Immobiliengutachter Oftersheim

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Oftersheim des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Oftersheim Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Oftersheim

Angelina Ströbel / pixelio.de

Was erwartet Sie am Immobilienstandort Oftersheim innerhalb Baden-Württembergs! Herzlich willkommen inmitten der badischen Kurpfalz etwa 15 Kilometer südlich Mannheims sowie rund zehn Kilometer westlich Heidelbergs, wo die attraktive Gemeinde Oftersheim im Rhein-Neckar-Kreis auf Sie wartet. Wunderschöne Naturlandschaften wie dem Pfälzerwald, Odenwald und Taunus sind ein charakteristisches Hauptmerkmal dieser überaus romantischen Region im Regierungsbezirk Karlsruhe.

Als Teil der Metropolregion Rhein-Neckar inmitten der Oberrheinischen Tiefebene bietet das Gemeindegebiet von Oftersheim sowohl seiner einheimischen Bevölkerung wie auch ihren zahlreichen Gästen ausreichend Abwechslung, um sich in der Region sichtlich wohl fühlen zu können.

Angefangen von faszinierenden Landschaften wie dem Pfälzerwald über kulturelle Einrichtungen darunter die Kurpfalzhalle bis hin zu modernen Bildungseinrichtungen finden Sie innerhalb der Gemeinde praktisch von allem etwas. Rund 11.900 Einwohner zählt die knapp 13 Quadratkilometer große Gemeinde heute. Dies entspricht gleichzeitig einer entsprechenden Bevölkerungsdichte, welche bei ungefähr 929 Einwohner auf einem Quadratkilometer des Gemeindegebietes entspricht. Einwesentlicher Bestandteil des eigentlichen Gemeindegebietes im Rhein-Neckar-Kreis ist neben Ofertsheim selbst der Ort Hardtwaldsiedlung, das Gehöft Bachmayer-Hof sowie die Häuser „Blindenführerhundeschule“, Golfplatz und ehemalige Panzerschießstand. Zu den Nachbarn des Gemeindegebietes zählen die Große Kreisstadt Schwetzingen, Plankstadt, Heidelberg, Sandhausen, Hockenheim sowie eine unbewohnte Exklave Leimens.

Den Immobilienmarkt der Gemeinde Oftersheim nach üblichen Miet- und Kaufpreisen für Immobilienwerte durchleuchtet

Was der Immobilienmarkt des baden-württembergischen Gemeindegebietes an Miet- und Kaufpreisen bei Immobilien für Sie bereithält, konnten wir Immobiliengutachter aufschlußreich auf der Seite Immowelts in Erfahrung bringen. So ist uns Immobiliengutachter zum Beispiel aufgefallen, dass innerhalb der Gemeinde mit einem durchschnittlichen Mietpreis von ca. 9,92 Euro zu rechnen ist, welcher für einen Quadratmeter im Falle einer Mietwohnung aufgewendet werden müsste. Immobilien als Mietobjekt wie zum Beispiel ein Reihenhaus würde Sie als Mietinteressenten rund 1.160,00 Euro im Monat kosten. Als durchschnittlicher Kaufpreis bei Immobilien darunter Einfamilienhäuser müssten in etwa 529.257,00 Euro eingeplant werden. Für knapp 1.533,00 Euro je Quadratmeter könnten Sie sich zudem im Gemeindegebiet Immobilienwerte wie eine Eigentumswohnung kaufen. Sollten Sie im Gemeindegebiet am Kauf eines Grundstückes interessiert sein, müssten hierfür circa 365,00 Euro pro Quadratmeter einkalkuliert werden.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Gemeinde Oftersheim sehr genau.

Hierzu werden in der Region zwischen Pfälzerwald, Odenwald und Taunus diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Oftersheim neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Oftersheim zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Dem Gemeindegebiet von Oftersheim innerhalb Baden-Württembergs als vielseitigen Wohnstandort auf den Zahn gefühlt

Was das Gemeindegebiet innerhalb der Oberrheinischen Tiefebene Ihnen an Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen sowie Kulturangeboten anzubieten hat ist durchaus eine Reise in die Region wert. Denn sowohl Wanderer, Radler, Naturliebhaber aber auch kulturell Interessierte Menschen werden von dieser romantischen Gemeinde des Rhein-Neckar-Kreises zutiefst beeindruckt sein.

Interessante Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote der Gemeinde
Als absolutes Highlight innerhalb des Gemeindegebietes dürfte ohne Zweifel die hier heimische Kurpfalzhalle bezeichnet werden, welche ihren Einwohnern die einzigartige Möglichkeit bietet, Räumlichkeiten für kulturelle Ereignisse zu nutzen. Weitere Einrichtungen dieser Art sind der Rose-Saal, die Begegnungsstätte „Mannheimerstr. 59“, Karl-Frei-Sporthalle sowie das Jugendzentrum. Zu den Naturschutzdenkmälern des europäischen Schutzgebietnetzes NATURA 2000 dürfen sich die Sandhausener Dünen einschließlich des Dünenrundweges zählen. Auch aus sportlicher Sicht hat die Region allein mit dem TV Schwetzingen 1864 (Handball) einiges aufzubieten. Zu den Bauwerken innerhalb der Gemeinde dürfen sich die evangelische Christuskirche sowie katholische Kirche St. Kilian zählen.

Welche schulischen Einrichtungen erwarten Sie im Gemeindegebiet
Mit der Friedrich-Ebert-Grundschule und Theodor-Heuss-Grund-, Haupt- sowie Werkrealschule erwarten Sie gleich zwei moderne Bildungseinrichtungen innerhalb des Gemeindegebietes, welche Ihnen eine solide Schulausbildung ermöglichen. Weitere Perpsektiven insbesondere im Hochschulbereich aber auch im beruflichem Wertegang bietet Ihnen die Nähe zur Universitätsstadt Heidelberg sowie Karlsruhe und Mannheim.

Innovativer Wirtschafts- und Gewerbestandort Gemeinde Ofertsheim

Sowohl eine hervorragende Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz dank der beiden Autobahnanschlüße A 5 und A 6 sowie ausgezeichneter Nahverkehrsverbindungen unter anderen nach Mannheim, Hockenheim oder Karlsruhe lassen sich vom Gemeindegebiet aus alle wichtigen Ballungszentren innerhalb kürzester Zeit erreichen. Mit der Erschließung des Gewerbeparkes Hardtwald wurden weitere wichtige Voraussetzungen erschaffen, welche insbesondere Unternehmen des Mittelstands entscheidende Impulse signalisiert, um sich in der Region mit einem Gewerbestandort zu befassen. Neben dem Einzelhandel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe treffen Sie innerhalb des Gemeindegebietes auf Unternehmen wie die LWK Innofil GmbH, Intelisano Aviation GmbH & Co. KG sowie Hülter GmbH, welche hier ihre Standorte vorzuweisen haben.

Charakteristische Hauptmerkmale des Einzelhandels in Punkte Lagefaktoren

Umsatzzahlen sind für den Einzelhandel ein aufschlußreiches Argument dafür, um die Gemeinde als vielversprechenden und lukrativen Gewerbestandort bezeichnen zu können, was uns Immobiliengutachter dazu veranlasste, sich den Statistiken der GfK GeoMarketing GmbH etwas ausführlicher zu widmen, welche unter anderen einen Gesamtumsatz von knapp 3,4 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2014 ermitteln konnte. Damit dürfte jeder Bewohner der Gemeinde im selben Jahr über rund 19.600,00 Euro frei verfügen. Daraus ließ sich aber auch ein sogenannter Kaufkraftindex von ungefähr 99,5 Punkten ableiten.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***