Immobiliengutachter Stuttgart-Möhringen

Als Immobiliensachverständige in Stuttgart beschäftigen wir uns auch mit dem Immobilienmarktgeschehen im Stuttgarter Stadtbezirk Möhringen. Wir erstellen u.a. für den Bereich Stuttgart-Möhringen Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Stuttgart-Moehringen

Dieter Poschmann / pixelio.de

Herzlich willkommen in einem der größten Stuttgarter Außenstadtbezirke, welcher mit seinem aktiven Vereinsleben, einer lebendigen Kirchengemeinde sowie modernen Sozial- und Infrastruktur nicht nur die Herzen der einheimischen Bevölkerung zu erobern versteht. Möhringen ist heute weitaus mehr, als nur ein Stadtbezirk, denn immerhin bilden neun Stadtteile darunter Sonnenberg, Fasanenhof, Fasanenhof-Ost, Sternhäule, Wallgraben-Ost, Möhringen-Ost, Möhringen-West, Möhringen-Nord sowie Möhringen-Süd den eigentlichen Stadtbezirk Möhringen.

Der Immobilienmarkt sowie Preise für Immobilienwerte und Mietwohnungen in Möhringen

Wir Immobiliengutachter hatten dank Immowelt die Gelegenheit bekommen, uns auf dem Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Möhringen in Sachen Immobilien, Mietpreise sowie Grundstücksangebote etwas genauer umzuschauen, was zu folgenden Erkenntnissen führte. Hierbei können wir Immobiliengutachter mit Gewissheit behaupten, dass die durchschnittlichen Preise für Mietwohnungen auf dem Immobilienmarkt des Stadtbezirkes bei rund 12,12 Euro je Quadratmeter liegen. Die Mietpreise für ein Haus hingegen sind bei ca. 2.500,00 Euro monatlich angesiedelt. Für Immobilienwerte darunter Eigentumswohnungen müssten Sie im Stadtbezirk einen Kaufpreis pro Quadratmeter von knapp 3.727,16 Euro einplanen. Immobilien darunter Mehrfamilienhäuser sind ab 595.572,99 Euro käuflich zu erwerben. Dank eines Grundstückes lassen sich Vorstellungen von eigenen Immobilien durchaus realisieren und geeignetes Bauland kostet in Möhringen circa 134,65 Euro je Quadratmeter.

Grundlegende Fakten zur Verkehrsanbindung und den Lagefaktoren

Beim Stadtbezirk Stuttgart-Möhringen, welcher südlich von Stuttgart liegt, handelt es sich um einen sogenannten Außenstadtbezirk in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Stadtbezirken Vaihingen, Degerloch, Plieningen sowie Stuttgart-Süd. Zudem grenzt der Stadtbezirk Möhringen an die Stadt Leinfelden-Echterdingen. Direkt durch den Stadtbezirk Möhringen verläuft die B 27 auf vier Spuren von Stuttgart in Richtung Tübingen und auch die Bundesautobahn A 8 (Karlsruhe-München) tangiert südlich den Stadtbezirk. Damit Einheimische sowie Besucher möglicht schnell das eigentliche Stadtzentrum Stuttgarts erreichen können, garantieren die Straßenbahnlinien U3, U6, U8 und U12 aber auch die Buslinien 72 und 77 für einen reibungslosen Ablauf im öffentlichen Personennahverkehr.

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Stadtbezirk zusammengefasst

Mit einer Gesamtfläche von circa 1.504,4 Hektar gehört Möhringen zu den größten Außenstadtbezirken von Stuttgart. Dabei können sich Einheimische über folgende Flächenaufteilung freuen: 31,0 Prozent gelten als landwirtschaftliche Nutzfläche, 16,7 Prozent sind mit Waldflächen belegt, 15,5 Prozent Verkehrssfläche sowie 4,1 Prozent Erholungsfläche. Laut Statistisches Amt waren im Jahre 2011 rund 29.515 Einwohner im Stadtbezirk gemeldet, wovon ca. 23,5 Prozent Einwohner über 65 Jahre gewesen sind. In Sachen Altersdurchschnitt kam der Stadtbezirk auf knapp 44,6 Jahre. Allein rund 14.989 Haushalte darunter 18,8 Prozent mit Kindern unter 18 Jahren wurden im Stadbezirk Möhringen statistisch erfasst.

