Immobiliengutachter Weinstadt

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Weinstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Weinstadt Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Weinstadt

M. Großmann / pixelio.de

Ein virtueller Spaziergang durch den Immobilienstandort Weinstadt im Rems-Murr-Kreis! Herzlich willkommen im Rems-Murr-Kreis, hier wo nicht nur die größte Rebanbaufläche innerhalb des Remstals heimisch ist, sondern ein fantastisches Rendezvous zwischen Kultur sowie Natur stattfindet, werden auch Sie sehr schnell geborgen fühlen. Nicht ohne Grund wird bei der idyllisschen Weinstadt vom zweitschönsten Dorf innerhalb ganz Deutschlands gesprochen in dem sich sowohl Senioren wie auch Familien mit Kindern heimisch fühlen können.

Wie schon einmal kurz angesprochen befindet sich die Region Weinstadt im Herzen des Weinbaugebietes Remstal inmitten des Regierungsbezirkes Stuttgart und somit auch im Rems-Murr-Kreis Baden-Württembergs.

Hierbei erstreckt sich Weinstadt auf beiden Seiten der Rems, wobei insbesondere im südlichem Stadtgebiet romantische Weinberge an den Hängen des Schurwaldes emporziehen. Heute sind es circa 26.400 Menschen, welche innerhalb des Stadtgebietes auf einer Fläche von rund 32 Quadratkilometern eine überaus romantische Heimat gefunden haben. Doch nicht alle von ihnen leben in der ursprünglichen Kernstadt, sondern verteilen sich zudem auf die jeweiligen Stadtteile wie Beutelsbach (etwa 8.500), Endersbach (knapp 7.400), Großheppach (rund 4.400), Schnait (ungefähr 3.200) sowie Strümpfelbach (circa 2.400) Einwohner. Zudem liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zum zitsschönstem Dorf Deutschlands Kernen im Remstal, Waiblingen, Korb, Remshalden, Winterbach, Baltmannsweiler und Aichwald.

Spezifische Preisangebote für Immobilien aller Art auf dem Immobilienmarkt der Großen Kreisstadt Weinstadt

In erster Linie hatten wir Immobiliengutachter uns ein genaues Bild von der Situation auf dem Immobilienmarkt innerhalb der Großen Kreisstadt verschaffen wollen und sind auf Immowelt fündig geworden, was sowohl das Preisniveau für Immobilienwerte sowie Mietpreise anging. Gleichzeitig wurden wir Immobiliengutachter den Fakten Immowelts entsprechend auf den Bereich Mietspiegel für Wohnungen aufmerksam, welcher einen Durchschnittswert von ca. 12,00 Euro je Quadratmeter ergab. Immobilienwerte jeglicher Art darunter Fachwerkhäuser und Einfamilienhäuser werden innerhalb der Region zu Mietpreisen von rund 1.173,00 Euro im Monat angeboten. Für den Erwerb eigener Immobilien innerhalb der Stadtgrenzen sollten Sie einen durchschnittlichen Kaufpreis von etwa 549.000,00 Euro in Erwägung ziehen. Beim Kauf einer Eigentumswohnung in der Region dürfte Sie insbesondere ein durchschnittlicher Quadratmeterpreis von ungefähr 2.774,00 Euro interessieren. Sie beabsichtigen eventuell ein eigenes Grundstück innerhalb des Stadtgebietes zu erwerben, dann sollte ein Quadratmeterpreis von ca. 211,00 Euro als Grundlage dienen.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Weinstadt sehr genau.

Hierzu werden in der Region Rems-Murr diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Weinstadt neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Weinstadt zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Hier wo Kultur und Natur sehr eng beieinander liegen finden Sie in Weinstadt einen liebenswerten Wohnstandort

Die Region bietet Ihnen eine Fülle an Vorzügen darunter wunderschöne Naturlandschaften, attraktive Ausflugsziele aber auch mit Veranstaltungen geizt die Große Kreisstadt keineswegs. So lassen sich hier nicht nur romantische Weinberge innerhalb der traditionsreichen Weinorte Beutelsbach oder Endersbach, sondern auch historische Sehenswürdigkeiten sowie kulturelle Highlights finden. Das harmonische Zusammenspiel zwwischen Kultur und Natur innerhalb der gesamten Region ist ein Garant dafür, dass es sich hierbei um einen überaus attraktiven Wohnstandort handeln dürfte.

Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitattraktionen innerhalb des Stadtgebietes
Allein was an Sehenswürdigkeiten darunter die Schnaiter Kirche, dem Wahrzeichen der Stadt Stiftskirche zu Beutelsbach oder das Schloss Großheppach auf Sie wartet ist schon überaus beeindruckend. Doch auch aus kultureller Sicht erwartet Sie ein regelrechtes Feuerwerk an Veranstaltungen wie die Nacht der Keller oder Strümpfelbacher Kelterfest. Interessante Ausstellungsstücke können Sie hingegen im Museum Bauernkrieg, Heimatmuseum sowie Silchermuseum in Augenschein nehmen.

Dem Bildungssystem dieser Region auf der Spur
Neben zwei privaten Bildungseinrichtungen wie der Fachschule für Sozialpädagogik sowie Fachschule für Altenpflege erwarten Sie zudem Grund- und Hauptschulen darunter die Friedrich-Schiller-Schule aber auch eine Förderschule (Vollmarschule) innerhalb des Stadtgebietes. Hinzu kommen die Reinhold-Nägele-Realschule und das Remstal-Gymnasium aber auch eine Werkrealschule (Erich-Kästner-Schule). Zudem ermöglicht Ihnen die Nähe zur Metropole Stuttgart zahlreiche weitere Ausbildungsvariationen wie zum Beispiel im Hochschulbereich.

Die Region ist nicht nur aus der Sicht des Weinanbaus ein vielversprechender Gewerbestandort

Selbstverständlich spielt der Weinanbau innerhalb der gesamten Region eine gravierende Rolle, dennoch dürfte die Große Kreisstadt auch für den Einzelhandel, das Dienstleistungsgewerbe sowie für mittelständische Unternehmen interessant erscheinen. Dank der Nähe zur Wirtschaftsregion Stuttgart, dem dort heimischen internationalen Flughafen sowie einem hervorragend ausgebautem Verkehrsnetz mit der Bundesstraße 29 Stuttgart-Aalen bietet die Region allen Wirtschaftszweigen ideale Bedingungen. So sind unter anderen die Ritter Leichtmetallguss GmbH, Sila Kunststoffverarbeitung GmbH sowie Schnaithmann Maschinenbau GmbH heimisch geworden.

Was sollte der Einzelhandel über die Lagefaktoren innerhalb dieser Region wissen

Seit Jahren schon präsentiert uns Immobiliengutachter die GfK GeoMarketing zuverlässige Fakten über die Lagefaktoren des Einzelhandels, welche besagen, dass im Geschäftsjahr 2014 innerhalb des Stadtgebietes ein Gesamtumsatz von rund 3,8 Millionen Euro erwirtschaftet wurde. Das führte zu einem pro Kopf verfügbarem Budget von ca. 21.200,00 Euro, welches jedem Bewohner innerhalb der Großen Kreisstadt zur freien Verfügung stand. In Sachen Kaufkraftindex punktete die Region mit einem Punktestand von knapp 100,0 Punkten.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***