Immobiliengutachter Spaichingen

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Schramberg des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Schramberg Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Spaichingen

bobby metzger / pixelio.de

Immobilienmarkt Spaichingen

Unvergessliche Fakten über den reizvollen Immobilienstandort Spaichingen! Herzlich willkommen zwischen Rottweil und Tuttlingen wo die idyllische Kleinstadt Spaichingen am Fuße des Dreifaltigkeitsberges im Regierungsbezirk Freiburg mit faszinierenden Kultur- und Freizeitangeboten sowie interessanten Ausflugszielen auf seine Gäste wartet.

Bei der romantischen Kleinstadt Spaichingen handelt es sich um das drittgrößte Stadtgebiet innerhalb des Landkreises Tuttlingen, welches am Fuße des Dreifeltigkeitsberges unmittelbar zwischen Rottweil und Tuttlingen zu finden ist.

Hier im Stadtgebiet leben laut statistischen Angaben in etwa 12.600 Menschen, welche auf einer Fläche von rund 19 Quadratkilometern nicht nur romantische Landschaften, sondern auch ein reichaltiges Freizeit- und Kulturangebot in Anspruch nehmen dürfen. Somit bringt es die baden-württembergische Kleinstadt des Regierungsbezirkes Freiburg auf eine Bevölkerungsdichte von circa 683 Einwohner je Quadratkilometer. Während eines ausgedehnten Rundganges durch die romantische Kleinstadt Baden-Württembergs werden Sie unter anderen auf die Dreifaltigkeitskirche stoßen, welche mit ihrem vergoldetem Altar etwas ganz besonderes darstellt. Doch im Stadtgebiet, dass sich neben der Kernstadt auch aus dem dazugehörigen Stadtteil Hofen zusammensetzt können Sie zudem die abgegangene Burg Baldenberg bewundern. In der Nachbarschaft zur drittgrößten Stadt im Landkreis Tuttlingen gesellen sich neben Denkingen auch Böttingen, Balgheim, Rietheim-Weilheim, Hausen ob Verena, Gunningen, Trossingen sowie Aldingen.

Preise für Immobilien auf dem Immobilienmarkt der baden-württembergischen Kleinstadt Spaichingen übersichtlich dargestellt

Wie Immowelt detailliert darstellt, können wir Immobiliengutachter folgende Fakten zu den Preisen für Immobilienwerte präsentieren, wie diese auf dem Immobilienmarkt der Kleinstadt Baden-Württembergs zweifelsfrei angewendet werden darunter auch die Durchschnittsmietpreise bei Immobilien wie Wohnungen, welche hier in etwa 6,83 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche betragen sollten. Immobilienwerte wie Eigenheime könnten im Stadtgebiet für ungefähr 1.150,00 Euro monatlich angemietet werden, wogegen Eigentumswohnungen rund 1.898,00 Euro pro Quadratmeter im Falle einer Kaufabsicht kosten würden. Für Immobilienwerte wie Ein- und Mehrfamilienäuser liegen die Verkaufspreise bei ca. 228.791,00 Euro. Nach Erkenntnissen von uns Immobiliengutachter würde Kaufinteressenten der Erwerb eines eigenen Grundstückes fast 152,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche kosten.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Spaichingen sehr genau.

Hierzu werden in der Region am Fuße des Dreifaltigkeitsberges diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung,Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Spaichingen neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Spaichingen zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die Kleinstadt Spaichingen im Landkreis Tuttlingen fasziniert außerdem als lebensfroher Wohnstandort

Ein breitgefächertes Freizeit- und Kulturangebot umrahmt von historischen Bauwerken sowie romantischen Ausflugszielen wie die Burg Baldenberg sind nur einige Argumente dafür, weshalb es sich auch für Sie lohnen dürfte, der Region im Landkreis Tuttlingen alsbald einen persönlichen Besuch abzustatten.

Freizeit- und Kulturangebote umrahmt von reizvollen Landschaften und historischen Sehenswürdigkeiten Als Wahrzeichen der baden-württembergischen Kleinstadt stellt der Dreifaltigkeitsberg zweifelsfrei ein romantisches Ausflugsziel dar, was zudem auch auf die Dreifaltigkeitskirche zutreffend ist. Doch die Region hat noch weitaus mehr vorzuweisen wie zum Beispiel das Gewerbemuseum oder das Freibad, welches in den warmen Sommermonaten tausende Badelustige anlockt. Aus kultureller Perspektive betrachtet erwarten Sie unter anderen der Geburtsjahrgang der 50-jährigen, die Fasnet sowie der Anfang Mai stattfindende Flohmarkt. Zudem lädt die Region zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein, wobei Sie die Reize der romantischen Naturlandschaften genießen können.

Welche Bildungseinrichtungen und Kindertagesstätten bietet die baden-württembergische Kleinstadt Neben den hier vorzufindenden zwei Grund- und Hauptschulen bietet die Kleinstadt baden-Württembergs Schulpflichtigen noch eine Realschule, katholische Rupert-Mayer-Schule, Volkshochschule sowie das Gymnasium. Auch eine kaufmännische sowie hauswirtschaftsliche Berufsschule (Erwin-Teufel-Fachschule) gehören zum modernen Bildungssystem der Kleinstadt. Ebenso können die Kleinsten auf eine Vielzahl Kindertageseinrichtungen wie die katholischen Kitas „St. Michael“, „St. Raphael“ oder „St. Franziskus“ stolz sein, welche ihnen eine angemessene betreuung bieten.

Welche Faktoren beeinflussen die Kleinstadt als lukrativen Wirtschafts- und Gewerbestandort

Die Kleinstadt Baden-Württembergs kann auf eine hervorragende Infrastruktur sowie günstige Verkehrsanbindung unter anderen an die Bundesautobahn A 81 sowie Bundesstraße B 14 verweisen, welche es Unternehmen oder Gewerbetreibende ermöglicht in logistischer Sicht auf einen schnellstmöglichen Gütertransport zurückgreifen zu können. Auch auf der Schiene wird unter anderen durch die Gäubahnstrecke Stuttgart-Singen ein effektiver Gütertransport sowie Transport im Personennahverkehr ermöglicht. Dank dieser ausgezeichneten Fakten darf die Kleinstadt nicht nur auf eine Vielzahl Einzelhändler und Dienstleistungsanbieter, sondern auch auf sesshafte Unternehmen wie die Eugen Forschner GmbH, Ritter GmbH, MoHa GmbH & Co. KG oder taloMed GmbH stolz sein.

Lagefaktoren mit denen Einzelhändler in der baden-württembergischen Kleinstadt kalkulieren müssten

In etwa 5,3 Millionen Euro konnte der Einzelhandel des baden-württembergischen Stadtgebietes laut GfK GeoMarketing im Jahre 2014 erwirtschaften, wobei in diesem Zusammenhang auf einen Kaufkraftindex von fast 99,7 Punkten zurückgeblickt werden darf. Das hatte zwangsläufig folgenden Aspekt zurfolge, dass jedem Bewohner im Stadtgebiet ungefähr 21.200,00 Euro zur freien Verfügung gestanden haben.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***