Immobiliengutachter Stuttgart-Botnang

Als Immobiliensachverständige in Stuttgart beschäftigen wir uns auch mit dem Immobilienmarktgeschehen im Stuttgarter Stadtbezirk Botnang. Wir erstellen u.a. für den Bereich Stuttgart-Botnang Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Stuttgart Botnang

Stuttgart Botnang

Herzlich willkommen im ehemaligem Wäsche- und Bleicherdorf für Ludwigsburg sowie Stuttgart, dem heutigen Stadtbezirk S-Botnang. Umgeben von endlosen Wäldern besteht der eigentliche Stadtbezirk Stuttgart-Botnang aus vier Stadtteilen darunter Botnang-Nord, Botnang-Ost, Botnang-Süd und Botnang-West. Als Wahrzeichen des Stadtbezirkes gilt der Kuckkuck, obwohl das Wappen mit einem schwarzen Eber auf gelben Untergrund verziert wurde!

Die aktuellen Mietpreise für Immobilien auf dem Immobilienmarkt in S-Botnang

Dank Immowelt konnten wir Immobiliengutachter uns einen weitreichenden Überblick über die aktuellen Preise für Immobilienwerte, Mietpreise sowie Grundstückspreise auf dem Immobilienmarkt des Stuttgarter Stadtbezirkes Botnang verschaffen. Hierbei konnten wir Immobiliengutachter unter anderen einen durchschnittlichen Mietpreis für Wohnungen von ca. 10,69 Euro je Quadratmeter in Erfahrung bringen. Ein Eigenheim hingegen, dürfte für rund 2.560,00 Euro monatlich anzumieten sein. Auch im bereich Immobilien konnten wir interessante Fakten herausfinden, denn eine Eigentumswohnung ist in S-Botnang schon für einen Quadratmeterpreis von etwa 2.842,88 Euro käuflich zu erwerben. Immobilienwerte darunter Einfamilienäuser werden zu Kaufpreisen von circa 905.000,00 Euro angeboten. Um sich den Traum eigener Immobilien verwirklichen zu können, bedarf es eines infrage kommenden Grundstückes, welches im Stadtbezirk für knapp 265,89 Euro pro Quadratmeter zu kaufen ist.

Ausschlaggebende Fakten zur Lage und Verkehrssituation in Stuttgart-Botnang

Der Stadtbezirk S-Botnang liegt genau zwischen den Stuttgarter Stadtteilen Kräherwald sowie Wildpark (Stuttgart-West) umgeben von einem riesigen Waldgebiet und befindet sich nur ca. drei Kilometer vom eigentlichen Stadtkern entfernt. Weiterhin befindet sich S-Botnang in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Stadtbezirken Stuttgart-West und Feuerbach. Durch den Stadtbezirk Botnang führt zudem der unterirdisch verlaufende Bubelesbach, welcher im Westen aus dem sogenannten Buberlesweiher ans Tageslicht kommt. Für einen reibungslosen Transport im öffentlichen Nahverkehr sorgen die Stuttgarter Straßenbahnen mit den Linien U2 (Neugereut über Charlottenplatz bis hin nach Botnang) und U9 (Hedelfingen über Hauptbahnhof bis Botnang). Hinzu kommt noch der Nachtbus mit der Linie N2 vom Schlossplatz bis nach Botnang und wieder zurück.

Die wichtigsten Daten und Fakten zusammengetragen

Nicht gerade zu den größten Stadtbezirken Stuttgarts zählt Botnang mit einer Fläche von rund 213,5 Hektar, wovon neben einer landwirtschaftlichen Nutzfläche von ca. 11,9 Prozent noch knapp 8,8 Prozent Erholungsfläche sowie 0,3 Prozent Waldfläche beherbergen. Heute fühlen sich etwa 13.408 Menschen im Stadtbezirk S-Botnang sichtlich wohl, wobei der Bevölkerungsanteil ausländischer Einwohner nach Angaben des Statistischen Amtes bei rund 13,0 Prozent liegt. Bei den etwa 6.607 im Stadtbezirk registrierten Haushalten lag der Anteil derer Haushalte mit Kindern unter 18 Jahren im Jahre 2011 bei circa 18,1 Prozent. Die Statistiken ergaben zudem, dass im Stadtbezirk ein durchschnittliches Alter von ca. 45,7 Jahren zu Grunde lag.

Attraktive Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Einkaufsmöglichkeiten

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Stadtbezirk S-Botnang
Zu den Hauptattraktionen im Stadtbezirk Botnang zählt zweifelsfrei die Auferstehungskirche in der Eltinger Straße, welche nach Ende des Zweiten Weltkrieges auf den Überresten der ehemaligen Dorfkirche neu errichtet worden ist. Weitere Sehenswürdigkeiten im Stadtbezirk S-Botnang sind: Der Kuckucksbrunnen auf der Griegstraße, die Anstalt für Kleinkinder Werapflege aus dem Jahre 1873 sowie Katholische Kirche St. Clemens in der Lortzingsstraße 21.

Grünanlagen im Stadtbezirk S-Botnang
Insbesondere an den Wochenenden sowie an den Feierabenden sind in der liebevoll angelegten Grünanlage Klinglerstraße zahlreiche Spaziergänger anzutreffen, welche einfach nur vom Stress des Alltags abschalten möchten. Eine weitere Möglichkeit zum erholen und relaxen finden Einheimische wie auch Besucher in der Park- und Grünanlage Alter Friedhof in Botnang.

Bühnen und sonstige Veranstaltungsorte im Stadtbezirk S-Botnang
Immer Mittwochs findet im Bürgerhaus der sogenannte Mittwoch Nachmittag veranstaltet, welcher älteren Bürgerinnen und Bürgern des Stadtbezirkes die Möglichkeit bietet gemeinsam einen unvergesslichen Nachmittag zu verbringen. Ebenfalls bietet das Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN in der Paul-Lincke-Straße 8 allen Einwohnern die Möglichkeit am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Weiterhin gehören die Liederkranzhalle sowie Literaturkeller auf der Vaihinger Landstraße 4 zu den angesagten Veranstaltungsorten im Stadtbezirk Botnang.

Wie kauft man im Stadtbezirk S-Botnang ein
Eines der wichtigsten Einkaufszentren im Stadtbezirk S-Botnang dürfte der sogenannte Nanz-Center sein, eine Einkaufsoase mit zahlreichen Schnäppchenangeboten. Doch nicht nur im Nanz-Center, sondern auch in der gesamten Innenstadt von Botnang finden Sie eine Vielzahl an Geschäften, welche von augefallener Mode bis hin zu hochwertigen Elektroartikeln reichen. Lebensmittel dagegen kaufen Sie am besten im Supermarkt wie dem E aktiv Markt Schmid in der Leharstraße 5 oder bei Lidl in der Regerstraße 17.

Arbeit und Bildungseinrichtungen im Stadtbezirk S-Botnang

Im Stadtbezirk bieten nicht nur Gewerbetreibende, Einzelhändler oder Handwerksbetriebe eine Fülle an Dienstleistungen an, sondern tragen auch erheblich dazu bei, dass Arbeitsplätze geschaffen werden. Das gleiche trifft auch auf die im Stadtbezirk ansässigen Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft zu. Zu den wichtigsten Arbeitgebern im Stadtbezirk S-Botnang zählen unter anderen die Acapella GmbH, Textilreinigung Trieb sowie zahlreiche weitere. Mit den mindestens zwei Grundschulen darunter die Franz-Schubert-Schule und Kirchaldenschule sowie einer evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik ist auch im Bereich Bildungswesen für eine solide Ausbildung garantiert.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***