Immobiliengutachter Stuttgart-Degerloch

Als Immobiliensachverständige in Stuttgart beschäftigen wir uns auch mit dem Immobilienmarktgeschehen im Stuttgarter Stadtbezirk Degerloch. Wir erstellen u.a. für den Bereich Stuttgart-Degerloch Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Degerloch

Querschnitt / pixelio.de

Herzlich willkommen im Stadtbezirk Stuttgart-Degerloch, hier wo nahezu perfekte Bedingungen gegeben sind, um günstige Verkehrsanbindungen, wunderschöne Naturlandschaften sowie Stuttgarts bekannteste Sehenswürdigkeit, den circa 217 Meter hohen Fensehturm in vollen Zügen genießen zu können. Gerade einmal fünf Stadtteile sind es, welche den eigentlichen Stadtbezirk am Südrand der Stuttgarter Innenstadt bilden, dazu gehören: Waldau, Tränke, Haigst, Hoffeld sowie Degerloch!

Was besagt der Immobilienmarkt in Degerloch hinsichtlich Immobilienpreise sowie Mietpreise aus

Für uns Immobiliengutachter ist ess immer wieder interessant eine ausführlichen Blick auf die Seite von Immowelt zu riskieren, um aktuelle Neuigkeiten über vorhandene Immobilienwerte, Mietpreise sowie Grundstücksangebote auf dem Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Degerloch zu erhalten. Dabei sind uns Immobiliengutachter unter anderen Mietpreise für Wohnungen aufgefallen, welche im Stadtbezirk durchschnittlich 12,59 Euro je Quadratmeter betragen. Für eine Villa müste ein monatlicher Mietpreis von circa 3.725,00 Euro aufgebracht werden. In Sachen Immobilienwerte bietet der Immobilienmarkt unter anderen Eigentumswwohnungen, welche zu Quadratmeterpreisen von rund 4.597,06 Euro pro Quadratmeter käuflich zu erwerben sind. Ein Häuschen hingegen, dürfte zum Kaufpreis von knapp 1,5 Millionen Euro zu haben sein. Den Neubau eigener Immobilien könnten Sie sich durch den Kauf eines passenden Grundstückes verwirklichen, denn ein derartiges bekommen Sie im Stadtbezirk Degerloch zum Quadratmeterpreis von ca. 265,87 Euro angeboten.

Wichtige Verkehrsanbindungen und Lagefaktoren des Stadtbezirkes

Wie bereits kurz angesprochen handelt es sich beim Stadtbezirk Stuttgart-Degerloch um einen Teil der Landeshauptstadt Stuttgart, welcher direkt auf der sogenannten Filderebene liegt. Genauer gesagt, am nördlichen Rand der Filder-Hochebene, dessen höchster Punkt bei 485,2 Meter über NormalNull (NN) am Bopser nahe dem Wassertum zu finden ist. Im Norden von Degerloch befindet sich zudem ein gut ausgebautes Geschäftszentrum, wogegen im Südwesten des Stadtbezirkes das Gewerbegebiet Tränke zu finden ist. Unmittelbare Nachbarstadtbezirke von Degerloch sind unter anderen Birkach, Plieningen, Sillenbuch, Möhringen sowie Stuttgart-Süd. Einmal abgesehen, dass der Stadtbezirk Degerloch über die Neue Weinsteige (Bundesstraße 27) sowohl mit der Innenstadt aber auch mit der Bundesautobahn A 8 (Karlsruhe-Ulm) ist, sorgen Stadtbahn und Bus für einen reibungslosen Ablauf im Personennahverkehr. So sind zum Beispiel die Stadtbahn-Linien U5, U6, U8 und U12 sowie sieben Buslinien einschließlich der Buslinie 78, welche an Messetagen zusätzlich eingesetzt wird im Stadtbezirk Degerloch zu finden.

