Immobiliengutachter Landkreis Reutlingen

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch im Landkreis Reutlingen des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich des Landkreises Reutlingen Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Landkreis Reutlingen
bobby metzger / pixelio.de

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten des Landkreises Reutlingen sehr genau.

Hierzu werden in der Region Stuttgart diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung,Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall im Landkreis Reutlingen neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage im Landkreis Reutlingen zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsverwertbares Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Für die Immobilienbewertung im Landkreis Reutlingen gibt es diverse Anlässe, für die wir zur Verfügung stehen. Einige dieser Gutachtengründe sind:

  • Gerichtliche Auseinandersetzungen
  • Ehescheidung mit Zugewinnausgleich
  • Erben und Vererben
  • Immobilienverkauf
  • Immobilienkauf
  • Erbschaftssteuer
  • Betreuung und Berufsbetreuung
  • Immobilieninvestments
  • Ermittlung des Wertes von Lasten und Beschränkungen
  • Finanzierung (Beleihungswert)

Der qualifizierte sowie zertifizierte Immobiliensachverständige Matthias Kirchner oder der öffentlich bestellte und vereidigte Immobiliensachverständige Bernd A. Binder setzen jeweils mit ihren Immobiliengutachten professionelle Immobilienbewertung im Landkreis Reutlingen um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann Revisionssicherheit für Berufsbetreuer oder institutionelle Immobilientransakteure erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen, die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Bernd A. Binder und Matthias Kirchner erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den den Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst relevanten Anhängen.

Daten, Fakten und Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt des Landkreises Reutlingen

Wir Immobiliengutachter schauten gespannt auf die Seite von Immowelt, um konkrete Daten und Fakten zu den im Landkreis üblichen Preisen für Immobilien, Mietpreisen aber auch Grundstückspreisen in Erfahrung bringen zu können. Dabei ist uns Immobiliengutachter auf dem Immobilienmarkt des Landkreises insbesondere die Kategorie Mietpreise für Wohnungen aufgefallen, denn ein Quadratmeter kostet hier knapp 8,80 Euro. Ein- und Mehrfamilienhäuser oder gar eine Villa am Rande der Stadt kostet innerhalb des Landkreises monatlich rund 1.081,00 Euro Miete. Die Kaufpreise bei Immobilien darunter Reihenhäuser liegen in der Region bei ungefähr 317.033,00 Euro. Andere Immobilienwerte wie zum Beispiel Eigentumswohnungen wechseln für einen Quadratmeterpreis von ca. 2.358,00 Euro ihre Besitzer. Auch geeignetes Bauland können Sie im Landkreis käuflich erwerben und dabai müsste mit einem Quadratmeterpreis von etwa 210,00 Euro gerechnet werden.

Einblicke in den liebenswerten Immobilienstandort Landkreis Reutlingen! Herzlich willkommen im Landkreis Reutlingen, welcher unweit der Metropole Stuttgart zwischen Albvorland und Donau mit faszinierenden Landschaften sowie Ausflugszielen wie der Tropfsteinhöhle bei Sonnenbühl-Erpfingen auf Sie wartet!

Durch seine günstige Lage nahe der Baden-Würtembergischen Landeshauptstadt Stuttgart zwischen der Schwäbischen Alb sowie der Donau beeindruckt der Landkreis mit faszinierenden Naturlandschaften darunter der begehbaren Bärenhöhle,

welche auf circa 271 Metern Höhe zugleich ein besonderes Naturdenkmal darstellt. Immerhin dürfen heute rund 276.010 Menschen diese Faszination täglich hautnah miterleben, denn genau diese Einwohnerzahl ist im Verwaltungssitz Reutlingen (ca. 111.357 Einwohner) statistisch erfasst. Doch weitaus mehr Ortschaften wie zum Beispiel die Große Kreisstadt Metzingen (etwa 21.200), Pfullingen (knapp 17.600), Münsingen (rund 14.000) sowie Bad Urach (circa 12.000) Einwohner sind ein fester Bestandteil dieser faszinierenden Region. Hinzu kommen Eningen unter Achalm (ca. 11.000), Dettlingen an der Erms (ungefähr 9.100), Sonnenbühl (knapp 7.000) und Trochtelfingen (rund 6.300) Einwohner. Dagegen gilt die nur knapp 1.336 Einwohner zählende Gemeinde Mehrstetten als das Schlußlicht dieser beeindruckenden Region im Regierungsbezirk Tübingen.

