Immobiliengutachter Lauffen am Neckar

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Lauffen am Neckar des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Lauffen Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Lauffen

qay / pixelio.de

Ein ausgedehnter Spaziergang durch den Immobilienstandort Lauffen am Neckar! Herzlich willkommen in der Weinstadt direkt am Ufer des Neckars, hier in Lauffen am Neckar wurde nicht nur der Dichter Friedrich Hölderlin geboren, sondern die Region gilt gleichfalls als das zweitgrößte Weinanbaugebiet innerhalb Baden-Württembergs. Doch innerhalb des Stadtgebietes erwwarten Sie zudem eine Fülle an Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Elternhaus des Dichters Friedrich Hölderlin oder die aus dem 16. Jahrhundert stammende Regiswindiskirche.

Einen hohen Bekanntheitsgrad, welcher bis weit über die Stadtgrenzen hinaus reicht, erlangte die Stadt Lauffen dadurch, dass hier der Dichter Friedrich Hölderlin das Licht der Welt erblickte.

Dennoch dürfte die Region im Landkreis Heilbronn, die nur knapp 30 Kilometer nördlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart zu finden ist weitaus mehr vorzuweisen haben, denn allein die Tatsache, dass es sich hierbei um die zweitgrößte Weinbaugemeinde Baden-Württembergs handelt beschert Ihnen faszinierende Naturlandschaften mit circa 585 Hektar bestockten Rebflächen. Dieses entspricht in etwa 25,9 Prozent der ursprünglich rund 23 Quadratkilometer Gesamtfläche. Nach dem Stand vom 31. Dezember des Jahres 2014 waren es rund 11.000 Einwohner, die nach Angaben des statistischen Amtes innerhalb der Region gemeldet sind, was zudem einer Bevölkerungsdichte von ca. 480 Einwohnern auf einem Quadratkilometer entsprach. Bestehend aus der eigentlichen Kernstadt Lauffen am Neckar kommen noch die Höfe Landturm, Bortental, Renngrund, Rieder, Rotenberg, Siegersgrund sowie Wannenberg hinzu. In der Nachbarschaft können Sie unter anderen Brackenheim, Nordheim, Heilbronn, Talheim, Ilsfeld, Neckarwestheim sowie Kirchheim am Neckar finden.

Den Immobilienmarkt Lauffen am Neckar in Fakten Preise für Immobilienwerte gründlich analysiert

Umfangreiche Reserchen von uns Immobiliengutachter ergaben unter Berücksichtigung konkreter Fakten des Anbieter Immowelt eindeutige Erkenntnisse über das Preisniveau bei Immobilien, wie diese auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes in der Praxis angewendet werden. Hierbei konnten wir Immobiliengutachter einen Quadratmeterpreis von ca. 7,95 Euro ausfindig machen, welchen Interessenten monatlich als Mietzahlung für eine Wohnung innerhalb der Stadt aufwenden müssten. Immobilienwerte wie ein Einfamilienhaus könnten Sie sich für knapp 885,00 Euro im Monat anmieten. Für den Erwerb von Immobilien darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser müsste ein Kaufpreis einkalkuliert werden, welcher ab rund 196.500,00 Euro angesiedelt sein dürfte. Anderweitige Immobilien wie eine Eigentumswohnung dürfte innerhalb des Stadtgebietes ab einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von circa 2.509,00 Euro ihren Besitzer wechseln. Auf der Suche nach eventuell infrage kommendes Bauland, dürften Sie bei einem Quadratmeterpreis von ungefähr 388,00 Euro durchaus fündig werden.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Lauffen am Neckar sehr genau.

Hierzu werden in der Region Landkreis Heilbronn diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Lauffen am Neckar neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Lauffen am Neckar zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Ausschlaggebende Hinweise für einen liebenswerten und abwechslungsreichen Wohnstandort Lauffen am Neckar

Vielleicht ist es den wunderschönen Naturlandsschaften wie dem Naturraum Neckarbecken oder unzähligen romantischen Weinbergen zu verdanken, dass es sich bei der Region um einen überaus lebenswerten Wohnstandort handeln dürfte. Auch in Punkte Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele oder Freizeitangebote dürfte innerhalb des Stadtgebietes wohl in keinster Weise das Gefühl von Langeweile aufkommen. Was Sie innerhalb der Stadt an Sehenswürdigkeiten sowie Kultur- und Freizeitangeboten erwartet, erfahren Interessenten in den nun folgenden Abschnitten noch etwas intensiver erläutert.

Sehenswerte Bauwerke, abwechslungsreiche Freizeitangebote sowie interessante Ausflugsziele des gesamten Stadtgebietes vorgestellt
Durchaus eindrucksvoll, was die Stadt allein an historischen Sehenswürdigkeiten vorzuweisen hat, denn sowohl die Regiswindiskirche, wiederaufgebaute Klosterkirche, Villa Rustica, Grabengasse, alte Neckarbrücke, alte Ölmühle, das alte Heilbronner Tor, Erkerhaus, Hölderlin-Denkmal sowie Geburtshaus des Dichters Friedrich Hölderlin können Sie innerhalb des Stadtgebietes in Augenschein nehmen. Weitere Highlights der Stadt stellen das städtische Museum im Klosterhof, Laien-Mundarttheater sowie das jährlich stattfindende Kinderfest dar.

Was erwartet Schulpflichtige innerhalb des Stadtgebietes
Interessant, was die Stadt Kindern und Jugendlichen an modernen Bildungseinrichtungen anzubieten hat. Denn neben den beiden Grundschulen Herzog-Ulrich-Grundschule sowie Hölderlin-Grundschule gesellen sich die Hölderlin-Hauptschule, Hölderlin-Realschule, Erich-Kästner-Förderschule und das Hölderlin-Gymnasium hinzu. Zudem verfügt die Region über eine Kaywald-KreisSonderschule sowie Außenstelle der Volkshochschule Unterland.

Besonderheiten über den Wirtschafts- und Gewerbestandort ausführlicher dargestellt

Die äußerst geringe Entfernung zur baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart von knapp 30 Kilometern sowie ein gut ausgebautes Verkehrsnetz mit der Anschlussstelle Ilsfeld zur Bundesautobahn A 81 und die Bundesstraße B 27 bietet die Region entscheidende Kriterien, um als Gewerbestandort in die engere Wahl einbezogen zu werden. Dies hatten neben zahlreichen Einzelhändlern oder Dienstleistungsanbietern auch mittelständische Unternehmen wie die Schunk GmbH & Co. KG, Winkler Präzisionswerkzeuge GmbH sowie Tech 3D GmbH & Co. KG erkannt, wobei innerhalb des Stadtgebietes morderne Standorte mit einer Vielzahl lukrativer Arbeitsplätze entstanden sind.

Eine umfangreiche Analyse der Lagefaktoren des Einzelhandels innerhalb der Stadt

Jährlich werden durch die GfK GeoMarketing GmbH umfangreiche Statistiken herausgegeben, welche uns Immobiliengutachter einen ausführlichen Einblick in die vor Ort geläufigen Lagefaktoren des Einzelhandels gewähren. So auch für diese Region, welche unter anderen im Geschäftsjahr 2014 einen Gesamtumatz von rund 3,9 Millionen Euro erzielen konnte. Das hatte zur Folge, dass in Sachen Kaufkraftindex für die gesamte Region ein Wert von knapp 99,8 Punkte ermittelt wurde. Gleichzeitig konnte ermittelt werden, dass jedem Bewohner des Stadtgebietes in etwa 19.500,00 Euro zur freien Verfügung standen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***