Immobiliengutachter Backnang

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Backnang des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Backnang Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Backnang

Albrecht E. Arnold / pixelio.de

Ein ausgedehnter Spaziergang durch den idyllischen Immobilienstandort Backnang! Herzlich willkommen in Backnang, hier in der Murr-Metropole innmitten zahlreicher Sehenswürdigkeiten können Sie das angenehme Ambiente einer Einkaufsstadt hautnah miterleben sowie die Gastfreundlichkeit der Einheimischen in vollen Zügen genießen. Aberinnerhalb des Stadtgebietes erwarten Sie zudem noch eine Fülle weiterer Raffinessen wie zum Beispiel das bekannte Backnanger Straßenfest oder die endlosen Hügel und Täler des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Wenn wir von der Region innerhalb des Rems-Murr-Kreises sprechen, ist die Rede von der Großen Kreisstadt Backnang, welche nicht nur als viertgrößte Stadt des Landkreises, sondern gleichzeitig ein bedeutendes Mittelzentrum für alle umliegenden Gemeinden darstellt.

Bis zur Landeshauptstadt Stuttgart sind es gerade einmal rund 27 Kilometer in nordöstliche Richtung. Innerhalb des Stadtgebietes sind heute circa 35.400 Einwohner laut Angaben des statistischen Amtes gemeldet. Gleichzeitig besitzt die Region einen entscheidenden Anteil an den beiden Naturräumen Schwäbisch-Fränkische Waldberge sowie Neckarbecken, wodurch sich insbesondere für Wanderer und Naturliebhaber ungeahnte Möglichkeiten ergeben. Eines der bedeutendsten Bauwerke des Stadtgebietes, welches zudem als Wahrzeichen der Stadt angesehen werden darf gilt die evangelische Stiftskirche St. Pankratius einschließlich des benachtbarten Stadtturmes. Gebildet wird die Region von der eigentlichen Kernstadt sowie den fünf Stadtteilen Steinbach, Strümpfelbach, Heiningen, Maubach und Waldrems. Zu den Nachbarortschaften zählen unter anderen Oppenweiler, Sulzbach an der Murr, Auenwald, Weissach im Tal, Allmersbach im Tal, Winnenden, Leutenbach, Burgstetten, Kirchberg an der Murr sowie Aspach.

Welches Preisniveau bei Immobilien können Sie auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes Backnang finden

Auf Immowelt konnten wir Immobiliengutachter zu nahezu allen Fakten kundig machen, welche den Immobilienmarkt des Stadtgebietes betreffen wie zum Beispiel das durchschnittliche Preisniveau für Immobilienwerte aller Art oder den ortsüblichen Mietpreisen. Gleichzeitig sind wir Immobiliengutachter auf einen durchschnittlichen Mietpreis aufmerksam geworden, welcher bei circa 8,44 Euro pro Quadratmeter zu finden ist. Bei den Mietpreisen für Immobilienwerte darunter Reihenhäuser, Einfamilienhäuser oder Stadtvillen, konnte ein Durchschnittswert von rund 1.464,00 Euro im Monat ausfindig gemacht werden, welchen Interessenten bezahlen müssen. Häuser unterschiedlicher Art kosten innerhalb der Region im Schnitt knapp 424.785,00 Euro. Gleichzeitig könnten Sie sich in der Region Immobilien wie Eigentumswohnungen erwerben, welche durchschnittlich in etwa 1.847,00 Euro je Quadratmeter kosten. Mit ungefähr 139,00 Euro pro Quadratmeter Grundfläche wird nach Angaben von Immowelt der Kauf eines geeigneten Grundstückes realisiert.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Backnang sehr genau.

