Immobiliengutachter Weil der Stadt

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Weil der Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Weil der Stadt Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Weil der Stadt

Rudolpho Duba / pixelio.de

Ein virtueller Streifzug durch den Immobilienstandort Weil der Stadt! Herzlich willkommen in der liebenswerten und lebendigen Ortschaft Weil der Stadt, welche rund 28 Kilometer von der Landeshauptstadt Stuttgart entfernt als Keplerstadt bis weit über die Stadtgrenzen hinaus Berühmtheit erlangte. Obwohl hier einst der berühmte Astronom das Licht der Welt erblickte, hat die fünftgrößte Stadt innerhalb des Landkreises Böblingen noch weitaus mehr zu bieten wie die mächtig herausragende katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul!

Natürlich besitzt die Stadt Weil der Stadt durch Johannes Kepler einen hohen Berühmtheitsgrad, welcher bis weit über die Stadtgrenzen hinaus in aller Welt bekannt sein dürfte

und zahlreiche Gäste selbstverständlich während ihres Aufenthalts dem heutigen Keplermuseum sowie ehemaligem Geburtshaus des bedeutenden Astronomen und Mathematikers einen Besuch abstatten. Doch auf einer Fläche von rund 43 Quadratkilometern hat die ehemalige Reichsstadt noch weitaus mehr zu bieten wie zum Beispiel das idyllische Würmtal oder die historische Stadtmauer mit ihren zahlreichen Wehrtürmen. Immerhin fühlen sich heute knapp 18.400 Menschen innerhalb der Stadtgrenzen heimisch, wobei sich diese auf genau fünf Stadtteile darunter der eigentlichen Kernstadt, Merklingen (ca. 5.800), Schafhausen (etwa 2.100), Münklingen (circa 1.500) sowie Hausen (ungefähr 900) Einwohner verteilen. Zu den unmittelbaren Nachbarn der Keplerstadt gehören Ostelsheim, Simmozheim, Bad Liebenzell im Landkreis Calw, Neuhausen, Tiefenbronn, Heimsheim im Enzkreis sowie Renningen, Magstadt und Grafenau (Landkreis Böblingen).

Exakte Einblicke zum Immobilienmarkt Weil der Stadt in Sachen Preise für Immobilienwerte

Mittels weitreichender Fakten bot uns Immobiliengutachter das Portal des Anbieters Immowelt die Möglichkeit ausführliche Angaben zu den auf dem Immobilienmarkt innerhalb der Keplerstadt üblichen Preise für Immobilien in Erfahrung bringen zu können. Darunter wurden wir Immobiliengutachter auf die Kategorie durchschittliche Mietpreise für Wohnungen aufmerksam, welche besagt, dass innerhalb der Stadt ein Quadratmeterpreis von ca. 14,70 Euro als Ausgangsbasis dienen dürfte. Die Anmietung begehrter Immobilien wie ein Eigenheim, lässt sich bereits ab einem monatlichen Preis von knapp 1.556,00 Euro verwirklichen. Bei der Anschaffung eigener Immobilienwerte darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser dient ein durchschnittlicher Kaufpreis von rund 515.174,00 Euro als Richtwert. Dagegen dürften Eigentumswohnungen für etwa 2.468,00 Euro pro Quadratmeter käuflich erwerbar sein. Ein Grundstück hingegen bekommen Sie innerhalb der Keplerstadt für circa 345,00 Euro pro Quadratmeter zum Kauf angeboten.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Weil der Stadt sehr genau.

Hierzu werden in der Region Landkreises Böblingen diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Weil der Stadt neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Weil der Stadt zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die Keplerstadt Weil der Stadt ist einfach mehr als ein liebenswerter Wohnstandort

Die gesamte Keplerstadt präsentiert ihrem Betrachter gegenüber als Ort mit einem gewissen Wohlfühlfaktor. Denn ein reichhaltiges Freizeit-, Unterhaltungs- und Bildungsangebot garantiert dafür, dass sich nahezu alle Generationen innerhalb der Stadtgrenzen sichtlich wohl fühlen können. Zahlreiche Kindertageseinrichtungen, Pflege- und Sozialeinrichtungen sowie unzählige Freizeitangebote darunter die traditionelle Weiler Fasnet sind nur einige Beispiele dafür, was Sie während der Dauer eines Aufenthalts innerhalb der Stadtgrenzen erwartet.

Besondere Angebote in Sachen Freizeit, Kultur und Unterhaltung
Prall gefüllt mit zahlreichen Festen und Veranstaltungen aller Art dürfte der Veranstaltungskalender nahezu allen Generationen etwas bieten. Eines der Höhepunkte ist zweifelsfrei die Weiler Fasnet, welche jährlich zehntausende Besucher in die Keplerstadt lockt. Doch auch Museen, historische Bauwerke sowie eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten warten hier auf Sie. So können Sie sich während eines ausgedehnten Spaziergangs durch die Innenstadt unter anderen die Stadtkirche St. Peter und Paul, das Alte Rathaus oder Keplermuseum, welches zugleich das ehemalige Geburtshaus des berühmten Astronomen Johannes Kepler war einmal aus der Nähe anschauen. Auch ein Besuch im Narrenmuseum, Puppenmuseum oder Stadtmuseum ist immer eine Reise in die Keplerstadt wert. Weitere Sehenswürdigkeiten innerhalb der Keplerstadt stellen das Augustinerkloster, Keplerdenkmal, die Kirchburg sowie Würmbrücke dar.

Dem Bildungsangebot der Keplerstadt über die Schulter geschaut
Dank eines weitreichenden Bildungsangebotes innerhalb der Stadtgrenzen wird es Kindern und Jugendlichen ermöglicht jegliche Art von Schulabschlüssen erfolgreich zu absolvieren. Denn eine Vielzahl moderner Bildungseinrichtungen darunter Grund- und Hauptschulen darunter die Grundschule Schafhausen, eine Realschule, Förderschule sowie das Johannes-Kepler-Gymnasium bieten Ihnen innerhalb der Stadt eine solide Ausbildung. Zudem verfügt die Stadt über eine städtische Musikschule, Landesakademie für Jugendbildung aber auch eine Volkshochschule.

Die Keplerstadt als attraktiver Wirtschafts- und Gewerbestandort

Vorwiegend sind es der Einzelhandel, das Handwerk und Dienstleistungsgewerbe, welches die Region entscheidend mitgeprägt haben. Doch nicht nur diese wichtigen Bereiche der modernen Wirtschaft, sondern auch mittelständische Unternehmen wie die Fortuna Spezialmschinen GmbH, Gottlob Stäbler GmbH & Co. KG sowie Wolftechnik Verwaltungs-GmbH sind innerhalb der Keplerstadt mit ihren Standorten vertreten. Ausschlaggebend für die Standortwahl dürften zweifelsfrei die Nähe zur Baden-Württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart sowie ein gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz darunter die Bundesstraße B 295 Stuttgart nach Calw gewesen sein.

Wie sieht es mit den Lagefaktoren für den Einzelhandel innerhalb der Keplerstadt aus

Wie die Angaben der GfK GeoMarketing aus dem Jahre 2014 eindeutig belegen, erzielte der Einzelhandel einen Gesamtumsatz von knapp 3,4 Millionen Euro. Hierdurch ergab sich weiterhin, dass jeder Einwohner innerhalb der Keplerstadt circa 20.450,00 Euro zur freien Verfügbarkeit hatte. Dies ergab zudem, dass das vergangene Geschäftsjahr mit einem Kaufkraftindex von stolzen 100,2 Punkten abgeschlossen werden konnte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***