Immobiliengutachter Achern

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Achern des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Achern Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Achern

Rainer Sturm / pixelio.de

Immobilienmarkt Achern

Herzlich willkommen im Westen Baden-Württembergs wo die Große Kreisstadt Achern mit ihrer ausgezeichneten Infrastruktur, zahlreichen Bildungsangeboten und Einkaufsmöglichkeiten aber auch sehenswerten Bauwerken wie der St.-Nikolaus-Kapelle (Wahrzeichen des Stadtgebietes) auf Ihren Besuch wartet.

Immerhin ist die seit Anfang des Jahres 1974 Große Kreisstadt Baden-Württembergs mit fast 65 Quadratkilometern nach den Metropolen Offenburg, Lahr und Kehl viertgrößtes Stadtgebiet im Ortenaukreis.

Denn immerhin leben heute ungefähr 24.800 Menschen innerhalb der Stadtgrenzen, welches ihnen neben unzähligen Bildungsangeboten und Einkaufsmöglichkeiten auch ein breitgefächertes Angebot an interessanten Bauwerken darunter die ehemalige großherzogliche Heil- sowie Pflegeanstalt Illenau bietet. Auch landschaftlich betrachtet hat die Region im Regierungsbezirk Freiburg einiges vorzuweisen wie dem nördlichen Schwarzwald oder das östliche Randgebiet der Oberrheinischen Tiefebene, was jährlich tausende von Wanderern ins Stadtgebiet Baden-Württembergs lockt. Neben ausgedehnten Spaziergängen durch die romantische Innenstadt sowie unvergesslichen Wanderungen inmitten faszinierender Wälder erwarten Sie im Stadtgebiet auch eine Vielzahl kulturelle Ereignisse wie zum Beispiel das Sensen-Handwerks-Museum. Statistisch gesehen kann die Große Kreisstadt des Ortenaukreises eine Bevölkerungsdichte von knapp 380 Einwohner je Quadratkilometer vorweisen, wobei ein Großteil von ihnen im eigentlichen Stadtzentrum wohnhaft sein dürften, wogegen ich die restlichen auf die dazugehörigen Stadtteile Fautenbach, Großweier, Gamshurst, Mösbach, Önsbach, Oberachern, Wagshurst und Sasbachried aufteilen. Nachbarn der baden-württembergischen großen Kreisstadt sind unter anderen Lichtenau, Ottersweier, Sasbach, Sasbachwalden, Lauf, Kappelrodeck, Rheinau sowie Renchen.

Auf dieses Preisniveau für Immobilienwerte dürfen Interessenten auf dem Immobilienmarkt der großen Kreisstadt Achern neugierig sein

Was Sie an Preisen für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt der Großen Kreisstadt des Ortenaukreises erwartet, konnten wir Immobiliengutachter zum Beispiel auf Immowelt in Erfahrung bringen, wo uns unter anderen ein durchschnittlicher Mietspiegel bei Wohnungen von rund 6,92 Euro je Quadratmeter Wohnfläche genannt wurde. Weiterhin fanden wir Immobiliengutachter im Zuge umfangreicher Reserchen heraus, dass die durchschnittlichen Mietpreise bei Immobilien wie Reihenhäuser ungefähr 1.700,00 Euro im Monat betragen, wogegen die Durchschnittskaufpreise für Eigentumswohnungen in der Region bei knapp 2.281,00 Euro je Quadratmeter zu finden sein dürften. Immobilien wie Ein- oder Mehrfamilienhäuser werden im Stadtgebiet für ca. 407.320,00 Euro an Kaufinteressenten weitervermittelt. In etwa 178,00 Euro pro Quadratmeter freier Grundfläche sollten Sie bei einer bestehenden Kaufabsicht für ein geeignetes Grundstück einplanen.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Achern sehr genau.

Hierzu werden in der Region der Oberrheinischen Tiefebene diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung,Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Achern neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Achern zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Wodurch begeistert die Große Kreisstadt Achern im Ortenaukreis als lebenswerter Wohnstandort

Nicht nur landschaftmäßig, sondern auch kulturell gesehen hat die Große Kreisstadt am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes einiges anzubieten. So können Sie unter andeen während eines gemeinsamen Spazierganges durch die Innenstadt Bauwerke wie die Wahlfahrtskapelle St. Antonius oder katholische St.-Johannes-Kirche bestaunen.

Faszinierende Bauwerke, romantische Ausflugsziele sowie kulturelle Ereignisse der baden-württembergischen Region Zu den kulturellen Höhepunkten innerhalb der Stadtgrenzen gehören unter anderen sportliche Veranstaltungen wie der Muhrgundel-Cup, Baby- und Kinderbasar oder Wochenmarkt. Hinzu kommen eine Reihe bedeutender Bauwerke wie die St.-Nikolaus-Kirche (Wahrzeichen), katholische St.-Roman-Kirche oder das Rathaus im Zentrum der Stadt. Ausgedehnten Wanderungen durch den Nationalpark Schwarzwald dürfte ebensowenig entgegenzusetzen sein wie einer Wanderung zum ca. 1.200 Meter hohen „Hausberg“, was vor allen Naturliebhaber begeistern dürfte.

Wie sieht es mit modernen Bildungseinrichtungen innerhalb des Stadtgebietes aus Mit sieben Grundschulen wie der Schloßgartenschule oder Grundschule Sasbachried hat die Region Schulpflichtigen einiges an modernen Bildungseinrichtungen anzubieten, um ihnen eine angemessene Aubildung zu ermöglichen. Hinzu kommen eine Gemeinschaftsschule, zwei Förderschulen wie die Achertalschule oder Maiwaldschule, Robert-Schumann-Realschule sowie das Gymnasium. Auch den Kleinsten wird mittels zahlreicher Kindertageseinrichtungen wie der Kita „Marienau“ oder Kita „St. Nikolaus“ eine angemessene Betreuung tagüber geboten.

Anhaltspunkte für einen abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Wirtchafts- und Gewerbestandort in Baden-Württemberg

Dank einer hier vorzufindenden ausgezeichneten Infrastruktur aber auch günstigen Verkehrsanbindung unter anderen an die Bundesautobahn A 5 oder Bundestraße B 3 können Metropolen wie zum Beispiel Karlsruhe innerhalb kürzester Zeit erreicht werden, was insbesondere für ansässige Unternehmen von enormer Bedeutung sein dürfte. Auch die Nähe zum Nachbarland Frankreich dürfte bei der Standortauswahl zahlreicher hier ansässiger Unternehmen wie die Stopa Anlagenbau GmbH, Hermann Keller GmbH, Hodapp GmbH & Co. KG oder Bold GmbH & Co. KG von entscheidender Beedeutung gewesen sein. Doch nicht nur Unternehmen, sondern auch Dienstleistunganbieter, Handwerksbetriebe und Einzelhändler haben die Standortvorteile dieser Region für sich entdecken können.

Auf welche Lagefaktoren sollten sich Einzelhändler innerhalb der großen Kreisstadt einstellen

Wie den Aussagen der GfK GeoMarketing GmbH zu entnehmen war, verbuchten Einzelhändler für das Geschäftsjahr 2014 die beeindruckende Umsatzbilanz von immerhin fast 6,2 Millionen Euro für sich. Damit konnte zugleich ein Kaufkraftindex von knapp 100,1 Punkten erwirtschaftet werden, wodurch es jedem Bewohner der großen Kreisstadt ermöglicht wurde, im bereits genanntem Jahr 2014 über circa 21.300,00 Euro frei verfügen zu dürfen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***