Immobiliengutachter Schramberg

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Schramberg des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Schramberg Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Schramberg

Rainer Sturm / pixelio.de

Immobilienmarkt Schramberg

Interessante Einblicke in den liebenswerten Immobilienstandort Schramberg! Herzlich willkommen inmitten von fünf romantischen Tälern des Mittleren Schwarzwaldes oder einfacher ausgedrückt, im Landkreis Rottweil wo die Große Kreisstadt Schramberg circa 45 Kilometer südöstlich von Freiburg im Breisgau auf ihre Besucher wartet.

Bereits Anfangs kurz erwähnt, befindet sich die Große Kreisstadt des Landkreises Rottweil unweit der Stadt Freiburg im Breisgau inmitten von fünf Tälern, wodurch das Stadtgebiet den faszinierenden Beinamen „Fünftälerstadt“ ihr eigen nennen darf.

Mit knapp 81 Quadratkilometern Gesamtfläche ist Schramberg zugleich zweitgrößte Stadt im Landkreis Rottweil und Heimat für ungefähr 21.000 Menschen geworden. Einmal abgesehen von den wunderschönen Landschaften, welche Sie in der Region des Regierungsbezirkes Freiburg erwarten, dürfen Besucher aber auch auf eine Vielzahl interessante Sehenswürdigkeiten oder Veranstaltungen hoffen, von denen es unter anderen die Burgruine Hohenschramberg sowie das Kilbesingen zu bewundern gibt. Mittels aller vorliegenden Details erzielt die Große Kreisstadt Baden-Württembergs in Punkte Bevölkerungsdichte einen Wert von fast 260 Einwohnern je Quadratkilometer Stadtgebiet. Die Große Kreisstadt im Tal der Schiltach gelegen, wird letztendlich gebildet durch das Stadtzentrum sowie den dazugehörigen Stadtteilen Talstadt, Sulgen, Tennenbronn, Waldmössingen, Heiligenbronn und Schönbronn, wogegen in unmittelbarer Nachbarschaft Lauterbach, Aichhalden, Schiltach, Oberndorf, Fluorn-Winzeln, Bösingen, Dunningen, Eschbronn, Hardt, Königsfeld, St. Georgen, Triberg sowie Hornberg zu finden sind.

Auf diese Preise für Immobilienwerte werden Interessenten auf dem Immobilienmarkt der großen Kreisstadt Schramberg stoßen

Durch Immowelt war für uns Immobiliengutachter herauszufinden, dass sich die Preise bei Immobilien auf dem Immobilienmarkt der großen Kreistadt des Landkreises Rottweil überaus attraktiv gestalten, wie dieses anhand eines durchschnittlichen Mietspiegels von Wohnungen verdeutlicht wird, wwelcher in etwa 6,63 Euro pro Quadratmeter beträgt. Für Immobilienwerte wie Eigenheime, welche im Stadtgebiet angemietet werden könnten, müssten Sie rund 820,00 Euro an monatlichen Mietausgaben einkalkulieren. Immobilien darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser könnten Interessenten für ungefähr 296.759,00 Euro käuflich erwerben, wogegen beim Kauf einer Eigentumswohnung von Kaufpreisen ausgegangen werden müsste, die bei ca. 1.803,00 Euro pro Quadratmeter liegen dürften. Grundstücke bekommen Sie nach Erkenntnissen von uns Immobiliengutachter in der großen Kreisstadt für knapp 65,00 Euro je Quadratmeter freier Grundfläche zum Kauf angeboten.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Schramberg sehr genau.

Hierzu werden in der Region Schwarzwald diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung,Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Schramberg neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Schramberg zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Charakteristische Merkmale der großen Kreisstadt Schramberg als lebenswerter Wohnstandort innerhalb Baden-Württembergs

Eine Reihe interessanter Bauwerke gehört ebenso zur Region des Landkreises Rottweil wie fasziniernde Ausstellungen oder kulturelle Highlights darunter das Dieselmuseum im Gewerbepark H.A.U. (Hamburg Amerikanische Uhrenfabrik).

Historische Bauwerke, Freizeit- und Kulturangebote der großen Kreisstadt des Landkreises Rottweil Für Wanderer, Radler und Naturliebhaber hat die Region Baden-Württembergs unter anderen mit dem Schwarzwald oder Schiltach einiges an wunderschönen Landschaften anzubieten, welche natürlich zu ausgedehnten Wanderungen einladen. An Bauwerken und sonstigen Sehenswürdigkeiten erwarten Sie im Stadtgebiet zum Beispiel die alte St.-Laurentius-Kirche Sulgen, katholische Kirche St. Maria, Burg Hohenschramberg sowie die Ruinen Schilteck und Falkenstein. Auch einen gemeinsamen Spaziergang durch den Kurpark (Park der Zeiten) des Stadtgebietes sollten Sie während eines Aufenthalts in Erwägung ziehen. Historische Ausstellungen finden Sie zudem im Uhrenmuseum, Dieselmuseum, Eisenbahnmuseum sowie Stadtmuseum.

Bildungseinrichtungen sowie Kinderbetreuung innerhalb der großen Kreisstadt des Regierungsbezirkes Freiburg Neben der Volkshochschule erwarten Sie im Stadtgebiet zudem zwei Grundschulen (Bernecksschule und Grundschule Waldmössingen), drei Grund- und Hauptschulen darunter die Graf-von-Bissingen-Schule, eine Realschule, Peter-Meyer-Förderschule sowie das Gymnasium. Zudem hat die Region eine kaufmännische Fachschule, Helene-Junghans-Krankenpflegeschule sowie Wittum-Schule für Geistigbehinderte vorzuweisen. Auch den Kleinsten wird mit modernen Kindertageseinrichtungen eine angemessene Betreuung tagsüber ermöglicht.

Ausschlaggebende Details der großen Kreisstadt in Punkto innovativer Wirtschafts- und Gewerbestandort

Insbesondere der Uhrenindustrie und feinmechanischen Industrie verdankt die Region des Landkreises Rottweil ihren wirtschaftlichen Aufschwung, welcher zudem von einer hervorragenden Infrastruktur sowie günstigen Verkehrsanbindung wie der Bodenseeautobahn A 81 oder Bundessstraßen B 294 und B 462 profitieren kann. Für den reibungslosen Ablauf im Personennahverkehr sorgt die ÖPNV mit zahlreichen Buslinien, welche unter anderen die Regionen Oberndorf und Königsfeld anlaufen. Eigenschaften, welche sich neben dem Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe vor allen Unternehmen wie die Uhrenfabrik Junghans GmbH & Co. KG, Trumpf Laser GmbH, Schweizer Electronic AG oder Carl Haas GmbH zu eigen gemacht hatten.

Der Einzelhandel im Stadtgebiet einschließlich konkreter Fakten zu den konkreten Lagefaktoren

In etwa 5,7 Millionen Euro konnten Einzelhändler im Stadtgebiet des Landkreises Rottweil aufgrund vorliegender Fakten der GfK GeoMarketing für das Jahr 2014 erwirtschaften, wodurch in Punkte Kaufkraftindex von einem Wert ausgegangen werden darf, welcher bei circa 99,8 Punkten zu finden ist. Somit durfte jeder Bewohner der großen Kreisstadt über fast 21.500,00 Euro frei verfügen.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***