Ein Blick auf die Freizeitattraktionen und Shoppingmöglichkeiten in Möhringen

Welche Sehenswürdgkeiten bietet der Stadtbezirk Möhringen
Im Stadtbezirk Möhringen warten eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten darauf auch von Ihnen entdeckt zu werden. Allein ein gemeinsamer Ausflug mit der gesamten Familie ins SI-Erlebnis-Centrum, eines der beeindruckendsten und faszinierendsten Urban Entertainment Center mit Wellness-Oase, Beautyfarm sowie einem Nobelhotel Dormero dürfte bei allen beteiligten einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Wie wäre es mit einem Ausflug auf dem großen oder kleinen Hexenweg, wo atemberaubende Naturlandsschaften sowie unvergessliche Eindrücke auf Sie warten. Hinzu kommen weitere Sehenswürdigkeiteen wie zum Beispiel das Züblin Haus, Gottlob-Auwärter-Museum, Bibelmuseum (Bibliorama), Heimatmuseum sowie die Martinskirche.

Bauwerke im Stadtbezirk Möhringen
Es gibt einiges an beeindruckenden Bauwerken im Stadtbezirk Möhringen zu bewundern, denn sowohl die evangelische Martinskirche mit ihren 63 Meter hohen Turm als auch das Salute-Hochhaus sollten Sie sich keineswegs entgehen lassen. Auch dem Steinbrunnen Ecke Dinghof-/Steinbrunnenstraße sollten Sie ruhig einen Besuch abstatten. Das gleiche gilt für den Spitalhof sowie den beiden Wohnhochhäusern Fasan 1und 2.

Die beliebtesten Treffpunkte im Stadtbezirk
Zu den beliebtesten Treffpunkten im Stadtbezirk gehören der Bürgertreff Möhringen am Oberdorfplatz 8 sowie Bürgertreff Fasanenhof am Europaplatz 26A. Doch das sogenannte Bürgerhaus bietet eine Vielzahl an Raffinessen, denn allein 11 Räumlichkeiten für Feierlichkeiten, Hochzeiten oder Tagungen aller Art stehen Ihnen hierfür zur Auswahl.

Wo kauft man im Stadtbezirk Möhringen ein
Die erste Adresse für Waren des alltäglichen Bedarfs daunter Lebensmittel, Getränke oder Kosmetikprodukte finden Sie im Kaufland in der Rembrandtstraße 47. Auch im Erdi Biomarkt in der Widmaierstraße 110, Naturgut in der Vaihinger Straße 80 oder dem Rewe-Markt ebenfalls in der Vaihinger Straße können Sie Waren des täglichen Bedarfs erwerben. Weiterhin finden Sie in der gesamten Innenstadt zahlreiche Geschäfte.

Was bietet der Stadtbezirk in Punkten Arbeit und Bildung

Eine Vielzahl an Geschäften und Dienstleister sind allein im SI-Erlebnis-Centrum anzutreffen darunter Kinos, Restaurants, eine Spielbank aber auch eine riesige Wellness- und Saunalandschaft, um nur einige zu nennen. Doch nicht nur der Einzelhandel oder das Dienstleistungs- und Gastronomiegewerbe sind im Stadtbezirk Möhringen wichtige Stützen für eine florierende Wirtschaft, sondern vor allen die zahlreichen mittelständischen Unternehmen. Dazu gehören die Hansa Metallwerke AG, der Ed. Züblin AG sowie EvoBus, welche zugleich wichtige Arbeitgeber im Stadtbezirk sind. Natürlich darf in einer modernen Wirtschaft auch ein gut funktionierendes Bildungssystem nicht fehlen und dafür hält der Stadtbezirk gleich eine ganze Menge Bildungseinrichtungen bereit darunter drei Grundschulen, vier Realschulen wie die IB Realschule, das Königin-Charlotte-Gymnasium sowie eine Schule für Körperbehinderte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***