Immobiliengutachter Stuttgart-Weilimdorf

Als Immobiliensachverständige in Stuttgart beschäftigen wir uns auch mit dem Immobilienmarktgeschehen im Stuttgarter Stadtbezirk Weilimdorf. Wir erstellen u.a. für den Bereich Stuttgart-Weilimdorf Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Stuttgart-Weilimdorf
Rainer Sturm / pixelio.de

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten im Stuttgarter Stadtbezirk Weilimdorf sehr genau.

Hierzu werden in der Landeshauptstadt diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Weilimdorf neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Weilimdorf zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsverwertbares Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Für die Immobilienbewertung in Stuttgart-Weilimdorf gibt es diverse Anlässe, für die wir zur Verfügung stehen. Einige dieser Gutachtengründe sind:

  • Gerichtliche Auseinandersetzungen
  • Ehescheidung mit Zugewinnausgleich
  • Erben und Vererben
  • Immobilienverkauf
  • Immobilienkauf
  • Erbschaftssteuer
  • Betreuung und Berufsbetreuung
  • Immobilieninvestments
  • Ermittlung des Wertes von Lasten und Beschränkungen
  • Finanzierung (Beleihungswert)

Der qualifizierte sowie zertifizierte Immobiliensachverständige Matthias Kirchner oder der öffentlich bestellte und vereidigte Immobiliensachverständige Bernd A. Binder setzen jeweils mit ihren Immobiliengutachten professionelle Immobilienbewertung in Stuttgart-Weilimdorf um.

Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann Revisionssicherheit für Berufsbetreuer oder institutionelle Immobilientransakteure erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen, die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Bernd A. Binder und Matthias Kirchner erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den den Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst relevanten Anhängen.

Immobilienwerte, Mietpreise und Grundstücke auf dem Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Weilimdorf

Wir als Immobiliengutachter sind natürlich stets danach bestrebt, Ihnen weitreichende Fakten zum Thema Immobilien, Mietpreise und Grundstücksangebote auf dem Immobilienmarkt des Stadtbezirkes Weilimdorf präsentieren zu können. Aus diesem Grund hatten wir Immobiliengutachter uns auf Immowelt einmal etwas ausführlicher kundig gemacht und hierbei sind wir auf einen durchschnittlichen Mietpreis für Wohnungen von ca. 10,46 Euro je Quadratmeter gestoßen. Für eine Villa sollten Sie dann eher einen monatlichen Mietpreis von rund 1.250,00 Euro einkalkulieren. Eigene Immobilienwerte wie eine Eigentumswohnung können Sie sich im Stadtbezirk bereits für einen Quadratmeterpreis von knapp 2.567,41 Euro kaufen. Für Immobilien wie ein Einfamilienhaus müssten Sie einen Kaufpreis von rund 911,380,65 Euro einplanen. Ein Grundstück hingegen bekommen Sie bereits ab etwa 705,04 Euro je Quadratmeter.

Herzlich willkommen am Fuße der Solitude, mit diesen Worten begrüßt der im Nordwesten befindliche Stadtbezirk Stuttgart-Weilimdorf seine Gäste. Atemberaubende Naturlandschaften, fasziniernde Ausflugsziele sowie eine Vielzahl angesagter Freizeitattraktionen erwarten Sie im Stadtbezirk Weilimdorf. Das ehemalige Bauern- und Weingärtnerdorf sowie der heutige Stadtbezirk Weilimdorf setzt sich aus sechs Stadtteilen zusammen. Dazu gehören: Wolfbusch, Hausen, Giebel, Bergheim, Weilimdorf-Nord sowie Weilimdorf.

Die wichtigsten Faktoren zur Lage sowie Verkehrsanbindung auf einen Blick

Wie bereits anfänglich erwähnt finden Sie den Stadtbezirk Stuttgart-Weilimdorf im Nordwesten der Baden-Würtembergischen Landeshauptsstadt Stuttgart. Hierbei ist imVerlaufe der Jahrzehnte aus einem einst unscheinbaren Bauern- und Weingärtnerdorf ein moderner Wirtsschaftsstandort geworden, welcher neben wunderschönen Naturlandschaften auch Heimat von Schloss Solitude ist. Zudem grenzt Weilimdorf an die Stadtbezirke Zuffenhausen, Feuerbach, Stuttgart-West sowie an die Städte Gerlingen, Ditzingen und Korntal-Münchingen. Für den reibungslosen Ablauf im öffentlichen Personennahverkehr sorgen unter anderen die Stadtbahn mit der Linie U6 sowie die Buslinie 90 aber auch Nachtbuslinie N3.

