Immobiliengutachter Stuttgart-Hedelfingen

Als Immobiliensachverständige in Stuttgart beschäftigen wir uns auch mit dem Immobilienmarktgeschehen im Stuttgarter Stadtbezirk Hedelfingen. Wir erstellen u.a. für den Bereich Hedelfingen Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Stuttgart Hedelfingen

Stuttgart Hedelfingen

Herzlich willkommen im südöstlichen Stadbezirk Stuttgart-Hedelfingen am linken Ufer des Neckars, wo einst zu Zeiten der Römer, die Venezianische Handelsstraße verlief. Hier im Stadtbezirk Hedelfingen sind nicht nur der Wein- und Obstanbau heimisch, sondern auch der Stuttgarter Neckarhafen. Genau vier Stadtteile darunter Hedelfingen (Stadtteil Nummer 361), Hafen (362), Lederberg (371) sowie Rohracker (381) bilden den heutigen Stadtbezirk Stuttgart-Hedelfingen. Dabei spielt der Stuttgarter Neckarhafen eine ausschlaggebende Rolle und somit ein fester Bestandteil von Hedelfingen geworden ist.

Ein Blick angebotener Immobilien auf den Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Hedelfingen

Wir Immobiliengutachter haben auch den Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Hedelfingen etwas ausführlicher in Augenschein genommen und dank Immowelt konnten wir einen weitreichenden Übeblick über die aktuellen Preise für Immobilien sowie Mietwohnungen in Erfahrung bringen. So konnten wir Immobiliengutachter unter anderen einen durchschnittlichen Mietpreis für Wohungen im Stadtbezirk von ca. 9,90 Euro herausfinden. Bei einem Haus hingegen müssen Sie als Interessent mit einem Mietpreis von rund 1.378,35 Euro monatlich kalkulieren. Immobilienwerte wie Eigentumswohnungen werden auf dem Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Hedelfingen zum Quadratmeterpreis von knapp 2.519,49 Euro zum Kauf angeboten. Bei Immobilien wie einem Eigenheim, müssen durchschnittliche Kaufpreise von etwa 756.783,29 Euro eingeplant werden. Natürlich lässt sich der Traum eigener Immobilienwerte mit dem Erwerb eines geeigneten Grundstückes in absehbarer Zeit realisieren und ein solches ist im Stadtbezirk für circa 41,44 Euro je Quadratmeter käuflich zu erwerben.

Die aktuelle Verkehrsanbindung und Lage des Stadtbezirkes Hedelfingen

Der Stadtbezirk Hedelfingen grenzt unmittelbar an die Stuttgarter Stadtbezirke Wangen, Sillenbuch, Obertürkheim sowie Stuttgart-Ost. Für die Einwohner des Stadtbezirkes Hedelfingen garantiert die Stadtbahn mit den Linien U9 (Hedelfingen – Hauptbahnhof – Vogelsang), U13 (Hedelfingen – Bad Cannstatt- Feuerbach – Giebel) sowie eine Reihe an Buslinien darunter die Linien 62 (nach Rohracker und Uhlbach), 65 (nach Heumaden und Obertürkheim) aber auch 103 (nach Esslingen) für einen reibungslosen Transport im öffentlichen Nahverkehr. Ebenfalls befindet sich die Linie 16 der Straßenbahn im Stadtbezirk, wodurch Fahrgäste bequem vom Schlossplatz über Gaisburg direkt nach Hedelfingen gelangen können.

Hilfreiche Fakten und Daten zum Stadtbezirk Hedelfingen

Mit einer Fläche von circa 732,4 Hektar bietet der Stadtbezirk Hedelfingen rund 9.130 Einwohnern ausreichend Abwechslung, denn immerhin garantieren 26,4 Prozent Waldfläche sowie zwei Prozent Erholungsfläche dafür, dass sich die Menschen hier besonders wohl fühlen können. So beträgt der Anteil aller Haushalte mit Kindern unte 18 Jahren im Stadtbezirk Hedelfingen immerhin 20,1 Prozent, wogegen das durchschnittliche Alter mit ca. 42,9 Jahren angegeben wurde. Diese Zahlen entstammen den Angaben des Statistichen Amtes aus dem Jahre 2012.

