Immobiliengutachter Eberbach

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Eberbach des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Eberbach Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Eberbach

Ralph-Thomas Kühnle / pixelio.deb

Ein intensiver Rundgang durch den Immobilienstandort Eberbach! Herzlich willkommen im Norden Baden-Württembergs oder etwas genauer gesagt im romantischem Städtchen Eberbach am Fuße des Katzenbuckels im Naturpark Neckartal-Odenwald. Dank ihrer ausgezeichneten geografischen Lage direkt an der romantischen Burgenstraße gilt die Region innerhalb des Rhein-Neckar-Kreises unter Insidern als echter Geheimtipp wenn es darum geht, ausgedehnte Ausflüge oder Radwanderungen durch die herliche Naturlandschaft des Naturparks Neckartal-Odenwald unternehmen zu wollen.

Die Region liegt idyllisch gelegen im Naturpark Neckartal-Odenwald sowie unmittelbar an der romantischen Burgenstraße in einer Aufweitung des Neckartals am Fuße des Katzenbuckels.

Mit einer Fläche von knapp 81 Quadratkilometern hat die Stadt Eberbach sowohl ihrer eineimischen Bevölkerung wie auch ihren zahlreichen Gästen aus allen Teilen Deutschlands und Europas eine ganze Menge an unvergesslichen Ausflugszielen, historischen Bauwerken sowie Freizeitattraktionen zu bieten. Hinzu kommen ein gut ausgeprägtes Bildungssystem sowie nahezu perfekte Bedingungen für einen eventuell beabsichtigten Gewerbestandort innerhalb der Region. Bis zur Metropole Heidelberg sind es gerade einmal rund 32 Kilometer, wodurch sich für die hier ca. 14.500 Einwohner weitere Möglichkeiten in den Bereichen Bildung oder Arbeitsplätze ergeben. Die in der Metropolregion Rhein-Neckar gelegene Stadt des Regierungsbezirkes Karlsruhe setzt sich neben der eigentlichen Kernstadt aus neun weiteren Stadtteilen wie Brombach, Fiedrichsdorf, Lindach, Pleutersbach, Rockenau, Badisch-Igelsbach, Gaimühle, Unterdielbach sowie Badisch-Schöllenbach zusammen. Unmittelbar durch das Stadtgebiet verläuft die Landesgrenze zu Hessen, wogegen Schönbrunn und Heddesbach als Nachbarn dieser Region bezeichnet werden können.

Dem heimischen Immobilienmarkt Eberbach Details zu den Preisen für Immobilienwerte entlockt

Nachdem wir Immobiliengutachter uns unter anderen auf der Webseite des Anbieters Immowelt etwas intensiver umgeschaut hatten, um wichtige Details über die Preise für Immobilien auf dem heimischen Immobilienmarkt der Region in Erfahrung zu bringen, ist uns insbesondere der Bereich Mietpreise bei Wohnungen aufgefallen. Dieser besagt, dass innerhalb des Stadtgebietes mit einem monatlichen Mietpreis von rund 5,25 Euro je Quadratmeter gerechnet werden müsste. Bei Immobilien wie einem Mehrfamilienhaus konnten wir Immobiliengutachter hingegen einen durchschnittlichen Mietpreis von etwa 1.000,00 Euro im Monat herausfinden. Die Kaufpreise für Immobilienwerte darunter Ein- und Mehrfamilienäuser liegen innerhalb der Region bei ungefähr 235.618,00 Euro. Für eine Eigentumswohnung, welche Sie im Stadtgebiet käuflich erwerben möchten, müsste ein Quadratmeterpreis von circa 2.338,00 Euro einkalkuliert werden. Der durchschnittliche Kaufpreis für ein Grundstück beträgt innerhalb des Stadtgebietes ca. 76,00 Euro pro Quadratmeter.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Eberbach sehr genau.

Hierzu werden in der Region im Naturpark Neckartal-Odenwald diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Eberbach neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Eberbach zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die Region Eberbach punktet auch in Sachen romantischer und lebenswerter Wohnstandort

Idyllische Naturlandschaften darunter der Naturpark Neckartal-Odenwald sowie die romantische Burgenstraße sind nur einige Besonderheiten dieser Region. Hinzu kommen historische Sehenswürdigkeiten wie die St. Johannes Nepomuk (Kirche), unvergessliche Freizeitattraktionen und Ausflugsziele wie die Burgruine oberhalb des Stadtgebietes. Doch es erwarten Sie noch weitaus mehr Highlights innerhalb der Region, welche, dass erfahren Sie in den folgenden Abschnitten noch etwas ausführlicher.

Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen und Kulturangebote des Stadtgebietes
Die Reihe der historischen Sehenswürdigkeiten darunter der blaue Hut, Rosenturm, Pulverturm, Burg Ohrsberg, Emichsburg oder evangelischen Kirche könnte unendlich weitergeführt werden. Denn auch die evangelische Michaelskirche, das alte Badhaus sowie Kriegerdenkmal sollten Sie sich während eines Aufenthalts nicht entgehen lassen. Interessante Exponate können Sie sich unter anderen im Heimatmuseum, Küfereimuseum oder Zinnfiguren-Kabinett anschauen. Zu den kulturellen Highlights gehören das Frühlingsfest sowie der Kuckucksmarkt (Volksfest).

Bildungseinrichtungen des gesamten Stadtgebietes vorgestellt
In Sachen Bildung braucht sich die Region keineswegs verstecken, denn mit der Dr.-Weiß-Grund- und Förderschule, Steigegrundschule, Theodor-Frey-Schule, Hauptschule einschließlich Werkrealschule sowie dem Hohenstaufen-Gymnasium oder der Realschule verfügt die Satdt über ein ausgezeichnetes Bildungssystem. Weiterhin bietet die Nähe zu Karlsruhe und Heilbronn eine Vielzahl weitere Perspektive insbesondere im Hochschulbereich.

Das Stadtgebiet und seine nähere Umgebung als vielversprechender Gewerbestandort

Unmittelbar an den Bundesstraßen B 37 und B 45 gelegen, ist die Region zugleich an das überregionale Verkehrsnetz angeschlossen. Zudem verfügt die Region mit den S-Bahn-Linien S 1 Homburg-Osterburken sowie S 2 Kaiserslautern-Mosbach aber auch zahlreichen Buslinien des Rhein-Main-Verkehrsbundes über gute Anbindungsmöglichkeiten, um nahegelegene Regionen innerhalb kürzester Zeit erreichen zu können. So haben sich neben zahlreichen Einzelhändlern, Handwerksbertrieben und Dienstleistungsanbietern auch eine Reihe namhafte Unternehmen wie die Gelita AG, NDW Draht & Stahl GmbH oder Firma Püschel in der Region dauerhaft niedergelassen.

Den Lagefaktoren des Einzelhandels etwas intensiver über die Schultern geschaut

Der GfK GeoMarketing GmbH zufolge konnten sich Einzelhändler des Stadtgebietes im vergangenem Geschäftsjahr 2014 über eine überaus positive Bilanz freuen, welche mit einem Umsatzvolumen von knapp 4,1 Millionen Euro durchaus optimistisch in die Zukunft blicken lassen dürfte. Gleichzeitig hatte jeder Bewohner rund 19.800,00 Euro zur freien Verfügung, wogegen sich der Kaufkraftindex bei circa 99,7 Punkten eingepegelt hatte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***