoll „Wälderstadt“ genannt, sondern ist zudem ein anerkannter Kneipp- und Heilklimatisches Kurgebiet im südwestlichen Teil Baden-Württembergs.

Gleichzeitig zieht die Region des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald als anerkanntes Wintersportgebiet jährlich tausende Wintersportler an, welche hier einer Vielzahl sportlicher Aktivitäten wie zum Beispiel Ski-Langlauf nachgehen können. Doch im knapp 90 Quadratkilometer großem Stadtgebiet des Regierungsbezirkes Freiburg erwarten Sie nicht nur sportliche Höhepunkte, sondern auch eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten darunter die Gutachtalbrücke sowie landschaftliche Highlights mit dem Naturpark Südschwarzwald. Es sind in etwa 11.900 Menschen, welche die Region am nördlichem Ufer des Titisees zu ihrer Heimatstätte haben werden lassen. Das bedeutet, dass das Stadtgebiet auf eine Bevölkerungsdichte von rund 133 Einwohner je Quadratkilometer kommt, wobei ein Großteil von ihnen in der sogenannten Kernstadt leben. Zudem gehören zum Stadtgebiet neben Neustadt und Titisee noch die Stadtteile Waldau, Rudenberg, Schwärzenbach sowie Langenordnach. Zu den Nachbarn der Stadt am Titisee zählen St. Märgen, Breitnau, Hinterzarten, Lenzkirch, Friedenweiler, Eisenbach sowie der Schwarzwald-Baar-Kreis.

Von diesen Preisen für Immobilienwerte sollte auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes am Titisee ausgegangen werden

Unter Einbeziehung präziser Fakten Immowelts dürfen wir Immobiliengutachter die wage Behauptung äußern, dass die Preise für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes am Titisee von allen Seiten betrachtet als interessant angesehen werden können wie dieses unter anderen ein durchschnittlicher Mietpreis bei Wohnungen verdeutlicht, welcher hier rund 8,00 Euro pro Quadratmeter freier Wohnfläche beträgt. Bei den durchschnittlichen Mietpreisen für Immobilien darunter Eigenheime fanden wir Immobiliengutachter einen Wert von fast 1.245,00 Euro im Monat heraus. Dagegen liegen die Kaufpreise bei Eigentumswohnungen in einem Bereich von circa 2.024,00 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Für Immobilien wie Ein- und Mehrfamilienhäuser müssten Interessenten mit durchschnittlichen Kaufpreisen von ungefähr 382.932,00 Euro rechnen, wogegen ein Grundstück schon ab 46,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche käuflich erworben werden kann.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Titisee-Neustadt sehr genau.

Hierzu werden in der Region Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Titisee-Neustadt neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Titisee-Neustadt zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Am Nordufer des Titisees erwartet Sie das romantisches Stadtgebiet von Titisee-Neustadt als abwechslungsreicher Wohnstandort

Was Sie vom Stadtgebiet am Nordufer des Titisees an Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen sowie landschaftlicher Vielfalt erwarten können, wird Ihnen in den folgenden Abschnitten noch weitaus umfangreicher geschildert, wobei insbesondere Erholungssuchende sowie Wanderer der Region aufgrund wunderschöner Landschaften wie dem Südschwarzwald in absehbarer Zeit einen Besuch abstatten sollten.

Landschaftliche Vielfalt, historische Sehenswürdigkeiten und romantische Ausflugsziele der Region Nicht nur landschaftlich betrachtet hat die Region am Titisee Ihnen einiges zu bieten wie zum Beispiel attraktive Sportanlagen, romantische Ausflugsziele oder abwechslungsreiche Bauwerke darunter die Pfarrkirche St. Nikolaus. Ebenso können Sie während eines ausgedehnten Spazierganges durch die Region hitorische Sehenswürdigkeiten wie den Hochfirstturm, die Gutachtalbrücke, St.-Jakobus-Münster, Pfarrkirche St. Nikolaus oder das Klösterle aus dem 17. Jahrhundert bewundern. Wanderer werden sich derweilen im Naturpark Südschwarzwald heimisch fühlen, wogegen kulturell Interessierte sich unter anderen in der Märklin-World oder den Städtischen Heimatstuben umschauen dürfen. Sportbegeisterte finden in der Region eeine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten wie zum Beispiel den Action Forest Kletterwald, Trimm-Dich-Pfad, die Hochfirstschanze sowie das Strandbad Titisee.

Wie sieht es im Bildungsbereich innerhalb der Stadt am Titisee aus Sowohl die Grundschule Waldau-Langenordnach wie auch Hansjakob-Grundschule garantieren Schulpflichtigen des Stadtgebietes eine angemessene Ausbildung. Das trifft natürlich auch auf alle weiteren Bildungseinrichtungen der Region wie die Realschule, Volkshochschule, Hebelschule (Werkrealschule), Hirschbühlschule, Jugendmusikschule sowie das Kreisgymnasium Hochschwarzwald zu. Auch den Kleinsten wird unter anderen dank der Kita „St. Michael“ oder Kita „St. Raphael“ eine angemessene Betreuung ermöglicht.

Ein Blick auf die Region am Nordufer des Titisees in Punkte Wirtschafts- und Gewerbestandort

Die Region am Nordufer des Titisees besitzt nahezu alle Vorzüge, welche Sie von einem zukunftsorientierten Wirtschafts- und Gewerbestandort erwarten dürfen. Denn sowohl ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, welches unter anderen an die Bundesautobahnen A 5 und A 81 sowie die Bundesstraßen B 31, B 315 oder B 317 angeschlossen ist gehört ebenso zum Stadtgebiet, wie eine hervorragende Infrastruktur. Fakten, welche nicht nur Einzelhändler, sondern auch Unternehmen wie die Lenzkircher Testo AG, Drubba GmbH, Sutter KG oder Treasury Consulting GmbH davon überzeugen konnten, hier moderne Produktionsstätten zu errichten.

Den Einzelhandel des Stadtgebietes dürften diese Lagefaktoren besonders interessieren

Wie uns Immobiliengutachter durch die GfK GeoMarketing gezeigt wurde, erzielten Einzeländler des Stadtgebietes am Titisee im Geschäftsjahr 2014 eine Umsatzbilanz von rund 5,5 Millionen Euro. Damit wurde erreicht, dass jedem Bewohner im Stadtgebiet in etwa 20.800,00 Euro zur Verfügung standen, wogegen beim Kaufkraftindex der Wert von ca. 99,9 Punkten erwirtschaftet wurde.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***