Immobiliengutachter Stuttgart-Sillenbuch

Als Immobiliensachverständige in Stuttgart beschäftigen wir uns auch mit dem Immobilienmarktgeschehen im Stuttgarter Stadtbezirk Sillenbuch. Wir erstellen u.a. für den Bereich Stuttgart-Sillenbuch Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Stuttgart-Sillenbuch

Stuttgart-Sillenbuch

Herzlich willkommen im Stadtbezirk Stuttgart-Sillenbuch, welchen Sie im Süden von Stuttgart auf der Filderebene finden. Schierbar endlos erscheinende Wälder sind neben dem für seinen Obst-, Feld- und Weinanbau bekannten Stadtbezirk Sillenbuch eine der Besonderheiten, welche nicht nur die einheimische Bevölkerung, sondern Besucher aus allen Teilen Europas fasziniert. Heute sind es gleich drei Stadtteile, welche den eigentlichen Stadtbezirk Sillenbuch im Süden von Stuttgart bilden, Heumaden, Riedenberg sowie Sillenbuch selbst.

Den Immobilienmarkt Stuttgart-Sillenbuch und Preise für Immobilienwerte

Wir Immobiliengutachter konnten uns dank Immowelt etwas ausführlicher darüber informieren, welche Angebote an Immobilien, Mietpreisen sowie Grundstücke der Immobilienmarkt im Stadtbezirk Sillenbuch auch für Sie bereithält. So fanden wir Immobiliengutachter unter anderen heraus, dass im Stadtbezirk mit einem durchschnittlichen Mietpreis für Wohnungen 13,31 Euro je Quadratmeter gerechnet werden kann. Für eine Villa müssten Sie allerdings einen monatlichen Mietpreis von ca. 3.177,19 Euro einplanen. Eigentumswohnungen als Investitionsgrundlage in eigene Immobilienwerte werden in Sillenbuch für einen Quadratmeterpreis von rund 4.934,93 Euro zum Kauf angeboten. Bei Immobilien wie ein Eigenheim, müssten Sie einen Kaufpreis von circa 1,1 Million Euro einkalkulieren. Die Investitionsgrundlage in eigene Immobilien könnten Siee sich unter anderen durch den Kauf eines Grundstückes schaffen und diese werden im Stadtbezirk zum Quadratmeterpreis von knapp 265,37 Euro angeboten.

Entscheidende Aspekte zu den Lagefaktoren sowie der Verkehrssituation in Sillenbuch

Der Stadtbezirk Stuttgart-Sillenbuch wie bereits erwähnt direkt auf der Filderebene südlich von Stuttgart, wobei die Filder eine leicht gewellte aber äußerst fruchtbare Hochebene ist, welche insbesonder für den heimischen Obst-, Feld- und Weinanbau eine bedeutende Rolle spielt. Hierbei verfügt die Landeshauptstadt Stuttgart des Bundeslandes Baden-Württemberg über ganze sechs Stadtbezirke, welche zur Filderebene gehören, wobei S-Sillenbuch der drittgrößte ist. Zudem grenzt S-Sillenbuch an die Nachbarstadtbezirke Birkach, Degerloch, Hedelfingen, S-Süd und S-Ost. Die Stuttgarter Stadtbahn sorgt mit den Linien U7, U8 sowie U15 dafür, dass der Stadtbezirk Sillenbuch mit dem eigentlichem Stadtzentrum Stuttgarts aber auch umliegenden Stadtbezirken verbunden ist. Weiterhin stehen die Buslinien 65, 66, 70 und 131 sowie die sogenannte Oldtimerlinie 23E für den Transport im öffentlichen Personennahverkehr zur Verfügung.

Was besagen die Daten und Fakten zum Stadtbezirk Sillenbuch in Stuttgart aus

S-Sillenbuch verfügt über eine Gesamtfläche von circa 745,7 Hektar, wobei rund 33,5 Prozent von beeindruckenden Waldflächen bedeckt sind. Insbesondere die Landwirtschaft darunter der Weinanbau profitiert von der Fruchtbarkeit des Bodens und somit ist es nicht verwunderlich, dass knapp 17,9 Prozent der Fläche für landwirtschaftliche Zwecke genutzt wird, wogegen Erholungssuchenden immerhin noch ca. 4,3 Prozent Erholungsflächen zur Verfügung stehen. Laut Statistisches Amt lebten allein im Jahre 2011 circa 23.164 Einwohner im Stadtbezirk Sillenbuch, wobei der Bevölkerungsanteil älterer Menschen über 65 Jahre bei rund 26,3 Prozent lag. Ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger waren in diesen Zeitraum mit knapp 12,9 Prozent vertreten. Bei einem Durchschnittsalter von 45,8 Jahren, waren es etwa 11.292 statistisch erfasste Haushalte im Stadtbezirk, wobei der Anteil derer Haushalte mit Kindern unter 18 Jahre bei ca. 20,5 Prozent lag.

