Immobiliengutachter Schriesheim

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Schriesheim des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Schriesheim Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Schriesheim

Gebhart Gruber / pixelio.de

Ein ausgedehnter Streifzug durch den Immobilienstandort Schriesheim! Herzlich willkommen in Schriesheim, einer idyllischen Stadt, welche inmitten romantischer Weinberge nördlich von Heidelberg direkt an der Bergstraße im Rhein-Neckar-Kreis zu finden ist. Überragt von der Strahlenburg ist die Stadt unter Insidern schon längst zu einem begehrten Ausflugsziel innerhalb Baden-Württembergs geworden, welche dank ihrer faszinierenden Landschaften wie der Rheinebene sprichwörtlich gesagt zu ausgedehnten Wanderungen einlädt.

Die Stadt Schriesheim im Regierungsbezirk Karlsruhe aus allgemeiner Perspektive betrachtet

Am westlichen Ausgang des Schriesheimer Tales aus dem Odenwald am Kanzelbach unmittelbar an der romantischen Bergstraße können Sie die idyllische Stadt inmitten von Weinbergen und überragt von der Strahlenburg finden. Die Weinstadt, welche im örtlichen Dialekt auch als „Schriese“ bezeichnet wird, bietet Einheimischen wie auch Besuchern ein abwechslungsreiches Wanderwegenetz, welches zu ausgedehnten Wanderungen entlang romantischer Weinberge, durch schattige Wälder sowie verschwiegenen Wiesentälern einlädt. Doch nicht nur Wanderer und Naturliebhaber, sondern auch kulturell Interessierte werden sich in der Region des Rhein-Neckar-Kreises sichtlich wohl fühlen. Denn eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten wie die auf dem Ölberg befindliche Strahlenburg oder das Besucherbergwerk „Grube Anna Elisabeth“ erwarten Sie innerhalb des Stadtgebietes. Auch während eines gemeinsamen Spazierganges durch die krummen und gewundenen Gassen der Altstadt können Sie so manches Bauwerk entdecken, welches Zeitzeuge einer über tausendjährigen Geschichte dieser Region ist. Heute sind es circa 15.000 Einwohner, welche in der knapp 32 Quadratkilometer umfassenden Region eine abwechslungsreiche Heimat gefunden haben. Damit bringt es die Stadt auf eine Bevölkerungsdichte von rund 468 Einwohner je Quadratkilometer. Bestehend aus der eigentlichen Kernstadt sowie den beiden Stadtteilen Altenbach (ca. 2.000) und Ursenbach (etwa 180) Einwohner ersstreckt sich die Region bis zur Oberrheinischen Tiefebene. Als Nachbargemeinden des Stadtgebietes gelten Ladenburg, Hirschberg an der Bergstraße, Weinheim, Heiligkreuzsteinach, Wilhelmsfeld, Heidelberg sowie Dossenheim.

Fakten über die Preise für Immobilienwerte vom Immobilienmarkt der baden-württembergischen Stadt Schriesheim

Ein intensiver Blick auf die Preisstatistik des Anbieters Immowelt bestätigte uns Immobiliengutachter, dass sowohl bei den Miet- wie auch Kaufpreisen bei Immobilien, wie diese auf dem Immobilienmarkt der Region angeboten werden, auch für Sie interessante Neuigkeiten dabeisein dürften. In diesen Zusammenhang wurden wir Immobiliengutachter unter anderen auf die Mietpreise für Wohnungen aufmerksam, welche innerhalb der Stadt zum Quadratmeterpreis von ca. 8,69 Euro an zukünftige Mieter weitergegeben werden. Für knapp 1.600,00 Euro im Monat hätten Sie zudem die Möglichkeit, sich im Stadtgebiet Immobilienwerte wie ein Eigenheim anzumieten. Eigene Immobilien wie ein Reihenhaus bekommen Interessenten innerhalb der Stadt für etwa 473.111,00 Euro zum Kauf angeboten. Bei einer Eigentumswohnung dürften Kaufinteressenten von einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis ausgehen, welcher circa 2.464,00 Euro beträgt. Grundstücke kosten in der Region ungefähr 215,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Schriesheim sehr genau.

Hierzu werden in der Region an der Bergstraße diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Schriesheim neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Schriesheim zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Das Stadtgebiet Schriesheim bietet Ihnen alle Vorzüge eines attraktiven Wohnstandortes

Es ist die Faszination der Naturlandschaften mit dichten Wäldern, romantischen Weinbergen sowie abgelegenen Wiesentälern, welche es den Menschen schierbar angetan haben. Denn nicht nur Wanderer und Naturfreunde, sondern auch Kulturliebhaber zieht es sprichwörtlich gesagt immer wieder in diese beeindruckende Region im Rhein-Neckar-Kreis. Welche Besonderheiten Ihnen die Region noch anzubieten hat, wird in den folgenden Abschnitten noch etwas umfangreicher erläutert.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele des Stadtgebietes
Sportliche Aktivitäten mit Minigolf, Wandern und Schwimmen sind innerhalb des Stadtgebietes immer eine willkommene Abwechslung. Denn nach einem ausgedehnten Stadtbummel, welcher Ihnen eine Vielzahl historische Bauwerke darunter die auf dem Ölberg befindliche Strahlenburg oder das Gaber’sche Haus präsentiert, werden Sie sich nach etwas Erholung sehnen, welche Ihnen die zahlreichen Restaurants bieten. Auch einem Besuch der Christian-Mayer-Volkssternwarte oder dem Museum Theo Kerg dürfte nicht einzuwenden sein. Zudem bieten Ihnen die malerischen Landschaften ausgedehnte Wanderungen entlang der romantischen Bergstraße.

Was bietet Ihnen das Stadtgebiet an schulischen Einrichtungen
Auch dem Bereich Bildung wurde Seitens der Verantwortlichen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit gewidmet. Denn sowohl eine Grundschule, Grundschule einschließlich Werkrealschule, Realschule sowie ein Gymnasium ermöglichen Ihnen eine angemessene Schulausbildung innerhalb des Stadtgebietes. Weiterhin erwartet Sie im Stadtgebiet das private Heinrich-Sigmund-Gymnasium, eine Musikschule sowie Volkshochschule.

Das Stadtgebiet aus der Perspektive eines vielversprechenden Wirtschafts- und Gewerbestandortes betrachtet

Viele Faktoren sprechen dafür, dass es sich bei der Region um einen überaus attraktiven Wirtschafts- und Gewerbestandort handelt. Denn eine hervorragende Infrastruktur aber auch perfekte Verkehrsanbindung an die Bundesautobahn A 5 sowie die Bundesstraße B 3, welche zugleich durch die Stadt führt sind nur einige Argumente, um sich hier mit einem Gewerbestandort etwas näher zu befassen. Zahlreiche Einzelhändler, Handwerker und Dienstleistungsanbieter sind diesem Beispiel beereits gefolgt. Ebenso eine Reihe namhafter Unternehmen wie die Bloemecke GmbH, Linuxpartner GmbH oder Global MMK GmbH.

Der Einzelhandel im Stadtgebiet und seine speziellen Lagefaktoren

Zuverlässige Informationen über die Lagefaktoren des Einzelhandels im Stadtgebiet bieten die Statistiken der GfK GeoMarketing GmbH, welche unter anderen für das vergangene Geschäftsjahr 2014 einen Gesamtumsatz von ca. 3,2 Millionen Euro präsentierten. Somit verfügte nahezu jeder Bewohner des Stadtgebietes in diesem Zeitraum über rund 19.300,00 Euro. Dies entsprach weterhin einem Kaufkraftindex von etwa 98,4 Punkten.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***