Immobiliengutachter Ladenburg

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Ladenburg des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Ladenburg Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Ladenburg

Anguane / pixelio.de

Tiefgreifende Einblicke in den Immobilienstandort Ladenburg am Neckar! Herzlich willkommen in der romantischen Stadt Ladenburg auf dem Neckarschwemmkegel, welche mit ihrer mittelalterlichen Altstadt umrahmt von liebevoll angelegten sowie gepflegten Grünanlagen nicht nur die Herzen der einheimischen Bevölkerung wie im Sturm erobert, sondern jährlich tausende Besucher in die Region des Rhein-Neckar-Kreises lockt.

Idyllisch auf dem Neckarschwemmkegel gelegen befindet sich die romantische Stadt Ladenburg, welche zur Metropolregion Rhein-Neckar innerhalb des Regierungsbezirkes Karlsruhe gehört.

Neben faszinierenden Landschaften wie der Oberrheinischen Tiefebene bietet die Stadt ihren hier heimischen rund 11.400 Einwohnern auf einer Fläche von ca. 19 Quadratkilometern vielfälltige Möglichkeiten, welche von der Kinderbetreuung über Naherholungsangebote bis hin zu traditionellen Veranstaltungen reichen. Ein besonderes Highlight dieser baden-württembergischen Stadt ist zweifelsfrei die romantische spätmittelalterliche Altstadt, welche nicht nur die eineimische Bevölkerung, sondern vor allem Besucher immer wieder zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Hier finden Sie zudem das Wahrzeichen der Stadt, die St.-Gallus-Kirche, dessen Entstehungsgeschichte zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert liegt. Zum eigentlichen Stadtgebiet im Rhein-Neckar-Kreis gehören zudem die Weiler Neubotzheim sowie Neuzeilsheim aber auch der Ortsteil Rosenhof. In der Nachbarschaft zum Stadtgebiet hingegen befinden sich Ilvesheim, Heddesheim, Leuterhausen, Schriesheim sowie Dossenheim.

Welche Preise für Immobilienwerte erwarten Sie auf dem Immobilienmarkt der Stadt Ladenburg

Dank umfangreicher Informationen, welche uns die Seite des Anbieters Immowelt präsentierte, konnten wir Immobiliengutachter einen exakten Überblick zu den Miet- und Kaufpreisen bei Immobilien erlangen, wie diese auf dem Immobilienmarkt innerhalb des Stadtgebietes gehandhabt werden. So wie zum Beispiel bei den im Stadtgebiet üblichen Mietpreisen für Wohnungen, welche zum Quadratmeterpreis von etwa 10,44 Euro an Mieterinnen und Mieter vermietet werden könnten. Beim Interesse an Immobilien, die Sie innerhalb der Stadt ebenfalls anmieten können, müsste nach Erkenntnissen von uns Immobiliengutachter mit einem monatlichen Mietpreis von circa 1.255,00 Euro geplant werden. Ungefähr 829.409,00 Euro sollten zukünftige Besitzer für den Erwerb eigener Immobilienwerte zur Verfügung haben, denn dieses wäre der durchschnittliche Kaufpreis bei einem Ein- oder Mehrfamilienhaus innerhalb des Stadtgebietes. Rund 2.219,00 Euro pro Quadratmeter müssten für den Fall eingeplant werden, dass Sie mit dem ernsthaften Gedanken spielen, sich im Stadtgebiet eine Eigentumswohnung kaufen zu wollen. Auf der Suche nach geeignetem Bauland, dürften Sie ab einem Quadratmeterpreis von knapp 145,00 Euro innerhalb der Stadt fündig werden, um dieses letztendlich kaufen zu können.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Ladenburg sehr genau.

