Immobiliengutachter Lörrach

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Lörrach des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Lörrach Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Lörrach

Claudia Heck / pixelio.de

Faszinierende Aussichten über den abwechslungsreichen Immobilienstandort Lörrach! Herzlich willkommen im Südwesten Baden-Württembergs wo die Große Kreisstadt Lörrach des gleichnamigen Landkreises nur wenige Kilometer vom Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz entfernt an den Ausläufern des südlichen Schwarzwaldes grenzt.

Die Große Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Bundesland Baden-Württemberg gilt als lebendige und kulturbegeisterte Region, welche zudem auf rund 39 Quadratkilometern neben interessanten Kultur- und Freizeitangeboten auch eine Vielzahl historische Sehenswürdigkeiten wie das Stettener Schlösschen sowie romantische Ausflugsziele vorzuweisen hat.

Selbst Wanderer und Radler werden im Stadtgebiet, welches zudem ein fester Bestandteil des Trinationalen Eurodistricts Basel ist dank der unmittelbaren Nähe zum Schwarzwald sowie dem Rheintal sehr schnell fündig, wenn es um unvergessliche Ausflüge inmitten wunderschöner Naturlandschaften geht. Nicht grundlos haben sich bis heute in etwa 48.600 Menschen dazu entschlossen, die Region im Regierungsbezirk Freiburg zur abwechslungsreichen Heimat werden zu lassen. Mit einer Gesamtfläche von rund 39 Quadratkilometern ist nicht nur ausreichend Platz im Stadtgebiet vorhanden, sondern führte letztendlich auch dazu, dass innerhalb der Region eine Bevölkerunsdichte von ca. 1.233 Einwohnern je Quadratkilometer vorzufinden sein dürfte. Das Stadtgebiet, welches auch als „Hauptstadt des Markgräflerlands“ bezeichnet wird besteht aus der sogenannten Kernstadt sowie den dazugehörigen Stadtteilen Stetten, Tumringen und Tüllingen aber auch Ortsteilen Haagen, Brombach wie Hauingen. In angrenzender Nachbarschaft befinden sich Binzen, Rümmingen, Steinen, Dinkelberg, Inzlingen, Weil am Rhein, Riehen (Schweiz) und Basel (Schweiz).

Umfangreiche Details für Immobilienwerte vom Immobilienmarkt der Großen Kreisstadt Baden-Württembergs, Lörrach

So wie Immowelt es uns Immobiliengutachter veranschaulichte gestaltet sich das Preisniveau für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt der Großen Kreisstadt im Regierungsbezirk Freiburg überaus abwechslungsreich, was allein durch den durchschnittlichen Mietspiegel bei Wohnungen von rund 17,14 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche verdeutlicht wird. Ähnlich schaut es nach Informationen von uns Immobiliengutachter im Bereich Mietpreise für Immobilien wie Eigenheime aus, welche innerhalb der Großen Kreisstadt bei knapp 855,00 Euro im Monat angesiedelt sind. Immobilien darunter Ein-und Mehrfamilienhäuser werden im Stadtgebiet für circa 435.275,00 Euro an potenzielle Kaufinteressenten vermittelt, wogegen eine Eigentumswohnung in der Region ungefähr 1.120,00 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche kosten würde. Bei Grundstücken dürten Interessenten von Kaufpreisen ausgehen, welche hier etwa 65,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche betragen.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Lörrach sehr genau.

Hierzu werden in der Region an den Ausläufern des südlichen Schwarzwaldes diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Lörrach neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Lörrach zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Womit kann die Große Kreisstadt Lörrach als lebenswerter und abwechslungsreicher Wohnstandort überzeugen

Reizvolle Landschaften darunter die südlichen Ausläufer des Schwarzwaldes, das Wiesental oder Rheintal sind neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen sowie Kultur- und Freizeitangeboten ausreichend Gründe dafür, weshalb es sich lohnt dem Stadtgebiet in naher Zukunft einen persönlichen Besuch abstatten zu wollen.

