Immobiliengutachter Mosbach

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Mosbach des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Mosbach Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Mosbach

Ralph-Thomas Kühnle / pixelio.de

Virtuelle Einblicke in den Immobilienstandort Mosbach im Neckar-Odenwald-Kreis! Herzlich willkommen im Norden Baden-Württembergs oder etwas genauer ausgedrückt, in der größten Stadt des Neckar-Odenwald-Kreises, der Großen Kreisstadt Mosbach. Unter Insidern zählt die Region der Großen Kreisstadt zu einem der schönsten Ausflugsziele im Odenwald, welche umgeben von bewaldeten Bergen nicht nur Wanderer und Naturliebhaber sprichwörtlich gesagt magisch anzieht.

Die Große Kreisstadt Mosbach finden Sie im Norden des Bundeslandes Baden-Württemberg circa 34 Kilometer von Heilbronn sowie knapp 58 Kilometer von Heidelberg entferntinmitten des Odenwaldes.

Gleich zwei Naturparks darunter der Naturpark Neckartal-Odenwald sowie UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald sind ein fester Bestandteil der Großen Kreisstadt im Regierungsbezirk Karlsruhe geworden. Immerhin ist die Große Kreisstadt mit einer Gessamtfläche von ca. 62 Quadratkilometer die größte Stadt innerhalb des Neckar-Odenwald-Kreises. Heute sind es immerhin rund 23.000 Einwohner, welche innerhalb des Stadtgebietes ihre idyllische Heimat gefunden haben, welche neben einer Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten auch ein reichaltiges Kultur- und Freizeitangebot sowie moderne Bildungseinrichtungen wie die Dualen Hochschule vorzuweisen hat. Damit bringt es die Große Kreisstadt auf eine Bevölkerungsdichte von knapp 366 Einwohner pro Quadratkilometer. Neben der sogenannten Kernstadt gehören zudem die Stadtteile Diedesheim (ca. 2.600), Lohrbach (etwa 3.000), Neckarelz (rund 6.500), Reichenbuch (ungefähr 800) sowie Sattelbach (circa 1.500) Einwohner zur Großen Kreisstadt. Die Nachbargemeinden und Städte Limbach, Fahrenbach, Elztal, Billigheim, Neckarzimmern, Haßmersheim, Obrigheim, Binau, Neckargerach und Waldbrunn.

Die ortsüblichen Kauf- und Mietpreise für Immobilienwerte vom Immobilienmarkt des Mosbacher Stadtgebietes vorgestellt

Immowelt war für uns Immobiliengutachter eine wertvolle Hilfe bei der Suche nach den Miet- und Kaufpreisen für Immobilien, wie diese auf dem Immobilienmarkt innerhalb der Großen Kreisstadt als Ausgangsbasis dienen. Somit hatten wir Immobiliengutachter ausfindig machen können, dass bei Wohnungen innerhalb der Großen Kreisstadt mit einem monatlichen Mietpreis von etwa 7,27 Euro pro Quadratmeter gerechnet werden müsste. Immobilienwwerte wie Ein- und Mehrfamilienäuser kosten im Stadtgebiet circa 615,00 Euro Miete im Monat. Als durchschnittlicher Kaufpreis bei Immobilien wie einem Einfamilienäuschen wird laut Immowelt ein Betrag von circa 310.697,00 Euro beziffert. Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilienwerte wie eine Eigentumswohnung beträgt innerhalb der Großen Kreisstadt ungefähr 1.471,00 Euro pro Quadratmeter. Als Baisspreis beim Erwerb eines Grundstückes im Stadtgebiet, wird laut Immowelt ein Quadratmeterpreis von rund 49,00 Euro genannt.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Mosbach sehr genau.

Hierzu werden in der Region im Odenwald diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Mosbach neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Mosbach zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Der überaus romantischer Wohnstandort Mosbach inmitten des Naturparks Neckartal-Odenwald

Die Fülle der innerhalb des Stadtgebietes zu bestaunenden Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Salzhaus reihen sich neben wunderschönen Landschaften darunter der Naturpark Neckartal-Odenwald ebenso ein, wie auch ein breitgefächertes Kultur- und Freizeitangebot. Mittels ihres mediterranen Flairs lockt die Große Kreisstadt tausende von Besuchern an, welche den unverwechselbaren Charme einfach nur genießen möchten.

Faszinierende Sehenswürdigkeiten sowie Kultur-, Freizeit- und Sportattraktionen vorgestellt
Zu den historischen Sehenswürdigkeiten innerhalb der Großen Kreisstadt dürfen sich unter anderen das Palm“sche Haus, Pfalzgrafenstift, die gotische Stiftskirche und katholische Pfarrkirche St. Cäcilia zählen. Ebenso gehören der Kandelschussbrunnen sowie Kiwwelschisserbrunnen oder das circa 700 Jahre alte Tempelhaus im Stadtteil Neckarelz sowie der Bismarckturm zu den besonderen Bauwerken dieser Region. Erholung finden Sie hingegen im Großen Elzpark oder dem Naturpark Neckartal-Odenwald. Interessante Ausstellungen finden Sie dagegen im Stadtmuseum oder der KZ-Gedenkstätte Neckarelz.

Moderne Bildungseinrichtungen innerhalb der Großen Kreisstadt
Als Besonderheit dieser Region darf zweifelsfrei die Duale Hochschule Baden-Württemberg bezeichnet werden, welche ca. 3.300 Studenten etwa 50 Studienrichtungen aus den Bereichen Wirtschaft und Technik anbietet. Weiterhin finden Sie hier Grund- und Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Förderschulen sowie Berufliche Fachschulen. Dazu gehören unter anderen die Pestalozzi-Realschule, Clemens-Brentano-Grundschule, Auguste-Pattberg-Hauptschule oder Augusta-Bender-Berufschule für Hausirtschaft.

Eine vielseitige Region als lukrativer Gewerbestandort innerhalb des Neckar-Odenwald-Kreises

Nahezu alle Bereiche darunter der Einzelhandel, das Handwerk und Dienstleistungsgewerbe aber auch Kanzleien, Agenturen sowie eine Reihe mittelständische Unternehmen haben sich die Region ganz bewußt als Gewerbestandort ausgesucht. Denn eine gute Infrastruktur sowie ein hervorragend ausgebautes Verkehrsnetz unter anderen mit den Bundesautobahnen A 6 Mannheim-Heilbronn und A 81 Heilbronn-Würzburg aber auch den Bundesstraßen B 27, 37 sowie 292 bieten allen hier ansässigen Unternehmen wie der Honeywell GmbH, W. Kapferer KG oder Egotec GmbH perfekte Bedingungen, um auch in Zukunft weiter expandieren zu können.

Ausschlaggebende Fakten über die Lagefaktoren des Einzelhandels im Detail

Dank des Anbieters GfK GeoMarketing GmbH erhielten wir Immobiliengutachter einen sehr umfangreichen Einblick in die Lagefaktoren des Einzelhandels innerhalb der Großen Kreisstadt, welche unter anderen besagten, dass das Geschäftsjahr 2014 mit einer Umsatzbilanz von knapp 5,1 Millionen Euro abgeschlossen werden konnte. Auch jedem einzelnen Bewohner der Großen Kreisstadt standen in diesem Jahre 2014 fast 20.400,00 Euro zur Verfügung. Somit konnte zugleich ein entsprechender Kaufkraftindex von rund 100,3 Punkte ermittelt werden.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***