Weitreichende Daten und Fakten zum Stadtbezirk Weilimdorf

Immerhin verfügt der Stadtbezirk Weilimdorf über eine Gesamtfläche von circa 1.258,5 Hektar, wobei ein nicht geringer Teil von der Landwirtschaft beansprucht wird, welche rund 28,2 Prozent ausmacht. 23,2 Prozent dagegen sind von Waldgebiet bedeckt, wogegen noch knapp 4,5 Prozent Grünflächen zur Erholung und Entspannung zur Verfügung stehen. Den Aussagen des statistischen Amtes zugrunde, waren allein im Jahre 2011 circa 30.739 Einwohner im Stadtbezirk Weilimdorf registriert. Der Anteil ausländischer Mitbürger lag zu diesem Zeitpunkt bei knapp 18,4 Prozent. Einwohner, welche ein Alter von 65 Jahren und darüber vorzuweisen hatten, waren im Jahre 2011 mit rund 19,6 Prozent vertreten. Somit ließ sich ein etwaiges Durchschnittsalter von rund 42,5 Jahren ermitteln. Von den ca. 14.266 erfassten Haushalten im Stadtbezirk betrug der Anteil derer Haushalte, wo Kinder unter 18 Jahren lebten knapp 24,0 Prozent.

Ein Blick auf vorhandene Freizeitangebote und Einkaufsmöglichkeiten im Stadtbezirk

Was bietet der Stadtbezirk Weilimdorf an Sehenswürdigkeiten
Um es auf den Punkt zu bringen, eine ganze Menge, denn neben der beeindruckenden Windkraftanlage Grüner Heiner an der Hemminger Straße, erwarten Sie zudem die Weilimdorfer Heimatstube in der Ditzinger Straße 7 oder Linde (ehemalige Vogtei). Weiterhin sollten sich Besucher im Stadtbezirk Weilimdorf das alte Rathaus in der Ditzinger Straße 5 sowie den Jagdpavillon im Fasanengarten nicht entgehen lassen.

Die angesagtesten Restaurants im Stadtbezirk Weilimdorf

Kulinarische Köstlichkeiten sind im Stadtbezirk Weilimdorf nicht nur bei der einheimischen Bevölkerung äußerst beliebt, sondern auch Gäste lassen sich unter anderen im La Pergola in der Ditzinger Straße 14 verwöhnen. Eine Vielzahl weitere gastronomische Einrichtungen wie das Restaurant Kohinoor in der Pforzheimer Straße 309, die Weilemer Besastuba in der Glemsgaustraße 48 oder im Korkenzieher auf der Pforzheimer Straße 371b warten nur darauf auch Ihnen kulinarische Spezialitäten des Hauses servieren zu dürfen.

Spielparadies Stadtbezirk Weilimdorf

Den Kleinsten wird auch im Stadtbezirk Weilimdorf einiges geboten, denn gleich eine Fülle an Spielplätzen warten nur darauf, von Kindern regelrecht in Beschlag genommen zu werden wie zum Beispiel die Spielläche beim Fasanengarten. Doch nicht nur dort, schließlich finden Sie im gesamten Stadtbezirk noch eine weitere Anzahl atemberaubender Spielplätze darunter auf der Mainzer Straße, Solitudestraße, Landauer Straße sowie Bergheimer Straße, um nur einige zu nennen. Insgesamt sind es circa 30 Spielplätze im gesamten Stadtbezirk Weilimdorf.

Einkaufen im Stadtbezirk Weilimdorf

Eine der ersten Adressen im Stadtbezirk Weilimdorf dürfte der Penny Löwen-Markt 5 sein, wo Waen des täglichen Bedarfs auf Sie warten. Doch auch in der Innenstadt finden Sie eine Reihe interessante Geschäfte darunter den Kaufladen die Schöngeister in der Staigerstraße 21, Blumen Hummel auf der Goslaer Straße 2 oder By Yeti Design in der Neustädter Straße 23.

Das Bildungssystem sowie Unternehmen im Stadtbezirk Weilimdorf

Der Stadtbezirk Weilimdorf erweist sich nicht nur dem Einzelhandel, Handwerk oder Dienstleistungsgewerbe gegenüber als überaus freundlicher Gewerbestandort, sondern bietet auch Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft weitreichende Perspektiven aufgrund einer guten Infrastruktur. So haben sich unter anderen Unternehmen wie Siemens, Godel-Beton oder der Dachsystemhersteller Paul Bauder dazu entschlossen, den Stadtbezirk als Gewerbestandort auszuwählen. Auch in Sachen Bildung hat Weilimdorf einiges vorzuweisen, denn mindestens sechs Grund- und Hauptschulen darunter die Reisachschule in der Maierwaldstraße 14, eine Realschule sowie das Solitude-Gymnasium garantieren für eine optimale Schulausbildung im Stadtbezirk.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliensachverständigen bzw. einen Mietwertgutachter im Stuttgarter Stadtbezirk Weilimdorf oder in Stuttgart? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern auch zurück. Bitte benutzen Sie das nachfolgende (nebenstehende) Kontaktformular.

Menü schließen