Hierzu werden in der Region Schwäbisch-Fränkischer Wald diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Backnang neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Backnang zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die idyllische Region Backnang inmitten wunderschöner Landschaften als lebenswerter Wohnstandort

Hier in der Stadt dürfte nicht allen die Gastfreundschaft, welche Seitens der Bevölkerung gegenüber Besuchern entgegengebracht wird ein ausschlaggebendes Kriterium sein, weshalb sich Menschen von der Region magisch angezogen fühlen, sondern auch das angenehme Ambiente dieser Einkaufsstadt. Sollte Ihnen jedoch viel eher Erholung oder Entspannung am Herzen liegen, dann werden sich innerhalb des Stadtgebietes ganz sicher wohl fühlen, wobei eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten darunter die evangelische Stiftskirche St. Pankratius (Wahrzeichen der Stadt) aber auch faszinierende Naturlandschaften wie die Schwäbisch-Fränkischen Waldberge auf Sie warten.

Kulturelle Erlebnisse und interessante Sehenswürdigkeiten des Stadtgebietes auf einen Blick
Während eines ausgedehnten Einkaufsbummels durch das Zentrum der Einkaufsstadt werden Sie sicherlich auch eine Menge an Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den circa 45 Meter hohen Stadtturm (Chorturm) aus dem 13. Jahrhundert, die römisch-katholische Stadtkirche St. Johannes, evangelische Stiftskirche St. Pankratius oder Stiftskellerei entdecken, welche Ihnen einen tiefen Einblick in die Vergangenheit dieser Region ermöglichen. Zudem bietet Ihnen das Bürgerhaus eine Vielzahl an Opern- und Schauspielvorführungen, wogegen Sie im Kalang-Museum eine einzigartige Sammlung des ehemaligen deutschen Zauberkünstlers der Nachkriegszeit bewundern können. Als Hauptattraktion gelten der internationale Kulturmarkt sowie das Frühlingsfest.

Was hat Ihnen die Region an Bildungseinrichtungen anzubieten
Eine blühende Wirtschaftsregion erwartet zudem ein ausgesprochen modernes Bildungssystem und eben genau dieses bietet das Stadtgebiet allen Kindern sowie Jugendlichen. So sind innerhalb der Stadtgrenzen unter anderen drei Grund- und Hauptschulen einschließlich Werkrealschule wie die Talschule Heiningen-Waldrems, Mörikeschule oder GHS in der Taus aber auch zwei Realschulen (Max-Eyth- Realschule sowie Schickhardt-Realschule) zu finden. Ebenso wie zwei Gymnasien (Max-Born-Gymnasium und Gymnasium in der Taus), eine Förderschule (Pestalozzischule), vier Grundschulen darunter die Schillerschule, eine Waldorfschule aber auch eine Kaufmännische Eduard-Breuninger-Fachschule sowie zahlreiche weitere Bildungseinrichtungen.

Wirtschaftliche und gewerbliche Aspekte des Stadtgebietes im Überblick

Dank eines gut ausgebauten Verkehrsnetzes darunter die Bundesstraße B 14 Stuttgart-Nürnberg sowie der Autobahnanschlussstelle Mundelsheim an die A 81 Stuttgart-Heilbronn gilt die Region bei nahezu allen Gewerbetreibenden darunter eine Vielzahl Einzelhändler oder Handwerksbetriebe als interessanter Gewerbestandort. Aber auch Unternehmen aus allen Teilen der Wirtschaft wie zum Beispiel die Spinnerei Adolff, Kerling International Haarfabrik, Ericsson, Tesat-Spacecom sowie Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH haben die Region als ihren Gewerbestandort entdeckt.

Die Lagefaktoren innerhalb des Stadtgebietes den Einzelhandel betreffend

Ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 lag nach Aussagen der GfK GeoMarketing hinter dem gesamten Einzelhandel dieser Region, welches mit einem Gesamtumsatz von ungefähr 4,7 Millionen Euro abgeschlossen werden konnte. dank dieser positiven Bilanz verfügten nicht nur die Bewohner des Stadtgebietes über ein stattliches pro Kopf Budget, welches bei rund 21.300,00 Euro lag, sondern auch die Region konnte in Sachen Kaufkraftindex stolze 100,4 Punkte vorweisen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***