Immobiliengutachter Lahr

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Lahr des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Lahr Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Lahr

Annamartha / pixelio.de

Immobilienmarkt Lahr

Interessantes Wissen über den reizvollen Immobilienstandort Lahr! Herzlich willkommen am Eingang des Schuttertals, so begrüßt die Große Kreisstadt Lahr ihre Gäste auf eindrucksvolle Art und Weise, welche sich neben faszinierenden Landschaften wie dem Schwarzwald auch auf ein breitgefächertes Freizeit- sowie Kulturangebot oder historische Bauweke freuen dürfen.

Die Große Kreisstadt Lahr gilt nicht nur als Eingang zum Schuttetal, sondern liegt inmitten wunderschöner Landschaften am westlichen Rand des Schwarzwalds und bietet somit Wanderern oder Radlern nahezu ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Wanderungen wie auch Radtouren entlang dichter Wälder.

Doch nicht nur erholungsmäßig hat die Region des Ortenaukreises ihren Besuchern einiges anzubieten, sondern auch aus kultureller Sicht gesehen, erwarten Sie unter anderen mit der Chrysanthema eine einzigartige Blumenausstellung, welche jährlich tausende von Blumenfreunden in das romantische Stadtgebiet Baden-Württembergs locken. Mit dem Storchenturm können Sie nicht nur das bekannteste Wahrzeichen der großen Kreisstadt während ihres Aufenthalts direkt aus nächster Nähe bewundern, sondern zugleich unzählige Einkaufsmöglichkeiten für einen ausgedehnten Shopping-Bummel nutzen. Das rund 70 Quadratkilometer umfassende Stadtgebiet verfügt zudem über eine ausgezeichnete Infrastruktur sowie ein modernes Bildungssystem, welches sowohl Schulpflichtigen wie auch den Kleinsten eine angemessene Ausbildung und Betreuung tagsüber gewährleistet. Unzählige Gründe dafür, weshalb es heute in etwa 44.900 Menschen geworden sind, welche hier am Eingang des Schuttertals ihre idyllische Heimat gefunden haben, wodurch sich für das Stadtgebiet eine Bevölkerungsdichte von ca. 642 Einwohner je Quadratkilometer ermitteln ließ. Zu den Nachbarn der großen Kreisstadt gehören zum Beispiel Friesenheim, Kippenheim, Meißenheim, Mahlberg, Seelbach und Schwanau, wogegen Hugsweier, Kippenheimweiler, Langenwinkel, Mietersheim, Kuhbach, Reichenbach sowie Sulz neben dem eigentlichen Stadtkern dazugehörige Stadtteile des baden-württembergischen Stadtgebietes sind.

Handfeste Fakten über den Immobilienmarkt der großen Kreisstadt Lahr sowie dessen Preisniveau für Immobilienwerte aller Art

Wie wir Immobiliengutachter zum Beispiel auf Immowelt herausfinden konnten, sind die Preise bei Immobilienwerte auf dem städtischen Immobilienmarkt der Region des Ortenaukreises überaus vielseitig ausgerichtet, was unter anderen durch den durchschnittlichen Mietpreis von ca. 6,95 Euro je Quadratmeter Wohnfläche im Falle einer Wohnung einrucksvoll verdeutlicht wird. Als durchschnittlichen Mietpreis für Immobilien wie Eigenheime, brachten wir Immobiliengutachter einen monatlichen Richtwert von knapp 2.019,00 Euro in Erfahrung, wogegen beim Kauf einer Eigentumswohnung mit Preisen von etwa 2.148,00 Euro pro Quadratmeter freier Wohnfläche gerechnet werden sollte. Die Kaufpreise für Immobilien darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser sind im Stadtgebiet bei rund 443.614,00 Euro zu finden. Ungefähr 185,00 Euro sind es im Schnitt, welche für einen Quadratmeter Grundstück als Kaufbasis aufgebracht werden müssten.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Lahr sehr genau.