Welche Freizeitangebote und Einkaufsmöglichkeiten bietet der Stadtbezirk

Die schönsten Sehenswürdigkeiten des Stadtbezirkes

Der Stadtbezirk Hedelfingen bietet sowohl Einheimischen wie auch Besuchern eine Fülle an Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Evangelische Alte Kirche an der Amstetter Straße 7. Eine Reihe weiterer Gotteshäuser darunter die Evangelische Bernhardskirche oder Evangelische Kreuzkirche aber auch der Kelter auf der Fruchtstraße 2 sowie das Alte Haus mit einer faszinierenden heimatkundlichen Sammlung des Fördervereins Stuttgart-Hedelfingen/Rohracker e.V. auf der Heumadener Straße 2 sind immer ein Besuch wert.

Sportanlagen im Stadtbezirk Hedelfingen

Auch im Bereich sportliche Aktivitäten hat der Stadtbezirk einiges vorzuweisen, denn neben modernen Sportanlagen auf der Rohrackerstraße und dem Speidelweg, verfügt der Verein SportKultur Stuttgart e.V. noch über zwei wunderschöne Tennisanlagen Im Bußbachtal aber auch auf der Rohrackerstraße. Doch nicht nur dort, denn auch die Turn- und Versammlungshalle bietet Sportbegeisterten in Hedelfingen unzählige Möglichkeiten, sich mittels Sport in Form zu bringen.

Treffpunkte für Kinder, Jugendliche und Gruppen im Stadtbezirk

Langeweile gibt es im Stadtbezirk Hedelfingen nicht, denn eine Vielzahl an Möglichkeiten darunter das AWO-Waldheim Am Bergald 19, das Evangelische Juendhaus an der Heimgartenstraße 2 sowie Jugendzentrum des Rohracker e.V. an der Tiefenbachstraße 4 bieten Kindern und Jugendlichen unzählige Alternativen, um sich in ihrer Freizeit sinnvoll betätigen zu können. Auch das Bürgerhaus Hedelfingen oder der Deutsche Pfadfinderverband e.V. auf der Ruiter Straße 87 erfreut sich bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit.

Einkaufen im Stadtbezirk Hedelfingen

Im gesamten Stadtbezirk Hedelfingen gibt es eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten darunter die Bäckerei-Konditorei Mayer auf der Fruchtsraße 1 oder PopTom auf der Heumadener Straße 45, um nur einige Beispiele zu nennen. Waren des alltäglichen Bedarfs finden Sie vor allem im REWE Markt Waldmann unter den Otto-Hirsch-Brücken 17. Auch die gesamte Innenstadt bietet eine Reihe an Geschäften, welche von Kleidung über Spielwaren bis hin zum speziellen Asia-Markt reichen.

Arbeiten und Bildungswesen im Stadtbezirk Hedelfingen

Während der Römerzeit hatte sich der Stuttgarter Stadtbezirk Hedelfingen allein durch die Venezianische Handelsstraße einen Namen erschaffen. Doch auch im modernen 21. Jahrhundert hat sich der Stadtbezirk an die Erfordernisse einer modernen Wirtschaft angepasst und so sind neben zahlreichen Einzelhändlern die Bereiche Wein- und Obstanbau unter anderen die Baric GmbH, Falk Adler GmbH & Co. KG. sowie Kirn Logistik GmbH mit ihren Standorten vertreten. In Sachen Bildung braucht sich der Stadtbezirk Hedelfingen keineswegs zu verstecken, denn eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen wie zum Beispiel die Steinbergschule (Grund- und Werkrealschule), Musikschule im Bürgerhaus auf der Hedelfinger Straße 163 oder zahlreiche Kindertageseinrichtungen garantieren für eie umfangreiche Betreuung einheimischer Kinder und Jugendlicher.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***