Die wichtigsten Daten und Fakten im Überblick

Der Stadtbezirk Degerloch besitzt eine Gesamtfläche von knapp 802,1 Hektar, welche sich in folgende Gruppen aufteilt: Rund 35,2 Prozent des Stadtbezirkes sind von Waldfläche bedeckt, landwirtschaftliche Nutzflächen hingegen nehmen etwa 18,0 Prozent in Anspruch, wogegen immerhin 5,7 Prozent als Erholungsfläche genutzt werden können. Die Einwohnerzahl hatte sich laut statistisches Amt im Jahre 2011 bei ca. 16.113 eingepegelt, wobei der Anteil aller im Stadtbezirk registrierten ausländischen Mitbürger bei rund 13,1 Prozent lag. Mit immerhin 23,8 Prozent sind dagegen ältere Mitmenschen über 65 Jahre im Stadtbezirk vertreten gewesen, wogegen das Durchschnittsalter aller in Degerloch gemeldeten Einwohner zu diesem Zeitpunkt bei circa 45,0 Jahre gelegen hatte. Das entsprach zugleich einer Statistik von 8.345 Haushalten im gesamten Stadtbezirk, wobei der Anteil derer Haushalte mit Kindern unter 18 Jahren mit 18,3 Prozent beziffert wurde.

Was hat der Stadtbezirk Degerloch an Freizeitattraktionen und Einkaufszentren zu bieten

Ein Blick auf die interessantesten Sehenswürdigkeiten
Im Stadtbezirk Degerloch dürfen Sie sich auf eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten einstellen, wobei der Stuttgarter Fernsehturm die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit sein dürfte. Auch die evangelische Michaelskirche, der ältesten Kirche im Stadtbezirk Degerloch überhaupt, welchen den beeindruckenden Innenraum des Sakralbaus in sich birgt ist immer eine Reise wert. Hinzu kommen zahlreiche weitere darunter der Wasserturm, die katholische Kirche Maria Himmelfahrt oder das Haus des Waldes, ein interessantes Naturkundemuseum mit einer Vielzahl atemberaubender Tierpräparate.

Wo trifft man sich im Stadtbezirk Degerloch
Geeselliges Beisammensein wird auch im Stadtbezirk Degerloch besonders groß geschrieben und hierbei spielt das Bürger-, Bildungs- und Klturzentrum Treffpunkt Degerloch eine Schlüsselrolle. Denn hier im Bürgerhaus Mittlere Straße 17 wird nahezu allen Altersgruppen eine Fülle an Alternativen geboten.

Die schönsten Spielplätze für die Kleinsten im Stadtbezirk Degerloch
Spielen, toben und einfach nur herumtollen, dass isst genau dieses, was Kinder am liebsten mögen und hierfür hält der Stadtbezirk eine ganze Menge Alternativen bereit. Die schönsten Spileplätze sind unter anderen auf der Lohengrinstraße, Sprollstraße 83 und 93 sowie Wolfschlugener Straße zu finden. Hinzu kommen zahlreiche weitere auf dem Hainbuchenweg, Waldenbucher Platz oder Georgiweg, um nur einige zu nennen.

Einkaufsmöglichkeiten im gesamten Stadtbezirk Degerloch
Eine der Hauptadressen für Waren des täglichen Bedarfs im Stadtbezirk Degerloch ist zweifelsfrei der City-Supermarkt in der Epplestraße 4. Doch nicht nur dort, denn in der gesamten Innenstadt des Stadtbezirkes können Sie eine Vielzahl Geschäfte finden darunter das Susi Süßaren Fachgeschäft in der Epplestraße 9, Callidora (Wäsche & Accessoires) in der Böheimstraße 1 oder Gedik Früchte in der Taubenstraße 22.

Das Bildungssystem und Arbeitsangebote im Stadtbezirk Degerloch

Im gesamten Stadtbezirk sind eine Fülle an Einzelhandelsgeschäften zu finden, was zwangsläufig ausschlaggebend für den Arbeitsmarkt sein dürfte. Doch nicht nur der Einzelhandel, sondern auch die Landwirtschaft insbesondere der Weinanbau nimmt hierbei einen besonderen Stellenwert ein. Auch mittelständische Unternehmen aus nahezu allen Bereichen der Wirtschaft sind im Stadtbezirk zahlreich vertreten darunter die Wincor Nixdorf International GmbH, Fujitsu Technology Solutions GmbH sowie Subitec GmbH. Selbst dem Bereich Bildung wurde im Stadtbezirk große Aufmerksamkeit geschenkt und dafür garantieren mindestens vier öffentliche Schulen darunter die Grund- und Hauptschule Filderschule, Fritz-Leonhardt-Realschule sowie das Wilhelms-Gymnasium. Hinzu kommen eine Vielzahl private Schulen wie zum Beispiel die Waldschule sowie die Freie internationale Schule.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***