Immobiliengutachter Ettenheim

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Ettenheim des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Ettenheim Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Ettenheim

angieconscious / pixelio.de

Immobilienmarkt Ettenheim

Ein faszinierender Rundgang durch den interessanten Immobilienstandort Ettenheim! Herzlich willkommen im südlichen Teil des Ortenaukreises wo am Übergang der Rheinebene zum Schwarzwald die romantische und liebenswerte Stadt Ettenheim auf ihre Besucher wartet, welche hier unter anderen den Regio-Windpark mit dem ca. 29 Meter hohen Aussichtsturm „Windkraft“ bewundern können.

Hier im rund 49 Quadatkilometer umfassenden Stadtgebiet des Regierungsbezirkes Freiburg werden Sie nicht nur auf wunderschöne Landschaften wie Schwarzwald treffen, sondern auch interessante Bauwerke wie die Pfarrkirche St. Bartholomäus in dessen Inneren eine berühmte Orgel des Orgelbauers Johann Ferdinand Balthasar Stieffell zu bestaunen ist.

Die romantische Stadt Ettenheim befindet sich im Süden des Ortenaukreises genauer gesagt am Übergang der Rheinebene zum Schwarzwald. Dank ihrer ausgezeichneten Lage im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz gilt die Region Baden-Württembergs nicht nur unter Touristen als beliebtes Ausflugsziel, sondern dürfte auch für Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft eine interessante Option bei der Suche nach einem lukrativen Gewerbestandort darstellen. Eine der Besonderheiten, welche Sie während eines Aufenthaltes im Stadtgebiet aus nächster Nähe bewundern könnten, wäre der sogenannte Regio-Windpark mit seinem Aussichtsturm „Windkraft“, welcher bequem über den Windpark-Rundweg erreicht werden kann. Heute leben im gesamten Stadtgebiet in etwa 12.800 Menschen, wodurch sich eine Bevölkerungsdichte von knapp 263 Einwohner je Quadratkilometer errechnen ließ. Ein Großteil von ihnen lebt in der sogenannten Kernstadt, wogegen sich die restlichen auf die jeweiligen dazugehörigen Stadtteile darunter Altdorf, Wallburg, Ettenheimweiler, Münchweier sowie Ettenheimmünster aufteilen. Nachbarortschaften des Stadtgebietes im Ortenaukreis sind Kippenheim, Mahlberg, Kappel-Grafenhausen, Rust, Ringsheim, Schuttertal sowie der Landkreis Emmendingen.

Interessante Fakten über die Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes von Ettenheim im Regierungsbezirk Freiburg

Durchaus beachtlich, was Immowelt uns Immobiliengutachter zu den Preisen für Immobilienwerte anzubieten hatte, wie diese auf dem Immobilienmarkt der baden-württembergischen Stadt zur Anwendung kommen wie zum Beispiel beim durchschnittlichen Mietpreis von Wohnungen, welcher hier rund 7,33 Euro je Quadratmeter Wohnfläche beträgt. Dagegen liegen die durchschnittlichen Mietpreise für Immobilien wie Eigenheime im Stadtgebiet bei knapp 1.090,00 Euro im Monat, wogegen Eigentumswohnungen zu Kaufpreisen von etwa 2.529,00 Euro je Quadratmeter an Interessenten weitergegeben werden. Auch bei den Kaufpreisen für Immobilien darunter Ein- und Mehrfamilienäuser fanden wir Immobiliengutachter interessante Fakten heraus, welche besagen, dass hierfür circa 451.472,00 Euro einkalkuliert werden müssten. Grundstücke sind im Stadtgebiet für ungefähr 50,00 Euro pro Quadratmeter Grundfläche zu bekommen.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Ettenheim sehr genau.

Hierzu werden in der Region am Übergang der Rheinebene zum Schwarzwald diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung,Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Ettenheim neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Ettenheim zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die Stadt Ettenheim am Rande der Rheinebene überzeugt mittels handfester Argumente als lebenswerter Wohnstandort

Beeindruckende Landschaften der Rheinebene sind ebenso ein fester Bestandteil des Stadtgebietes im Ortenaukreis wie historische Sehenswürdigkeiten, romantische Ausflugsziele und abwechslungsreiche Freizeitattraktionen darunter der Regio-Windpark einschließlich Aussichtsturm.

Sehenswertes, Kultur- und Freizeitangebote des Stadtgebietes am Rande der Rheinebene Zu den Hauptattraktionen des Stadtgebietes im Ortenaukreis gehören neben dem Regio-Windpark mit den Aussichtsturm „Windkraft“ natürlich die Pfarrkirche St. Bartholomäus, Pfarrkirche „Zum Heiligen Kreuz“ im Weinbrenner-Stil, welche Sie sich unbedingt einmal etwas genauer anschauen sollten. Interessantes bietet Ihnen zudem das frühere Amtsgefängnis, welches heute ein Museum beherbergt, wogegen sich Wanderer und Radler dann doch eher auf dem Windpark-Rundweg wohl fühlen dürften.

Bildungsangebote sowie Kitas innerhalb der baden-württembergischen Stadt im Regierungsbezirk Freiburg Drei Grundschulen darunter das August-Ruf-Bildungszentrum sowie Altdorf-Grundschule sind ebenso ein fester Bestandteil des modernen Bildungssystems im Stadtgebiet, wie eine Volkshochschule, St.-Landolin-Realschule, Heimschule St. Landolin, ein Wirtschaftsgymnasium, Sozialwissenschaftliches Gymnasium und städtisches Gymnasium. Hinzu kommen zahlreiche Kindertageseinrichtungen wie die Kita „Fürstenfeld“ oder Kita „Waldstraße“, welche den Kleinsten eine angemessene Betreuung anzubieten haben.

Am Rande der Rheinebene erwartet Sie ein zukunftsorientierter Wirtschafts- und Gewerbestandort

Sowohl eine günstige Verkehrsanbindung mittels der Anschlussstelle 57a an die Bundesautobahn A 5 sowie Bundesstraße B 3 (Buxtehude-Weil am Rhein) trägt ebenso zur Attraktivität des Stadtgebietes für Unternehmen bei, wie die hervorragende Infrastruktur dieser Region im Ortenaukreis. Auch die Nähe zum Flugplatz Altdorf-Wallburg sowie ein ausgezeichnetes Schienennetz mit der Lokalbahn Rhein-Ettenheimmünster dürften weitere Argumente dafür gewesen sein, weshalb nicht nur Einzelhändler und Dienstleistungsanbieter, sondern auch Unternehmen wie die Meiko Eisengießerei GmbH, Troxler GmbH, Findbox GmbH oder Allgeier-Holz KG hier mit modernen Produktionsstätten vertreten sind.

Mit diesen Lagefaktoren darf im Einzelhandel innerhalb des Stadtgebietes gerechnet werden

Mittels handfester Fakten der GfK GeoMarketing darf zweifelsfrei davon ausgegangen werden, dass im Jahre 2014 in etwa 5,4 Millionen Euro allein durch den Einzelhandel im Stadtgebiet erwirtschaftet werden konnten. Dies hatte zur Folge, dass jedem Bewohner im selben Zeitraum rund 20.600,00 Euro zur freien Verfügung standen, wogegen es rund 99,8 Punkte waren, welche als Kaufkraftindex zu Buche schlugen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***