Immobiliengutachter Stuttgart-Birkach

Als Immobiliensachverständige in Stuttgart beschäftigen wir uns auch mit dem Immobilienmarktgeschehen im Stuttgarter Stadtbezirk Birkach. Wir erstellen u.a. für den Bereich Birkach Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Stuttgart-Birkach

Albrecht E. Arnold / pixelio.de

Herzlich willkommen im Stuttgarter Stadtbezirk Birkach, welcher im Süden von Stuttgart zu finden ist. Seid dem 1. Januar 2001 wurde der Stadtteil Birkach einer Neugliederung unterzogen, was dazu führte, dass es heute mit Birkach-Süd, Birkach-Nord sowie Schönberg genau drei Stadteile sind , welche den Stadtbezirk Stuttgart-Birkach bilden. Besonderheit des Stadtbezirkes ist zudem die Evangelische Franziska-Kirche, die Herzog Carl Eugen von Würtemberg im Jahre 1780 zu Ehren von Franzika von Hohenheim erbauen ließ.

Immobilien und Immobilienpreise im Stadtbezirk Birkach

Für den gesamten Stadbezirk Birkach gilt die Postleitzahl 70599, wogegen die Nummern der Stadtteile Birkach-Nord (261), Birkach-Süd (262) und Schönberg (271) sind. Wir Immobiliengutachter haben uns etwas intensiver auf dem Immobilienmarkt im Stadtbezirk Birkach umgeschaut, wobei wir zu folgenden Erkenntnissen gelangt sind. So konnten wir Immobiliengutachter auf dem Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Birkach dank Immowelt einen durchschnittlichen Mietpreis für Wohnungen von 10,28 Euro ausfindig machen. Ein Haus dagegen, können Sie im Stadtbezirk bereits für rund 1.045,87 Euro mieten. Interessant dürfte für Sie auch das Thema eigene Immobilienwerte sein, denn mit einem Quadratmeterpreis von ca. 3.879,78 Euro ist im Stadtbezirk eine Eigentumswohnung käuflich zu erwerben. Für ein Häuschen als Investition in eigene Immobilien müssten Sie einen Kaufpreis von etwa 918.766,08 Euro einplanen. Mit dem Kauf eines Grundstückes zum Beispiel, welches im Stadtbezirk Birkach für rund 137,65 Euro je Quadratmeter angeboten wird, kämen Sie dem Traum eigener Immobilienwerte einen entscheidenden Schritt näher.

Lage und Verkehr des Stadtbezirkes Stuttgart-Birkach

Der Stuttgarter Stadtbezirk Birkach ist zugleich Nachbar des Stadtbezirkes Plieningen. Im Zuge einer sogenannten Personalunion aus dem Jahre 1946 werden sowohl der Stadtbezirk Birkach wie auch Plieningen gemeinsam durch das zuständige Bezirksrathaus Plieningen verwaltet. Verbunden ist der Stadtteil Birkach mit den Buslinien 65 (Uhlbach-Obertürkheim bis Plieningen), 70 (Hoffed-Schönberg bis Plieningen), 71 (Degerloch-Asemwald bis Schönberg), 74 (Degerloch-Bernhausen bis Nürtingen) sowie 76 (Degerloch-Bernhausen bis Stetten), welche allesamt dem Stuttgarter Nahverkehr angehören.

Wichtige Daten und Fakten im Überblick

Heute sind es circa 2.172 Menschen, welche den Stuttgarter Stadtbezirk Birkach auf einer Fläche von rund 308,9 Hektar besiedeln. Damit gilt Birkach als der kleinste Stadtbezirk innerhalb Stuttgarts. Auch im Bereich Einwohnerzahlen gehört der Stadtbezirk Birkach nicht zu den Spitzenreitern in Stuttgart. Das Durchschnittsalter im Stadtbezirk Birkach liegt zwischen 25 und unter 45 Jahren, was einen Schnitt von ca. 43,9 entspricht. Weiterhin sind im Stadtbezirk Birkach rund 3.214 Haushalte gemeldet, wobei die durchschnittliche Haushaltsgröße der Familien mit Kindern bei etwa 18,9 Prozent liegt. Alle Angaben beruhen auf den Statistiken des Statistischen Amtes Stuttgart.

Freizeit und Einkaufen im Stadtbezirk Birkach

Bauwerke und Sehenswürdigkeiten

Im Stadtbezirk Birkach wird sowohl Einheimischen wie auch Besuchern einiges an historischen Bauwerken sowie Sehenswürdigkeiten geboten darunter die Evangelische Franziska-Kirche oder Katholische Kirche St. Vinzenz, um nur einige bein Namen zu nennen. Hinzu kommen eine Reihe Veranstaltungsorte wie zum Beispiel das auf der Grüninger Straße 20 zu findende Vereinszimmer.

Bibliotheken im Stadtbezirk

Im Stadtbezirk Birkach garantieren eine Vielzahl an Bibliotheken dafür, dass Einheimische sich zum Zweck der Weiterbildung oder aus der Sicht bestimmter Interessengebiete mittels entsprechender Literatur angemessen informieen können. Zu den im Stuttgarter Stadtbezirk Birkach befindlichen Bibliotheken gehören: Die Bibliothek Evangelisches Studienzentrum Haus Birkach, Stadtbibliothek Plieningen sowie die zwei Haltestellen der Fahrbibliothek in Birkach und Asemwald.

Sportanlagen und Spielplätze

Auch in Punkten Freizeitsport oder Vereine braucht sich der Stadtbezirk Birkach keineswegs zu verstecken, denn eine Vielzahl an Sportanlagen darunter der Turn- und Sportverein Birkach mit einer modernen Tennisanlage bieten Sportfreunden jede Menge Möglichkeiten in Sachen sportlicher Betätigung. Hinzu kommen: Die Universität Hohenheim, welche mit einer Sportanlage, Turnhalle sowie Tennisanlage aufwarten kann. Ebenso das Haus Birkach mit einer modernen Gymnastikhalle wie auch die Grundschule Birkach mit einer Turnhalle sowie der Alfred-Wais-Halle.

Einkaufsmöglichkeiten im Stadtbezirk Birkach

Im Stadtbezirk Birkach erwarten Sie eine Fülle an Einkaufsmöglichkeiten, welche vom Supermarkt wie den Penny Markt auf der Birkheckenstraße 4 bis hin zum Wolleladen reichen. Somit bildet die Birkheckenstraße einen wichtigen Bestandteil des Stadtbezirkes Birkach dar, wenn ess darum geht alltägliche Besorgungen tätigen zu müssen.

Arbeit und Bildung im Stadtbezirk Birkach

Das Gewerbe im Stadtbezirk Birkach ist vorwiegend vom Einzelhandel sowie dem Dienstleistungsgewerbe geprägt, denn durch den gesamten Stadtteil ziehen sich eine Vielzahl Geschäfte wie zum Beispiel das Nagelstudio Winter im Asemwald 48 oder die Raumausstattung Menner in der Birkheckenstraße 57 a. Im Bereich des Bildungssystems hat der Stadtteil mit der Grundschule in der Moosheimer Straße 11 sowie dem Paracelsus-Gymnasium moderne Bildungseinrichtungen vorzuweisen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***