Immobiliengutachter Radolfzell

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Baiersbronn des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Baiersbronn Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Radolfzell

Angelina Ströbel / pixelio.de

Bleibende Eindrücke über den lebenswerten Immobilienstandort Radolfzell! Herzlich willkommen am nördlichen Ufer des Bodensees, wo die romantische Stadt Radolfzell als drittgrößtes Stadtgebiet des Landkreises Konstanz mit wunderschönen Landschaften und interessanten Sehenswürdigkeiten wie dem Kapuzinerkloster auf ihre Gäste wartet.

Wie zu Beginn schon kurz erwähnt, befindet sich die romantische Stadt Radolfzell direkt am nördlichen Ufer des Bodensees und ist mit circa 59 Quadratkilometern zugleich drittgrößtes Stadtgebiet innerhalb des Landkreises Konstanz.

Als drittgrößte Stadt am Bodensee hat die Region Baden-Württembergs natürlich einiges vorzuweisen wie zum Beispiel eine hervorragende Infrastruktur, ein gut organisertes und ausgebautes Schulsystem sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten darunter die evangelische Paul-Gerhardt-Kirche. Auch aus landschaftlicher Sicht betrachtet erwarten Sie mit dem Bodensee faszinierende Naturlandschaften, welche sprichwörtlich gesagt zu ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren durch die Region einladen. Zudem ist die Region ein staatlich anerkannter Kurort, was Grund genug dafür sein dürfte, weshalb es jährlich tausende von Erholungssuchenden ins Stadtgebiet zieht. Mit fast 30.500 Bewohnern bringt es das Stadtgebiet auf eine Bevölkerungsdichte von knapp 520 Einwohnern je Quadratkilometer. Nicht nur die eigentliche Kernstadt, sondern auch eingegliederte Gemeinden darunter Böhringen, Güttingen, Liggeringen, Markelfingen, Möggingen sowie Stahringen sind ein fester Bestandteil dieser Region. Nachbarortschaften der romantischen Stadt am Bodensee sind unter anderen Moos, Singen, Steißlingen, Stockach, Allensbach, Reichenau und Bodman-Ludwigshafen.

Mit diesem Preisniveau für Immobilienwerte sollten Interessenten auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes von Radolfzell rechnen

Laut Immowelt können wir Immobiliengutachter zwangsläufig von folgenden Preisen für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt der drittgrößten Stadt des Landkreises Konstanz ausgehen wie zum Beispiel bei den Mietpreisen von Wohnungen, welche innerhalb dieser Region mit fast 10,12 pro Quadratmeter Wohnfläche an Interessenten weitervermietet werden. Auch bei den Mietpreisen für Immobilien wie Eigenheime fanden wir Immobiliengutachter einen Durchschnittswert von rund 875,00 Euro im Monat heraus, wogegen sich der Kauf einer Eigentumswohnung für ca. 955,00 Euro pro Quadratmeter freier Wohnfläche realisieren lassen dürfte. Bei Immobilien wie Ein- und Mehrfamilienhäuser müssten Sie mit einem durchschnittlichen Kaufpreis von ungefähr 435.246,00 Euro rechnen. Grundstücke sind innerhalb der Region am Bodensee für knapp 56,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche als Kaufobjekt zu bekommen.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Radolfzell sehr genau.

Hierzu werden in der Region Bodensee diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Radolfzell neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Radolfzell zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Radolfzell, die Stadt am Bodensee überzeugt in jeglicher Hinsicht als liebenswerter Wohnstandort

Romantische Ausflugsziele, faszinierende Bauwerke aber auch abwechslungsreiche Freizeit- und Kulturangebote machen die Region am Bodensee zu einem angesehenen sowie interessanten Ort, um sich während ausgedenten Wanderungen oder Radtouren vom Streß des Alltags erholen zu können.

Sehenswerte Bauwerke, interessante Freizeitangebote und kulturelle Höhepunkte im Stadtgebiet am Bodensee Mit historischen Bauwerken wie der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche, Pfarrkirche St. Nikolaus, St.-Zeno-Kirche, Kirche St. Meinrad oder dem Kapuzinerkloster verfügt die Region über interessante Sehenswürdigkeiten, welche Sie wähend eines gemeinsamen Spazierganges durch die Stadt aus nächster Nähe bewundern können. Faszinierende Exponate erwarten Sie im Stadtmuseum, wogegen das Scheffelsschlösschen oder Oesterreichische Schlösschen zu den schönsten Ausflugszielen der Region gezählt werden dürfen. Aus kultureller Sicht dürfte die Fastnacht zu den Hauptattraktionen im Stadtgebiet gezählt werden, wobei mit der Bodensee-Hochzeitsmesse, dem Altstadtfest oder Hausherrenfest weitere Highlights auf Sie warten.

Auf diese Bildungseinrichtungen dürfen Sie im Stadtgebiet zurückgreifen Nicht nur Grundschulen wie die Ratoldus-Ganztagesgrundschule oder Sonnenrain-Grundschule, sondern auch auf Förderschulen darunter die Grundschulförderklasse, Ratoldus-Gemeinschaftsschule, Teggingerschule (Werkrealschule), Gerhard-Thielcke-Realschule sowie das Friedrich-Hecker-Gymnasium dürfen sich Schulpflichtige im Stadtgebiet freuen. Hinzu kommen Berufsbegleitende Schulen wie die Mettnau-Schule sowie eine Reihe von Privatschulen darunter die Freie Schule Rheinklang. Auch den Kleinsten wird mit modernen Kindertageseinrichtungen eine bestmögliche rundum Betreuung geboten.

Die wichtigsten Exdaten des Stadtgebietes für einen attraktiven Wirtschafts- und Gewerbestandort Baden-Württembergs

Als Eisenbahnverkehrsknotenpunkt sowie Gewerbestandort mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Automobilzulieferung und Nahrungsmittelindustrie liegt es förmlich auf der Hand, dass neben dem Einzelhandel oder Dienstleistungsgewerbe insbesondere Unternehmen wie die Hügli Nahrungsmittel GmbH, Schlör Bodensee Fruchtsaft AG, Schiesser AG, Fontax GmbH wie auch Designum GmbH mit modernen Produktionsstätten genau hier vertreten sind. Selbst in Punkte Infrastruktur sowie Verkehrsanbindung überzeugt die Region dank der Bundesstraßen B 33 und B 34 auf ganzer Ebene.

So sieht es mit den Lagefaktoren für den Einzelhandel im Stadtgebiet des Landkreises Konstanz aus

Nach Angaben der GfK GeoMarketing beziffert sich das Gesamtumsatzvolumen des Einzelhandels im Geschäftsjahr 2014 auf eine stolze Summe von knapp 6,8 Millionen Euro. Das hatte zwangsläufig zur Folge, dass jedem Bewohner der drittgrößten Stadt des Landkreises Konstanz rund 22.200,00 Euro zur Verfügung standen, wogegen bei Kaufkraftindex die Bilanz von ca. 100,3 Punkten erwirtschaftet werden konnte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***