Immobiliengutachter Bad Rappenau

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Bad Rappenau des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Bad Rappenau Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Bad Rappenau

Ralph-Thomas Kühnle / pixelio.de

Welche Perspektiven bietet Ihnen der Immobilienstandort Bad Rappenau! Herzlich willkommen in Bad Rappenau, hier unweit der Metropolen Heilbronn und Heidelberg gibt es auch für Sie viel Schönes sowie Erlebenswertes zu entdecken. Unvergessliche Wohlfühlmomente, welche es Ihnen ermöglichen den Streß des Alltags hinter sich zu lassen und einfach wieder einmal die Seele baumeln zu lassen gehören ebenso zum Aufenthalt innerhalb des Stadtgebietes wie faszinierende Sehenswürdigkeiten oder Freizeitattraktionen.

Die Große Kreisstadt Bad Rappenau befindet sich umgeben von wunderschönen Naturlandschaften wie dem Neckartal nordwestlich des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Mit einer Fläche von ungefähr 74 Quadratkilometer ist die Große Kreisstadt zugleich drittgrößte Stadt innerhalb des Landkreises Heilbronn. Zu entdecken gibt es innerhalb des Stadtgebietes immer wieder etwas neues, denn nicht nur Naturliebhaber oder Wanderer, sondern auch Erholungssuchende und Kulturinteressierte werden in der Region ganz sicher fündig. Hierbei sind die Metropolen Heilbronn ca. 14 Kilometer nordwestlich sowie Heidelberg etwa 34 Kilometer südöstlich der Großen Kreisstadt zu finden. Zudem ist die Stadt ein wichtiger Wirtschafts- und Gewerbestandort an der Randzone der Metropolregion Stuttgart. Etwa 20.300 Menschen sind nach Angaben des statistischen Amtes innerhalb der Großen Kreisstadt erfasst. Wie die eigentliche Kernstadt besteht die Große Kreisstadt zudem aus acht weiteren Stadtteilen darunter Babstadt (ca. 1.100), Bonfeld (rund 1.800), Fürfeld (knapp 1.600), Grombach (etwa 1.300), Heinsheim (circa 1.500) sowie Obergimpern (ungefähr 1.700) Einwohner. Hinzu kommen Treschklingen (rund 850) und Wollenberg (ca. 400) Einwohner. Hingegen werden Sie Gundelsheim, Offenau, Bad Wimpfen, Heilbronn, Massenbachhausen, Kirchardt, Sinsheim, Neckarbischofsheim, Helmstadt-Bargen, Hüffenhardt, Siegelsbach sowie Haßmersheim viel eher in unmittelbarer Nachbarschaft finden.

Ein ausgedehnter Streifzug durch den Bad Rappenauer Immobilienmarkt in Sachen Immobilienwerte und deren Preise

Mit welchen Kauf- und Mietpreisen bei Immobilien müssten Sie innerhalb der Großen Kreisstadt rechnen? Wir Immobiliengutachter möchten Ihnen diese Fragen gern ausführlich beantworten und auf Immowelt konnten dazu konkrete Fakten ausfindig gemacht werden, welche unter anderen einen durchschnittlichen Mietpreis für Wohnungen von ca. 8,85 Euro je Quadratmeter besagen. Das anmieten eines Häuschens kostet auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes nach unseren Erkenntnissen etwa 850,00 Euro im Monat. Weiterhin können wir Immobiliengutachter behaupten, dass für Immobilienwerte wie Stadtvillen mit einem Kaufpreis von knapp 588.300,00 Euro gerechnet werden darf. Der Erwerb von eigenen Immobilien darunter Eigentumswohnungen dürfte bei einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis, welcher laut Immowelt rund 2.205,00 Euro beträgt, auch für Sie als Interessent realisierbar sein. Ein passendes Grundstück finden Sie innerhalb des Stadtgebietes ab einem Quadratmeterpreis von ungefähr 191,00 Euro, welches Ihnen zum Kauf angeboten werden könnte.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Bad Rappenau sehr genau.