Hierzu werden in der Region am westlichen Rand des Schwarzwalds diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung,Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Lahr neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Lahr zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die Große Kreisstadt Lahr mit unzähligen Facetten überzeugt zugleich als lebenswerter Wohnstandort im Ortenaukreis

Nicht nur mittels wunderschöner Naturlandschaften wie dem Schwarzwald begeistert die Region des Ortenaukreises ihre Besucher, sondern lädt auch Bewohner der großen Kreisstadt immer wieder zu ausgedehnten Spaziergängen durch das facettenreiche Stadtgebiet vorbei an historischen Bauwerken wie dem Storchenturm (Wahrzeichen) ein.

Eindrucksvolle Bauwerke, erholsame Parkanlagen sowie kulturelle Höhepunkte des baden-württembergischen Stadtgebietes zusammengetragen Während eines ausgedehnten Spazierganges durch das Stadtgebiet können Sie unter anderen historische Bauwerke wie die evangelische Melanchthonkirche, evangelische Martinskirche, evangelische Friedenskirche, Pfarrkirche St. Marien oder katholische Kirche „Heilig Geist“ bestaunen. Eines der beeindruckendsten Bauerke jedoch dürfte mit dem Wahrzeichen „Storchenturm“ Ihre Aufmerksamkeit auf sich lenken. Erholung finden Sie hingegen im Stadtpark, welcher zudem mit dem Museum „Villa Jamm“ interessante Exponate bereit hält. Aus kultureller Sicht bietet die Region unter anderen mit der Chrysanthema eine beeindruckende Blumenausstellung für Sie bereit, wogegen das ganze Jahr über Veranstaltungen unter dem Motto „Live-Acts“ für ausreichend Abwechslung sorgen.

Schulen und Kindertagesestätten der baden-württembergischen großen Kreisstadt im Ortenaukreis Zahlreiche Privatschulen wie die Ferdinand-Fingado-Schule für Erziehugshilfe gehören ebenso zu den Bildungseinrichtungen der großen Kreisstadt wie auch acht Grundschulen (Eichrodt-Grundschule oder Luisenschule) und zahlreiche weitere. So können Schulpflichtige im Stadtgebiet unter anderen die Otto-Hahn-Realschule, Gutenberg-Förderschule, Theodor-Heuss-Hauptschule, Schutterlindenberg-Schule oder das Scheffel-Gymnasium besuchen. Auch den Kleinsten wird dank der Kitas „Florentine“ oder „Alleestraße“ eine angemessene Betreuung geboten.

Am Eingang zum Schuttertal erwartet Sie eine Region als dynamischer Wirtschafts- und Gewerbestandort

Die Region, welche als ehemalige NATO-Airbase über den Flughafen „Blackforest Airport“ verfügt, bietet Unternehmen wie der Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Oscar Weil GmbH, Schneider Electric Motion Deutschland GmbH & Co. KG oder Grohe AG nahezu perfekte Bedingungen für eine weitreichende Logistik. Doch auch das überregionale Verkehrsnetz spielt in der Region des Ortenaukreises eine grundlegende Rolle, was mittels eines Anschlußes an die Bundesautobahn A 5 (Karlsruhe-Basel) sowie die Bundesstraßen B 3, B 36 sowie B 415 eindrucksvoll demonstriert wird. Hinzu kommt ein gut ausgebautes Schienennetz mit der Bahnstrecke Seelbach-Kehl, welches auch Einzelhändler oder Dienstleistungsanbieter davon überzeugen konnte, genau hier im Stadtgebiet dauerhaft sesshaft zu werden.

Welche Lagefaktoren prägen den wirtschaftlichen Aufschwung des Einzelhandels im Stadtgebiet entscheidend mit

Laut GfK GeoMarketing beeindruckte der gesamte Einzelhandel des Stadtgebietes im Ortenaukreis mittels einer Umsatzbilanz von fast 5,9 Millionen Euro, welche für das Geschäftsjahr 2014 zu Buche schlug. Hiermit war der Grundstein dafür gelegt, dass jeder Bewohner im Jahre 2014 über knapp 21.300,00 Euro frei verfügen durfte, wogegen beim Kaufkraftindex in etwa 100,1 Punkte erwirtschaftet werden konnten.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***