Immobiliengutachter Leinfelden-Echterdingen

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Leinfelden-Echterdingen des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Leinfelden-Echterdingen Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Leinfelden-Echterdingen

Stihl024 / pixelio.de

Was erwartet Sie am Immobilienstandort Leinfelden-Echterdingen? Herzlich willkommen in Leinfelden-Echterdingen, einer großen Kreisstadt im Landkreis Esslingen sowie Regierungsbezirk Stuttgart, welche zudem auf der Filderebene gelegen mit wunderschönen Landschaften wie dem malerischen Siebenmühlental die Herzen der Menschen im Sturm zu erobern imstande ist.

Es sind insbesondere die Gegensätze, welche das Leben innerhalb der großen Kreisstadt Leinfelden-Echterdingen so abwechslungsreich und attraktiv machen.

Denn neben den hier praktizierten Traditionen erwartet Sie eine faszinierende Landschaftsidylle aber auch gut florierende Wirtsschaft, welche dank innovativer, vorwiegend mittelständische Unternehmen beeindruckend nach vorn getrieben wird. Allein rund 37.900 Menschen haben es bis zum heutigen Tag vorgezogen, eben genau hier ihren Heimatstandort auszuerwählen. Auf knapp 30 Quadratkilometern werden Ihnen nicht nur historische Bauwerke, faszinierende Landschaften oder ein vielfältiges Kulturangebot geboten, sondern auch hochwertige Arbeitsplätze und moderne Bildungseinrichtungen, welche den Aufenthalt innerhalb der Stadtgrenzen so angenehm wie möglich gestalten. Genau vier Stadtteile sind es, die die letztendliche Große Kreisstadt bilden und dazu gehören: Leinfelden (ca. 13.500), Echterdingen (rund 14.000), Musberg (knapp 5.100) sowie Stetten (etwa 5.700) Einwohner. An den äußeren Stadtgrenzen finden Sie zudem in unmittelbarer Nachbarschaft Stuttgart, Filderstadt, Waldenbuch, Steinenbronn, Böblingen und Sindelfingen.

Mietpreise und Kaufpreise für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt innerhalb der Stadtgrenzen von Leinfelden-Echterdingen

Gespannt hatten wir Immobiliengutachter auf die Seite des Anbieters Immowelt geschaut, um konkrete Anhaltspunkte zur Situation auf dem Immobilienmarkt der großen Kreisstadt zu erlangen, was Mietpreise sowie Kaufpreise für Immobilien betrifft. Insbesondere beim durchschnittlichen Mietspiegel für Wohnungen sind wir Immobiliengutachter hellhörig geworden, welcher besagt, dass hierfür allenfalls rund 13,39 Euro pro Quadratmeter berechnet werden. Auch bei den monatlichen Mietpreisen für Immobilienwerte jeglicher Art, dürfte mit knapp 1.327,00 Euro das eine oder andere Schnäppchen für Sie dabei sein. Ab circa 598.420,00 Euro könnten Sie sich zudem die Kaufoption für ein Reihenhaus oder Eigenheim sichern, um somit zukunftsorientiert in eigene Immobilienwerte zu investieren. Ähnlich sieht es beim Erwerb eigener Immobilien wie Eigentumswohnungen aus, denn hierfür werden innerhalb der Stadtgrenzen ca. 2.832,00 Euro pro Quadratmeter verlangt. Mit gerade einmal 725,00 Euro pro Quadratmeter dürfte sicherlich so manche Kaufoption für ein passendes Grundstück möglich sein.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Leinfelden-Echterdingen sehr genau.

