Immobiliengutachter Landkreis Lörrach

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch im Landkreis Lörrach des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich des Landkreises Lörrach Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Landkreis Lörrach

Claudia Heck / pixelio.de

Ein gemeinsamer Streifzug durch den Immobilienstandort Landkreis Lörrach! Herzlich willkommen im Landkreis Lörrach, hier im äußersten Südwesten Baden-Würtembergs erwartet Sie ein vielversprechender Lebens- und Wirtschaftsraum, welcher mit seiner hohen Wirtschaftskraft, seinen attraktiven Naturlandschaften sowie vielseitigen Kultur auch Ihr Herz wie im Sturm erobern wird!

Es ist durchaus als beeindruckend zu bezeichnen, was die Region ihrer einheimischen Bevölkerung aber auch Besuchern zu bieten hat.

Denn nicht grundlos sind es heute etwa 220.000 Menschen, welche sich aus eigener Überzeugung dazu entschlossen hatten, hier im Landkreis eine liebenswerte Lebensgrundlage aufzubauen. Immerhin erwarten Sie auf einer Fläche von rund 807 Quadratkilometer ausreichend Möglichkeiten, um dem Thema Langeweile endgültig die Stirn bieten zu können. So fnden Sie hier unter anderen das Markgräfler Hügelland oder die Hasler Tropfsteinhöhle. Den Verwaltungssitz hingegen werden Sie in der großen Kreisstadt Lörrach (ca. 48.307 Einwohner) finden, welche somit die höchste Einwohnerquote innerhalb des gleichnamigen Landkreises vorzuweisen hat. Unmittelbar dahinter finden Sie zum Beispiel die Große Kreisstadt Rheinfelden (rund 32.245), die ebenfalls Große Kreisstadt Weil am Rhein (knapp 29.300), Schopfheim (circa 18.984) sowie Grenzach-Wyhlen (etwa 13.984) Einwohner. Weiterhin finden Sie hier Ortschaften wie Steinen (ungefähr 9.777), Zell im Wiesental (rund 6.112), Schliengen (ca. 5.386) oder Todtnau (knapp 4.828) Einwohner. Auf den letzten Platz allerdings befindet sich die Gemeinde Böllen mit gerade einmal 94 Einwohnern.

Was bietet der Immobilienmarkt des Landkreises Lörrach in Sachen Preise für Immobilien

Auf Immowelt konnten wir Immobiliengutachter ein genaues Bild in Erfahrung bringen, welche konkreten Mietpreise für Wohnungen, Kaufpreise für Immobilienwerte aber auch Grundstückspreise innerhalb des Landkreises als Basis gelten. So wie wir Immobiliengutachter herausgefunden hatten, dass auf dem Immobilienmarkt der Region von einem durchschnittlichen Mietspiegel für Wohnungen ausgegangen werden muss, welcher rund 15,60 Euro pro Quadratmeter beträgt. Selbst für den Fall, dass Ihnen ein Reihenhaus am Herzen liegt, welches Sie anmieten möchten, sollte hierfür ein monatlicher Mietpreis von knapp 1.615,00 Euro einkalkuliert werden. Mit Blick auf die hier üblichen Kaufpreise für Immobilienwerte darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser können wir Immobiliengutachter laut Immowelt davon ausgehen, dass hierfür etwa 439.273,00 Euro bezahlt werden müssten. Immobilien wie Eigentumswohnungen wechseln zu Quadratmeterpreisen von ungefähr 2.473,00 Euro im Landkreis ihren Besitzer. Bauland können Sie sich in der Region zum Quadratmeterpreis von circa 123,00 Euro kaufen.

Der Region in Punkten attraktiver Wohnstandort über die Schultern geschaut

Liebenswert, abwechslungsreich und voller kultureller Ereignisse präsentiert sich die Region ihren Betrachtern gegenüber. Denn der nordöstliche Teil des Landkreises gehört rum Hochschwarzwald, wogegen im westlichen Teil das Markgräfler Hügelland sowie im östlichen Teil der Dinkelberg auf Sie warten. Eine Reihe sehenswerter Kultur-und Naturdenkmäler darunter die Schlossruine Rötteln sowie Wasserschlösser Inzlingen sind ebenfalls fester Bestandteil dieser faszinierenden Region.

Sehenswerte Kultur- und Naturdenkmäler, Sehenswürdigkeiten sowie Ausflugsziele
Neben den bereits erwähnten Kultur- und Naturdenkmälern erwarten Sie zudem die Hasler Tropfsteinhöhle sowie der Nonnenmattweiher im Landkreis. Auch den oberrheinischen Heilbädern sowie dem Vitra Design Museum sollten Sie während eines Aufenthalts unbedingt einen Besuch abstatten. Gleichzeitig zählt das Gebiet zwischen Feldberg und Belchen zu den attraktivsten Zielen für Wintersportler. Weitere Attraktionen sind Schloss Beugen, Schloss Bürgeln, die Sausenburg sowie das Johann-Peter-Hebel-Museum, welches Sie in Hausen finden.

Ein Blick auf das Bildungswesen des Landkreises
Neben eine Reihe von Grund- und Hauptschulen, Realschulen sowie Sonderschulen darunter die Helen-Keller-Schule für Geistigbehinderte in Maulburg, Sprachheilschule in Weil am Rhein sowie Schule für Sprachbehinderte in Zell im Wiesental finden Sie auch eine Vielzahl beruflicher Bildungseinrichtungen innerhalb des Landkreises. Dazu gehören zum Beispiel die Hauswirtschaftliche und Landwirtschaftliche Fachschule in Schopfheim aber auch Gewerbliche Schulen in Rheinfelden. Somit genießen alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen einen hohen Bildungsstatus innerhalb des Landkreises.

Was spricht für den Landkreis als lukrativer Gewerbestandort

Insbesondere die Landwirtschaft sowie der Fremdenverkehr haben die Region entscheidend mitgeprägt. Dennoch wird auch dem Einzelhandel, Dienstleistungsgewerbe und Handwerk eine große Bedeutung beigemessen. Doch auch mittelständische Unternehmen wie die Metall- und Rohstoffverwertung GmbH oder Thomas Priem Kachelofenbau haben die Region als attraktiven Gewerbestandort für sich ausgewählt. Hierbei dürfte die Nähe zur Bundesautobahnen A 5 sowie A 98 aber auch günstige Lage im Dreiländereck, wodurch sich die Nachbarländer Schweiz oder Frankreich als zusätzlicher Wirtschaftsfaktor erweisen, eine zunehmende Rolle gespielt haben.

Welche Lagefaktoren sind für den Einzelhandel von Bedeutung

Den Fakten und Zahlen der GfK GeoMarketing aus dem Jahre 2014 etwas intensiver über die Schulter geschaut, darf uneingeschränkt von einem Kaufkraftindex gesprochen werden, welcher bei rund 109,2 Punkte lag. Das heißt aber auch, dass jedem Einwohner knapp 23.888,00 Euro zur Verfügung standen. Hierdurch kam den gesamte Einzelhandel des Landkreises auf ein Umsatzvolumen von circa 5,3 Millionen Euro.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***