Immobiliengutachter Kenzingen

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Kenzingen des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Kenzingen Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Kenzingen

E. Kopp / pixelio.de

Immobilienmarkt Kenzingen

Tiefgründige Einblicke in den faszinierenden Immobilienstandort Kenzingen! Herzlich willkommen im Landkreis Emmendingen wo die Perle des Breisgaus am Rande des Schwarzwaldes mit dem klangvollen Namen Kenzingen inmitten wunderschöner Landschaften wie der Oberrheinischen Tiefebene auf ihre Gäste aus allen Teilen Europas wartet.

Im Norden des Landkreises Breisgau befindet sich die liebenswerte Kleinstadt Kenzingen, welche mittels reeizvoller Landschaften und sehenswerten Bauwerken dafür garantiert, dass sich Besucher wie Einheimische in der Region einfach nur wohl fühlen.

Auf einer Fläche von fast 37 Quadratkilometern wird Ihnen während eines Aufenthaltes im Stadtgebiet nun wirklich einiges an Raffinessen wie zum Beispiel kulturelle Höhepunkte darunter „Rock am Schloss“ zu Hecklingen oder die traditionelle Hecklinger Fasnet geboten. Auch an historischen Sehenswürdigkeiten wie die Laurentiuskirche erwarten Sie zahlreiche Besonderheiten, welche es sich allenfalls lohnt einmal aus nächster Nähe zu betrachten. Immerhin haben es bis heute rund 9.800 Menschen vorgezogen, die Region im Landkreis Emmendingen zu ihrer Heimat zu machen, womit es die baden-württembergische Kleinstadt auf eine entsprechende Bevölkerungsdichte von knapp 264 Einwohner je Quadratkilometer geschafft hat. Geografisch gesehen liegt die Stadt des Regierungsbezirkes Freiburg am Rande des Schwarzwaldes in der Oberrheinischen Tiefebene direkt an der Alten Elz. Neben der Kernstadt gehören die Stadtteile Bombach, Hecklingen sowie Nordweil zur heutigen Kleinstadt Baden-Württembergs, wogegen sich Weiweil, Rheinhausen, Herbolzheim, Freiamt, Malterdingen, Teningen, Riegel am Kaiserstuhl, Forchheim und der Ortenaukreis in unmittelbarer Nachbarschaft befinden.

Dieses Preisniveau dürfte für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt der Kleinstadt Kenzingen zutreffen

Auf Immowelt konnte durch uns Immobiliengutachter sehr umfangreich in Erfahrung gebracht werden, welches Preisniveau für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes Kenzingen im Landkreis Emmendingen eine wichtige Rolle spielt wie zum Beispiel ein durchschnittlicher Mietpreis bei Wohnungen von ca. 5,31 Euro je Quadratmeter Wohnfläche. Für Immobilien wie Eigenheime müssten Interessenten im Stadtgebiet mit monatlichen Mietausgaben von rund 1.150,00 Euro rechnen, wogegen die Durchschnittskaufpreise bei Eigentumswohnungen in etwa 2.561,00 Euro betragen sollten. Weitere Kaufpreise, welche wir Immobiliengutachter unter der Rubrik Immobilien darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser herausfinden konnten liegen innerhalb der baden-württembergischen Kleinstadt bei circa 348.776,00 Euro. Die Grundstückspreise in der Region des Landkreises Emmendingen sind bei ungefähr 165,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche angesiedelt.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Kenzingen sehr genau.

Hierzu werden in der Region Breisgau diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung,Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Kenzingen neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Kenzingen zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Mit diesen Argumenten begeistert die Kleinstadt Kenzingen als liebenswerter Wohnstandort

Beeindruckende Landschaften wie der Schwarzwald gehören ebenso zur Region, wie historische Bauwerke darunter das ehemalige Franziskanerkloster oder regelmäßige Veranstaltungen. Was Sie noch von der Region erwarten können, erfahren Interessenten im weiteren Verlauf dieses Abschnittes noch etwas umfangreicher erläutert.

Ausflugsziele, Parkanlagen und historische Sehenswürdigkeiten dieser faszinierenden Region Baden-Württembergs Mit Sehenswürdigkeiten wie der Friedhofskapelle, katholischen Pfarrkirche St. Laurentius oder dem ehemaligen Franziskanerkloster erwarten Sie eine ganze Reihe interessanter Bauwerke, welche Ihnen einen Streifzug durch die Geschichte des Stadtgebietes ermöglichen. Hinzu kommen kulturelle Highlights wie der Klausmarkt, Preismaskenball, Große Zunftkappenabend oder die Uralte Fastnet. Entspannung und Erholung hingegen finden Sie im Park das Alte Grün, was vor allen Wanderer erfreuen dürfte.

Bildung innerhalb der baden-württembergischen Stadt etwas genauer vorgestellt Mit zwei Grundschulen wie der Drei-Linden Grundschule sowie einer Emil-Dörle-Realschule und dem Gymnasium verfügt die Region über moderne Bildungseinrichtungen, welche Schulpflichtigen eine solide Ausbildung ermöglichen. Hinzu gesellen sich eine Reihe moderne Kindertageseinrichtungen wie die Kita „Kinderhaus“, Kita „Wonnental“ oder Kita „Sonnenkäfer“, welche den Kleinsten eine angemessene Betreuung bieten.

Wie sehen die Argumente am baden-württembergischen Wirtschafts- und Gewerbestandort aus

In Sachen Infrastruktur kann die Region ebenso überzeugen wie mittels einer günstigen Verkehrsanbindung an die Bundesstraße B 3 von Buxtehude nach Weil am Rhein sowie an die Bundesautobahn A 5, welche über Anschlussstellen wie Riegel oder Herbolzheim zu erreichen ist. Auch an das überregionale Schienennetz ist das Stadtgebiet mit der Rheintalbahn (Basel-Offenburg) angeschlossen, wodurch neben zahlreichen Buslinien für einen reibungslosen Ablauf im Personennahverkehr garantiert werden kann. Fakten, welche sowohl Einzelhändler oder Dienstleisstungsanbieter neben Unternehmen wie die Ruthard GmbH & Co. KG, MSM Markier-Sensor-Systeme GmbH und Lemo GmbH zur Investition in moderne Produktionsstätten inspirieren konnten.

Mit diesen Lagefaktoren sollte der Einzelhandel im Stadtgebiet kalkulieren

Nachdem uns Immobiliengutachter die GfK GeoMarketing konkrete Fakten über die Situation des Einzelhandels im Stadtgebiet präsentiert hatte, darf davon ausgegangen werden, dass im Jahre 2014 eine Umsatzbilanz von circa 4,9 Millionen Euro vorgewiesen werden konnte. Damit standen jedem Bewohner in etwa 20.500,00 Euro zur freien Verfügung, wogegen der Kaufkraftindex mit knapp 98,7 Punkten abgeschlossen werden konnte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***