Hierzu werden in der Region des Siebenmühlentals diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Leinfelden-Echterdingen neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Leinfelden-Echterdingen zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Der großen Kreisstadt Leinfelden-Echterdingen in Sachen attraktiver Wohnstandort auf den Zahn gefühlt

Es gibt einfach immer wieder etwas neues innerhalb der großen Kreisstadt zu entdecken, denn sowohl wunderschöne Naturlandschaften wie der Schönbuch-Naturpark aber auch faszinierende Sehenswürdigkeiten darunter das städtische Lapidarium sind entscheidende Kriterien dafür, dass sich die Menschen in der Region offensichtlich wohl fühlen können. Doch auch in Sachen Bildung und Arbeitsplätze erwarten Sie innerhalb der Stadtgrenzen vielseitige Möglichkeiten, welche Ihnen eine weitreichende Zukunftsperspektive bieten.

Freizeit, Unternehmungen und kulturelle Highlights innerhalb der großen Kreisstadt
Es ist wirklich beeindruckend, was Ihnen innerhalb der großen Kreisstadt an Freizeitattraktionen, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen geboten wird. Ganz gleich ob es sich hierbei um faszinierende Ausflugsziele wie dem Schönbuch-Naturpark, Ausstellungen darunter das Deutsche Spielkartenmuseum oder Veranstaltungen in der Form eines Filderkrautfestes handelt, denn Langeweile gilt innerhalb der Stadtgrenzen als unweigerliches Fremdwort. Auch im schwäbischen Mundarttheater können Sie sich von der hohen Schauspielkunst mit eigenen Augen überzeugen, wogegen das weltberühmte Sinfonieorchester Vielharmoniker für einen absoluten Hörgenuss garantiert. An jedem dritten Wochenende im Juli findet zudem das OpenAir Festival Uff dr Wies im Stadtteil Stetten statt.

Modernen Bildungseinrichtungen der großen Kreisstadt über die Schultern geschaut
Eine Menge moderner Bildungseinrichtungen wie zum Beispiel die Immanuel-Kant-Realschule oder Ludwig-Uhland-Grund- und Werkrealschule garantieren Ihnen innerhalb der großen Kreisstadt eine solide Schulausbildung in jeglicher Hinsicht. Doch es sind noch weitaus mehr Einrichtungen darunter die beiden Gymnasien Immanuel-Kant sowie Philipp-Matthäus-Hahn, fünf Grundschulen wie die Eichbergschule oder Goldwiesenschule aber auch eine Lindach-Förderschule, welche in Sachen Bildung einen wichtigen Platz einnehmen. In der Musikschule hingegen können alle Interessenten eine intensive musikalische Aus- und Weiterbildung in Anspruch nehmen.

Was hat die Große Kreisstadt Ihnen als Gewerbestandort vorzuweisen

Nicht nur der Einzelhandel, das Handwerk oder Dienstleistungsgewerbe ist innerhalb der Stadtgrenzen mit zahlreichen Gewerbestandorten vertreten, sondern vor allem mittelständische Unternehmen wie die Roto Frank AG, T-Systems GmbH, Konradin Mediengruppe oder Flight Design haben sich die Vorzüge dieser Region zunutze gemacht. Dazu gehören neben einer ausgezeichneten Infrastruktur auch das gut ausgebaute Verkehrsnetz, welches unter anderen einen direkten Anschluß an die Bundesautobahn A 8 Karlsruhe-Stuttgart-München vorzuweisen hat. Auch die Nähe zum Landesflughafen Stuttgart sowie ein gut ausgebautes Schienennetz sind entscheidende Kriterien dafür, um die Große Kreisstadt als attraktiven Gewerbestandort einzubeziehen.

Konkrete Fakten über die Lagefaktoren für den Einzelhandel

Allein das vergangene Geschäftsjahr 2014 brachten dem Einzelhandel der Region laut Angaben von GfK GeoMarketing einen Gesamtumsatz von knapp 6,3 Millionen Euro ein. Hieraus ließ sich zudem ableiten, dass jedem Einwohner rund 20.400,00 Euro zur Verfügung standen. Weiterhin ergaben diese Fakten, dass innerhalb der großen Kreisstadt ein entsprechender Kaufkraftindex von circa 102,3 Punkten zu Buche schlug.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***