Die schönsten Freizeitangebote sowie Einkaufsgelegenheiten

Bedeutende Sehenswürdigkeiten in S-Sillenbuch
Natürlich gibt es im Stadtbezirk Sillenbuch einiges zu sehen, denn gleich eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten darunter die alte Kirche aus dem Jahre 1499 oder das alte Rathaus einem dem Jahre 1683 entsprungenem Fachwerkhaus in Heumaden erwarten Sie hier während eines Aufenthalts. Doch dies ist noch längst nicht alles, was der Stadtbezirk Ihnen an Sehenswürdigkeiten anzubieten hat, denn hinzu kommen die evangelische Gnadenkirche zu Heumaden, das Clara-Zetkin-Haus aus dem Jahre 1909 sowie der Stuttgarter Eichenain, ein beeindruckender Park mit ca. 200 alten Eichen, welcher heute ein staatlich anerkanntes Naturschutzgebiet darstellt.

Bibliotheken im Stadtbezirk Sillenbuch
Literarische Werke müssen nicht zwangsläufig unerschwinglich sein, denn auch für die Menschen, welche nur ein begrenztes Budget zu Verfügung haben, bieten sich Bibliotheken nahezu buchstäblich als Alternative zum käuflichen Erwerb an. So auch im Stadtbezirk Sillenbuch, denn neben der sogenannten Fahrbiliothek mit den Haltespunkten Heumaden, Sillenbuch, Riedenber 1 und 2, bietet die öffentliche Katholische Bücherei St. Michael in der Kleinhohenheimer Straße 11 die Möglichkeit, sich interessante Literatur auszuleihen.

Beliebte Treffpunkte im gesamten Stadtbezirk
Treffen mit Gleichgesinnten, Freunden oder Bekannten ist auch im Stadtbezirk Sillenbuch eine willkommene Abwechslung gegenüber dem herkömmlichen Streß im Berufsalltag. Deshalb möchten wir Ihnen die interessantesten Treffpunkte im Stadtbezirk auch nicht länger vorenthalten. Dazu gehören: Das Schülercafe in der Schemppstraße 84, Jugendhaus in der Gorch-Fock-Straße 30, die Junge Gemeinde St. Michael sowie das evangelische Waldheim in der Eichenparkstraße 16.

Die besten Einkaufsmöglichkeiten in Sillenbuch
Zu den beliebtesten Einkaufszentren im Stadtbezirk Sillenbuch gehört zweifelsfrei die bekannte Meile Feinkaufen, denn hier finden Sie eine Vielzahl an Geschäften, welche von außergewöhnlicher Mode über Tabakwaren bis hin zu Schreibwaren reicht. Unter anderen sind auf der Meile folgende Geschäfte vertreten: Juwelier Piel, Goldkind-Kindermode, Mademoiselle Pamplemousse, Tabak Berger sowie der Remstal Markt, um nur einige beim Namen zu nennen.

Arbeiten und Ausbildung im Stadtbezirk Sillenbuch

Im gesamten Stadtbezirk Sillenbuch spielt neben dem Obst-, Feld- und Weinanbau zudem der Einzelhandel eine entscheidende Rolle, denn immerhin bieten diese Einheimischen eine Fülle an Arbeitsplätzen. Doch nicht nur die Landwirtschaft oder der Einzelhandel, sondern auch eine Vielzahl Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen darunter Jana Stakic Natursteine sowie Schoch Transporte garantieren in Sillenbuch für sichere Arbeitsplätze. Zudem wurde dem Bereich des Bildungswesens ein gesondertes Augenmerk geschenkt und so finden Sie im Stadtbezirk eine Fülle an Bildungseinrichtungen wie die Grundschule Riedenberg, Walddorfschule Silberwald, Birken-Realschule sowie zwei Gymnasien.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***