Die Besonderheiten der Region Reutlingen als abwechslungsreicher Wohnstandort näher betrachtet

Einfach beeindruckend, was die Region an Naturlandschaften, Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen zu bieten hat wie zum Beispiel die faszinierende Karstlandschaft der gesamten Schwäbischen Alb mit ihren zahlreichen wild-romantischen Wacholderheiden. Menschen, welche sich für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren begeistern, werden sich hier auf den zahlreichen Rad- sowie Wanderwegen darunter der Eninger Weide ganz besonders wohl fühlen. Sehenswürdigkeiten wie Schloss Lichtenstein s. Bild, die Bärenhöhle Sonnenbühl oder Wimsener Höhlen gehören ebenfalls zur Region.

Die attraktivsten Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote vorgestellt
Eine Vielzahl faszinierender Sehenswürdigkeiten wie das Biosphärengebiet Schwäbische Alb oder Schloss Lichtenstein erwarten Sie in der Region. Hinzu kommen neben sehenswerten Rad- und Wanderwegen auch eine Reihe vielversprechender Ausstellungen darunter das Automuseum in Engstingen, Residenzschloss zu Urach oder Obstbaumuseum Glems. Es gibt also immer etwas neues und unvergessliches im Landkreis zu entdecken. Weiterhin können sich begeisterte Wintersportler in der gesamten Region auf zahlreichen Pisten, Eispisten oder verschneiten Wanderwegen nach herzenslust austoben, denn die Schwäbische Alb bietet hierfür einfach perfekte Bedingungen.

Bildung und Ausbildung innerhalb des Landkreises
Beim Thema Bildung kann sich die Region auf eine Fülle moderner Bildungseinrichtungen stützen wie zum Beispiel der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule oder Freien Evangelischen Schule. Doch neben Grund- und Hauptschulen, Gymnasien und Realschulen erwarten Sie gleichfalls einige Berufliche Bildungseinrichtungen darunter Georg-Goldstein-Fachschule in Bad Urach, Laura-Schradin-Fachschule oder Kerschensteinerschule.

Eine Region als attraktiver Gewerbestandort

Die gesamte Region bietet sich für Einzelhändler, Handwerker und Dienstleistungsanbieter aber auch mittelständische Unternehmen als hervorragender Gewerbestandort an. Allein die Nähe zu Stuttgart oder Bundesstraßen B 28 sowie B 312 sind entscheidende Faktoren dafür, sich gerade hier in der Region niederzulassen. Unternehmen wie die Bosch AG, Reiff-Gruppe oder Rieber GmbH & Co. KG besitzen hier ihre Standorte.

Aussagen zu den Lagefaktoren aus Sicht des Einzelhandels

Ganze 107,3 Punkte wies der Kaufkraftindex im Jahre 2014 nach Angaben der GfK GeoMarketing innerhalb des Landkreises auf. Damit darf der Einzelhandel einen Umsatz von knapp 6,5 Millionen Euro für sich beanspruchen. Gleichzeitig hatte nahezu jeder einzelne Einwohner stolze 23.480,00 Euro zur Verfügung.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliensachverständigen bzw. einen Mietwertgutachter im Landkreis Reutlingen oder im Regierungsbezirk Tübingen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern auch zurück. Bitte benutzen Sie das nachfolgende (nebenstehende) Kontaktformular.

Menü schließen