Hierzu werden in der Region Neckartal diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Bad Rappenau neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Bad Rappenau zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die Große Kreisstadt Bad Rappenau zwischen Kraichgau und Odenwald als lebenswerter Wohnstandort

Hier innerhalb der eigentlichen Stadtgrenzen werden auch Sie sehr schnell fündig werden, wenn es darum geht etwas neues und interessantes zu entdecken. Denn sowohl die historische Sole-Bohranlage nahe des Einsiedlerwaldes wie auch das überaus romantische Fünfmühlental sind nur einige Beispiele dafür, was Sie innerhalb des Stadtgebietes erwartet. Auch in der unmittelbaren Umgebung lassen sich eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen sowie Freizeitattraktionen entdecken wie zum Beispiel die Burg Guttenberg oder der Deutschen Greifenwarte, welche Ihnen eine unvergessliche Greifvogel-Flugvorführung bietet.

Unvergessliche Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten sowie Veranstaltungen innerhalb des Stadtgebietes
Einfach unvergesslich, welche Erlebnisse und Eindrücke Ihnen die gesamte Region zu bieten hat, denn ganz gleich ob Sie sich eher nach Ruhe sowie Entspannung sehnen oder stattdessen lieber auf Entdeckungsreise gehen möchten, innerhalb des Stadtgebietes lässt sich immer etwas neues entdecken. So finden Sie hier unter anderen das Wasserschloss, welches zugleich als Wahrzeichen dieser Stadt angesehen wird, die evangelische Stadtkirche, katholische Herz-Jesu-Kirche, der Stadtbrunnen oder Dominikanerhof. Einen tiefgründigen Einblick in die Salinen- und Bädergeschichte dieser Region erhalten Sie Museum, welches im Kulturhaus Forum Fränkischer Hof untergebracht ist. Zudem erwarten Sie innerhalb der Stadtgrenzen wunderschöne Parkanlagen darunter der Schlosspark, Salinengarten sowie den Kurpark aber auch zahlreiche kulturelle Ereignisse wie das jährlich stattfindende Open-Air-Festival am Römersee.

In Sachen Bildung hat die Region einiges vorzuweisen
Die Region verfügt über ein ausgezeichnetes Bildungssystem, welches mit modernen Bildungseinrichtungen darunter zahlreiche Grundschulen wie die Theodor-Heuss-Schule aber auch Realschulen (Wilhelm-Hauff-Realschule), Förderschulen (Albert-Schweitzer-Schule) sowie Gymnasien (Hohenstaufen-Gymnasium) allen Schulpflichtigen eine angemessene Ausbildung garantiert. Zudem finden Sie eine Außenstelle der Volkshochschule Unterland innerhalb des Stadtgebietes.

Bad Rappenau ist zudem ein vielversprechender Gewerbestandort

Nahezu alle Bereiche darunter der Einzelhandel, das Handwerk sowie Dienstleistungsgewerbe sind innerhalb der eigentlichen Stadtgrenzen zahlreich vertreten. Denn dank hervorragender Bedingungen wie die Nähe zur Wirtschaftsregion Stuttgart aber auch einer direkten Anbindung an die Bundesautobahn A 6 Manneim-Heilbronn finden Sie hier ideale Voraussetzungen vor, welche für einen zukunftsorientierten Gewerbestandort von entscheidender Bedeutung sein dürften. Auch dem Mittelstand sind diese Vorzüge nicht verborgen geblieben und somit ist es nicht verwunderlich, dass eine Vielzahl namhafter Unternehmen wie die Zima Apparate GmbH, Losberger Internet GmbH, Hamann & Friends GmbH sowie Stahl Plast Kunststoffe GmbH & Co. innerhalb des Stadtgebietes ihre Standorte gewählt hatten.

Welche Lagefaktoren finden Einzelhändler innerhalb des Stadtgebietes vor

Wie die Statistiken des Geschäftsjahres 2014 eindeutig belegen, konnte der Einzelhandel innerhalb dieser Region, so die Angaben der GfK GeoMarketing GmbH, einen Gesamtumsatz von circa 4,3 Millionen Euro vorweisen. Demzufolge betrug das pro Kopf verfügbare Budget innerhalb des Stadtgebietes rund 20.400,00 Euro. Ebenfalls interessant dürfte der Aspekt Kaufkraftindex sein, welcher mit knapp 99,9 Punkte zu Buche schlug.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***