Immobiliengutachter Stockach

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Stockach des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Stockach Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Stockach

Rolf Bauer / pixelio.de

Beeindruckende Fakten über den lebenswerten Immobilienstandort Stockach! Herzlich willkommen im Süden Baden-Württembergs etwa fünf Kilometer nordwestlich des Bodensees inmitten einer Moränenlandschaft im Tal der gleichnamigen Aach wo die idyllische Stadt Stockach mit ihren historischen Bauwerken wie Schloss Espasingen oder der Burgruine „Nellenburg“ auf ihre Gäste wartet.

Anfänglich schon einmal kurz erwähnt, liegt die faszinierende Stadt direkt im Hegau auf einer Höhe von ca. 453 Metern über NormalNull.

Umgeben von einer beeindruckenden Moränenlandschaft, welche sich unmittelbar im Tal der Stockacher Aach befindet, gilt die Region des Landkreises Konstanz vor allen bei Naturliebhabern und Wanderfreunden als echter Geheimtipp für romantische Ausflüge. Doch das knapp 70 Quadratkilometer große Stadtgebiet im Regierungsbezirk Freiburg hat aber noch weitaus mehr zu bieten darunter interessante Sehenswürdigkeiten sowie unvergessliche Kultur- und Freizeitattraktionen wie zum Beispiel die schwäbisch-alemannische Fastnacht, welche jährlich hunderte von Schaulustigen in die Region Baden-Württembergs lockt. Es sind heutzutage in etwa 16.400 Einwohner, welche die baden-württembergische Stadt zu ihrer Heimat haben werden lassen. Statistisch gesehen kommt das Stadtgebiet somit auf eine Bevölkerungsdichte von rund 235 Einwohner je Quadratkilometer. Nicht allein nur die eigentliche Kernstadt, sondern auch die dazugehörigen Ortsteile Hindelwangen, Espasingen, Hoppetenzell, Raithaslach, Wahlwies, Winterspüren, Zizenhausen, Mahlspüren im Hegau sowie Mahlspüren im Tal/Seelfingen bilden letztendlich das Stadtgebiet im Landkreis Konstanz. Nachbaortschaften sind hingegen Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen, Orsingen-Nenzingen, Radolfzell am Bodensee, Steißlingen, Bodman-Ludwigshafen, der Bodenseekreis sowie der Landkreis Sigmaringen.

Dieses Preisniveau für Immobilienwerte prägt den attraktiven Immobilienmarkt der baden-württembergischen Stadt Stockach entscheidend mit

Uns Immobiliengutachter präsentierte Immowelt einen umfangreichen Überblick zu den Preisen für Immobilienwerte, welche auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes im Landkreis Konstanz von großer Bedeutung sein dürften darunter zum Beispiel den durchschnittlichen Mietspiegel bei Wohnungen von circa 6,50 Euro pro Quadratmeter freie Wohnfläche. Auch bei den Mietpreisen für Immobilien wie Fachwerkhäuser oder Reihenhäuser fanden wir Immobiliengutachter einen durchschnittlichen Wert von rund 545,00 Euro im Monat heraus. Dagegen liegen die Kaufpreise für Eigentumswohnungen in einem Bereich, welcher in etwa 578,00 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche beträgt. Für Immobilien darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser müssten Interessenten einen durchschnittlichen Kaufpreis von fast 354.650,00 Euro aufbringen, wogegen Grundstücke ungefähr 43,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche kosten würden.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Stockach sehr genau.

Hierzu werden in der Region im Hegau diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Stockach neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Stockach zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Nordwestlich des Bodensees erwartet Sie mit Stockach ein Stadtgebiet als lebenswerter und abwechslungsreicher Wohnstandort

Das baden-württembergische Stadtgebiet des Landkreises Konstanz begeistert nicht nur wegen ihrer wunderschönen Naturlandschaften wie dem Stadtwald „Schnaidt“, sondern auch wegen ihrer zahlreichen historischen Bauwerke darunter Schloss Espasingen und breitgefächerten Kultur- sowie Freizeitangebote.

Kulturelle Höhepunkte, abwechslungsreiche Freizeitangebote und romantische Ausflugsziele der Region Mit historischen Sehenswürdigkeiten wie der katholischen St.-Oswald-Kirche, evangelischen Melanchthonkirche, katholischen St.-Michael-Kirche, Loretokapelle oder Herz-Jesu-Kirche verfügt die Stadt über eine Reihe interessanter Bauwerke, welche nicht nur Eineimische, sondern vor allen Besucher zu ausgedehnten Spaziergängen durch die Innenstadt einladen. Weiterhin erwarten Sie im Stadtgebiet sowie dessen unmittelbarer Umgebung romantische Ausflugsziele wie zum Beispiel Schloss Espasingen oder die Burgruine Nellenburg. Im Alten Forstamt erwartet Sie das Stadtmuseum mit interessanten Exponaten, wogegen der „Streuobstlehrpfad“ lehrreiches über die in der Region typischen Obstsorten bietet. Zu den kulturellen Höhepunkten im Stadtgebiet gehört zweifelsfrei die schwäbisch-alemannische Fastnacht, welche jährlich hunderte von Besuchern in die Region lockt.

Was wird Ihnen in Sachen Bildung an modernen Bildungseinrichtungen innerhalb des Stadtgebietes geboten Zahlreiche Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Förderschulen sowie das Nellenburg-Gymnasium haben einen hohen Anteil daran, dass Schulpflichtige im Stadtgebiet des Landkreises Konstanz eine angemessene Ausbildung genießen können. So finden Sie hier unter anderen die Freie Waldorfschule, E-Schule Sprachheilschule oder Fachschule für Landwirtschaft. Hinzu kommen eine Vielzahl Kindertageseinrichtungen wie die Kita „Kleeblatt“ oder Kita „Villa Kunterbunt“, welche den Kleinsten der Region eine angemessene rundum Betreuung bieten.

Zweifelsfreie Argumente der baden-württembergischen Stadt für einen attraktiven Wirtschafts- und Gewerbestandort

Dank zweier Ausfahrten der Bundesautobahn A 98 ist das Stadtgebiet im Landkreis Konstanz bequem zu erreichen, was neben den Bundesstraßen B 14, B 31 und B 313 deutlich darauf hinweist, dass die Region über eine günstige Verkehrsanbindung verfügt. Auch das Schienennetz mit dem „Seehas“ (Nahverkehrslinie Engen-Singen-Radolfzell-Konstanz) ist im Stadtgebiet ebenso entscheidend ausgeprägt wie eine hervorragende Infrastruktur. Aufgrund dieser überzeugenden Fakten haben sich neben dem Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe insbesondere Unternehmen darunter die Carl Pfeiffer GmbH & Co. KG, ETO Magnetic GmbH, Bekra GmbH & Co. KG, Kiefer GmbH & Co. KG sowie Gentleware GmbH mit ihren modernen Produktionsstätten im Stadtgebiet niedergelassen.

Diese Lagefaktoren der Stadt im Regierungsbezirk Freiburg sind vor allen für Einzelhändler von enormer Bedeutung

Wie GfK GeoMarketing sehr ausführlich darstellte, konnte der gesamte Einzelhandel des Stadtgebietes im Landkreis Konstanz für das Geschäftsjahr 2014 die beeindruckende Umsatzbilanz von fast 6,5 Millionen Euro erwirtschaften. Demzufolge hoch fiel auch das pro Bewohner verfügbare Budget aus, welches im selbenen Jahr rund 21.100,00 Euro betragen hatte, wogegen beim Kaufkraftindex knapp 100,1 Punkte erzielt werden konnten.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***