Immobiliengutachter Nußloch

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Nußloch des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Nußloch Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Nußloch

Stepan Babkin / pixelio.de

Impressionen über den Immobilienstandort Nußloch innerhalb Baden-Württembergs! Herzlich willkommen in der modernen sowie attraktiven Gemeinde Nußloch, unmittelbar an der südlichen Bergstraße innerhalb des Rhein-Neckar-Kreises circa zehn Kilometer von Heidelberg entfernt. Als ein Teil der Metropolregion Rhein-Neckar liegt die kleine Gemeinde idyllisch an der romantischen Bergstraße aber auch badischen Weinstraße, was insbesondere Wanderer, Radler und Naturliebhaber begeistern dürfte, um sich auf ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren von der Faszination dieser Naturlandschaften mitreißen zu lassen.

Direkt an der südlichen Bergstraße nur circa zehn Kilometer von Heidelberg entfernt inmitten des Rhein-Neckar-Kreises befindet sich die etwa 10.700 Einwohner zählende Gemeinde Nußloch.

Wunderschöne Landschaften, welche im Gemeindegebiet nahezu förmlich zu verschmelzen scheinen darunter der Kraichgau, Odenwald, die Rheinebene sowie südliche Bergstraße lassen das Gemeinedegebiet zu einem einmaligen und unvergesslichen naturraum werden. Nur rund 14 Quadratkilometer Gesamtfläche umfasst die baden-württembergische Gemeinde im Regierungsbezirk Karlsruhe, wobei sich aufgrund ihrer Einwohnerzahl eine Bevölkerungsdichte von ungefähr 792 Einwohner je Quadratkilometer ermitteln ließ. Interessante Sehenswürdigkeiten wie die katholische Kirche St. Laurentius gehören ebenso zum Gemeindegebiet, wie ein vielfälltiges Kultur- und Freizeitangebot. Das eigentliche Gemeindegebiet gliedert sich neben dem sogenannten Gemeindezentrum noch in die Ortschaft Maisbach sowie abgegangene Ortschaft Weiler auf. Benachbarte Gemeinden sind unter anderen Leimen, Wiesloch, Walldorf und Sandhausen.

Miet- und Kaufpreise für Immobilienwerte wie diese auf dem Immobilienmarkt des Gemeindegebietes Nußloch zu finden sind

Einen umfangreichen Einblick zu den ortsüblichen Miet- und Kaufpreisen bei Immobilien, wie diese auf dem Immobilienmarkt des Gemeindegebietes geläufig sind, konnten wir Immobiliengutachter uns zum Beispiel auf Immowelt anschauen. Dabei sind uns Immobiliengutachter auch die hier angwendeten Mietpreise für Wohnungen zu Gesicht gekommen, welche innerhalb des Gemeindegebietes rund 8,76 Euro pro Quadratmeter betragen. Bei den monatlichen Mietpreisen für Immobilienwerte darunter Mehrfamilienhäuser konnte ein Durchschnittswert von knapp 885,00 Euro ermittelt werden. Die durchschnittlichen Kaufpreise für Immobilien jeglicher Art liegen innerhalb der Gemeinde bei etwa 530.408,00 Euro. Der Kauf einer Eigentumswohnung lässt sich für einen durchsschnittlichen Quadratmeterpreis von ungefähr 2.143,00 Euro realisieren. Immerhin ca. 505,00 Euro je Quadratmeter sind erforderlich, um sich im Gemeindegebiet den Traum vom eigenem Grundstück verwirklichen zu können.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Nußloch sehr genau.

Hierzu werden in der Region Rhein-Neckar diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Nußloch neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Nußloch zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die idyllische Gemeinde Nußloch in Baden-Württemberg als moderner und attraktiver Wohnstandort

Faszinierende Landschaften darunter die südliche Bergstraße, badische Weinstraße sowie der Odenwald sind neben interessanten Sehenswürdigkeiten einige charakteristische Hauptmerkmale dieser abwechslungsreichen Region. Hinzu gesellen sich ein breites Kultur- und Freizeitangebot aber auch eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich sportlich betätigen zu können.

Sehenswürdigkeiten, sportliche- und Freizeitangebote im Gemeindegebiet
Das Sportzentrum Olympiahalle bietet Sportbegeisterten eine erhebliche Menge an sportlichen Aktivitäten wie zum Beispiel Kegelbahnen oder Turnhallen, um sich mittels zahlreicher Übungen in Form zu bringen. Dagegen bietet das Gemeindegebiet Eineimischen wie auch Besuchern eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten wie die katholische Kirche St. Laurentius, ehemalige lutherische Kirche, evangelische Kirche oder das alte Rathaus. Wanderfreunde, Radler und Naturliebhaber werden dann doch eher die Faszination der heimischen Naturlandschaften des Odenwaldes oder der südlichen Bergstraße den Vortritt gewähren.

Bildungseinrichtungen im gesamten Gemeindegebiet vorgestellt
Sowie eine reine Grundschule wie auch Grundschule einschließlich Werkrealschule garantieren innerhalb des Gemeindegebietes für eine angemessene schulische Ausbildung. Weiterhin finden Sie eine Vielzahl an Grundschulen sowie weiterführende Bildungseinrichtungen in den benachbarten Regionen wie zum Beispiel in Wiesloch, Leimen sowie Sandhausen. Auf die Jüngsten warten unterdessen zwei Kindertageseinrichtungen im Gemeindegebiet.

Innovativer Wirtschafts- und Gewerbestandort ist die Gemeinde allemals

Dank einer ausgezeichneten Infrastruktur und günstigen Verkehrsanbindung unter anderen an die Bundesautobahnen A 5 Frankfurt-Basel sowie A 6 Mannheim-Heilbronn aber auch der Bundesstraße B 3 lassen sich nahezu alle wichtigen Metropolen innerhalb kürzester Zeit schnellstmöglich erreichen. Auch eine entsprechende S-Bahn-Anbindung trägt enorm dazu bei, dass die Beförderung im Personennahverkehrs nahezu reibungslos verläuft. Entscheidende Fakten, weshalb neben dem Einzelhandel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe auch eine Reihe namhafte Unternehmen wie die Silbereis GmbH, Supaevent GmbH oder Schleicher Werkzeug- und Maschinenbau CNC-Technik hier ihre Standorte aufgeschlagen haben.

Umfangreiche Fakten zu den Lagefaktoren des Einzelhandels innerhalb der Gemeinde

Zuverlässige Zahlen über die im Gemeindegebiet vorhandenen Lagefaktoren des Einzelhandels konnten wir Immobiliengutachter dank konkreter Angaben der GfK GeoMarketing GmbH in Erfahrung bringen. Diese besagten unter anderen, dass im Geschäftsjahr 2014 ein Gesamtumsatz von knapp 3,7 Millionen Euro erwirtschaftet werden konnte. Demzufolge konnte zugleich ein sogenannter Kaufkraftindex von ungefähr 99,2 Punkten errechnet werden. Das heißt aber auch, dass jeder Bewohner des Gemeindegebietes rund 19.300,00 Euro zur Verfügung hatte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***