Hierzu werden in der Region Rhein-Neckar diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Ladenburg neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Ladenburg zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Leben und Wohnen in der lebendigen Stadt Ladenburg in Baden-Württemberg

Die überaus lebendige Stadt beeindruckt mit einem breitgefächertem Freizeit- und Kulturangebot, welches neben traditionellen Veranstaltungen wie dem Altstadtfest auch eine Vielzahl historische Bauwerke für Sie bereithält. Neben dem Wahrzeichen der St.-Gallus-Kirche erwarten Sie zudem die Sebastianskapelle das Martinstor aber auch liebevoll angelegte Parkanlagen sowie die Exponate des Automuseums Dr. Carl Benz im Stadtgebiet.

Kultur- und Freizeitattraktionen sowie unvergessliche Ausflugsziele im Stadtgebiet
Um alle historischen Sehenswürdigkeiten wie die St.-Gallus-Kirche, Sebatianskapelle, evangelische Stadtkirche oder den Hexenturm aufzulisten, würde dieses den Rahmen des Beitrages um ein Vielfaches sprengen. Deshalb beschränken wir uns auf die wichtigsten Details wie zum Beispiel dem Automuseum Dr. Carl Benz, das Lobdengau-Museum, den Wasserturm am Benzpark oder Hexenturm. Hinzu kommen liebevoll angelegte Parkanlagen darunter der Waldpark sowie die Reste der mittelalterlichen äußeren Stadtmauer, um nur einige Beispiele zu nennen. Traditionelle Veranstaltungen darunter das Musikfestival, Drachenbootrennen sowie Altstadtfest, sollten sich Besucher innerhalb des Stadtgebietes keineswegs entgehen lassen.

Das moderne Bildungssystem des baden-württembergischen Stadtgebietes
Angefangen von zwei Grundschulen, der Dalberg- und Astrid-Lindgren-Grundschule bis hin zum Max-Planck-Institut für Zellbiologie sind nahezu alle Bildungsbereiche innerhalb des Stadtgebietes vertreten. Weitere Bildungseinrichtungen im Stadtgebiet sind unter anderen die Merian-Realschule, Erich-Kästner-Förderschule, Städtische Musikschule, Martinsschule für Körperbehinderte oder das Carl-Benz-Gymnasium. Zudem erwarten Sie innerhalb der Stadt eine Reihe Kindertageseinrichtungen wie der städtische Kindergarten.

Eine lebendige Stadt im Rhein-Neckar-Kreis punktet auch als Gewerbestandort

Als bedeutender Teil der Rhein-Neckar-Metropolregion gilt die Stadt als aufblühender Wirtschafts- und Gewerbestandort innerhalb Baden-Württembergs, welcher zudem eine Vielzahl an Vorzügen vorzuweisen hat, die neben dem Einzelhandel, Handwerk sowie Dienstleistungsgewerbe insbesondere auch für mittelstänische Unternehmen interessant erscheinen mögen. Hierbei sprechen wir von einer ausgezeichneten Verkehrsanbindung an die Bundesautobahnen A 5 und A 6, einem prfekten Schienennetz aber auch einer eigenen Anlegestelle für Passagierschiffe. Ebenfalls stellt die Nähe zur Metropole Karlsruhe oder Heilbronn ein ausschlaggebendes Argument dar, weshalb eine Reihe namhafte Unternehmen darunter die Dreiwerk GmbH & Co. KG, Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG sowie RAD Systems Engineering GmbH ganz bewußt im Stadtgebiet ihre Standorte ausgewählt hatten.

Blickrichtung Lagefaktoren des Einzelhandels imgeamten Stadtgebiet

Wir Immobiliengutachter hatten uns die Zahlen und Fakten über die im gesamten Stadtgebiet vorherrschenden Lagefaktoren des Einzelhandels umfangreich kundig gemacht, wobei uns die Angaben der GfK GeoMarketing GmbH äußerst konkrete Anhaltspunkte vermittelten. Somit darf behauptet werden, dass das Geschäftsjahr 2014 mit einem Gesamtumsatz mit rund 3,7 Millionen Euro abgeschlossen werden konnte. Zudem ergab das für die Region einen Kaufkraftindex von circa 99,3 Punkten. In diesem Zusammenhang darf davon ausgegangen werden, dass jeder Bewohner des Stadtgebietes ungefähr 19.600,00 Euro zur Verfügung hatte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***