Attraktive Ausflugsziele, historische Sehenswürdigkeiten sowie unvergessliche Freizeit- und Kulturangebote der Region Allein ihren reizvollen Naturlandschaften wie dem Schwarzwald, Rheintal oder Wiesental hat es die Region zu verdanken, dass jährlich tausende von Wanderer und Radler dem Stadtgebiet einen Besuch abstatten. Doch auch historische Sehenswürdigkeiten darunter die Burgruine Rötteln, St.-Fridolinskirche zu Stetten, das Wasserschloss Inzlingen oder Stettener Schlösschen laden immer wieder zu romantischen Spaziergängen durch den Ort ein. Interessante Ausstellungen erwarten Sie zudem im Dreiländermuseum, wogegen der Landschaftspark Grütt oder Hebelpark Erholung und Entspannung inmitten liebevoll angelegter Grünanlagen bieten. Zu den kulturellen Höhepunkten zählen die traditionelle Fastnacht, Burgfestspiele Rötteln, das Stimmen-Festival sowie Schlossgrabenfest.

Bildungseinrichtungen und Kindertagesstätten der Großen Kreisstadt Baden-Württembergs Gleich zwölf Grundschulen darunter die Hebelschule, Fridolinschule und Eichendorffschule garantieren Schulpflichtigen eine angemessene Ausbildung. Das Gleiche trifft auch auf die Theodor-Heuss-Realschule, Albert-Schweitzer-Hauptschule, Pestalozzi-Förderschule sowie zwei Gymnasien (Hans-Thoma- und Hebel-Gymnasium) zu. Hinzu kommen die Duale Hochschule (Berufsakademie) sowie eine Vielzahl beruflicher Schulen wie zum Beispiel Sozialpädagogischen Fachschule Mathilde-Planck. Auch die Kleinsten können sich im Stadtgebiet auf eine Fülle moderner Kindertagesstätten freuen.

Merkmale der Großen Kreisstadt Lörrach für einen attraktiven Wirtschafts- und Gewerbestandort

Dank ihrer günstigen geografischen Lage im Dreiländereck „Deutschland-Frankreich-Schweiz“ bietet die Region im Regierungsbezirk Freiburg nahezu ideale Bedingungen für einen zukunftsweisenden Wirtschafts- und Gewerbestandort. Auch in Punkte Infrastruktur sowie günstiger Verkehrsanbindung kann die Große Kreisstadt aufgrund zahlreicher Anschlussstellen unter anderen zur Rheintalautobahn A 5, Bundesautobahn A 98, französischen A 35 sowie schweizerischen Autobahnen A 2 und A 3 vollends überzeugen. Hinzu kommen die Bundesstraße B 317, ein gut ausgebautes Schienennetz sowie deren Nähe zum internationalen EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg. Faktoren, welche nicht nur Einzelhändler oder Dienstleistungsanbieter, sondern auch Unternehmen wie die Brauerei Lasser GmbH & Co. KG, ASAG GmbH, HOS Industrie Service GmbH, Dinalys GmbH sowie A. Raymond GmbH & Co. KG davon überzeugten, hier im Stadtgebiet moderne Produktionsstätten zu errichten.

Auf diese Lagefaktoren dürfte der Einzelhandel des Stadtgebietes ein gesondertes Augenmerk gerichtet haben

Den Aussagen von GfK GeoMarketing entsprechend darf zweifelsfrei davon gesprochen werden, dass im Geschäftsjahr 2014 durch den gesamten Einzelhandel des Stadtgebietes im Regierungsbezirk Freiburg ein Gesamtumsatz von ungefähr 6,7 Millionen Euro erwirtschaftet wurde. Fakten, welche letztendlich dazu führten, dass jeder Bewohner der Großen Kreisstadt im besagten Jahr 2014 rund 21.400,00 Euro zur Verfügung hatte, wobei in Sachen Kaufkraftindex ein Wert von fast 100,2 Punkten erzielt werden konnte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***