Immobiliengutachter Marbach am Neckar

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Marbach am Neckar des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Marbach am Neckar Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Marbach

Rainer Sturm / pixelio.de

Besonderheiten und Wissenswertes zum Immobilienstandort Marbach am Neckar! Herzlich willkommen in der Schillerstadt Marbach am Neckar, welche Sie circa 20 Kilometer nördlich der baden-württembergischen Landeshauptsstadt Stuttgart reizvoll umgeben von Obstgärten sowie Weinbergen innerhalb des Landkreises Ludwigsburg finden. Nicht ohne Grund wird die Stadt auch als das Tor zum Bottwartal bezeichnet, verantwortlich dafür sind eine gut ausgebaute Infrastruktur aber auch ein vielseitiges Kulturangebot.

Die Schillerstadt Marbach am Neckar aus allgemeiner Sicht vorgestellt

Allgemein betrachtet darf die Stadt zweifelsfrei als das Tor zum Bottwartal bezeichnet werden. Denn auf einer Fläche von knapp 18 Quadratkilometern warten nicht nur wunderschöne Landschaften, welche von beeindruckenden Weinbergen geprägt sind auf ihre Besucher, sondern auch ein lebendiges Freizeit- und Kulturangebot, welches für ausreichend Abwechslung garantiert. Kein Wunder, dass sich heute rund 15.500 Menschen innerhalb der Stadtgrenzen gut aufgehoben fühlen, denn die Schillerstadt ist nicht einfach nur ein idyllischer Heimatort, sondern zugleich eine bis weit über die Stadtgrenzen hinaus berühmte Literaturstadt. Schön gelegen im Naturraum Neckarbecken am östlichen Ufer des Neckars ist die Region ein aufstrebender Wirtschaftsstandort innerhalb Baden-Württembergs sowie Regierungsbezirkes Stuttgart, welcher Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft aber auch Einzelhändlern ungeahnte Perspektiven eröffnet. Die Schillerstadt besteht aber nicht allein aus der eigentlichen Kernstadt, sondern auch aus den Stadtteilen Hörnle, Rielingshausen sowie Siegelhausen. Benachbarte Orte der Schillerstadt sind Benningen am Neckar, Murr, Steinheim an der Murr, Erdmannhausen, Affalterbach, Poppenweiler und Neckarweihingen.

Den Immobilienmarkt der Literaturstadt Marbach am Neckar in Sachen Preise für Immobilien durchstöbert

Welches Preisniveau für Immobilien auf dem Immobilienmarkt der Schillerstadt zutreffend ist, konnten wir Immobiliengutachter insbesondere auf Immowelt in Erfahrung bringen. In diesem Zusammenhang hatten wir Immobiliengutachter in Erfahrung gebracht, dass innerhalb der Literaturstadt von einem Mietpreis für Wohnungen von knapp 13,05 Euro auszugehen ist. Der durchschnittliche Mietpreis für Immobilienwerte innerhalb der Schillerstadt darunter Stadtvillen beträgt laut unserer auf Immowelt in Erfahrung gebrachten Erkenntnisse circa 1.081,00 Euro im Monat. Mit einem Kaufpreis von etwa 386.350,00 Euro könnten Sie sich zudem innerhalb der Literaturtadt eigene Immobilienwerte zulegen wie zum Beispiel ein Einfamilienhäuschen. Für eine Eigentumswohnung müssen Sie allerdings einen durchschnittlichen Kaufpreis einkalkulieren, welcher ca. 2.677,00 Euro je Quadratmeter betragen dürfte. Gerade einmal 31,00 Euro im Schnitt kostet ein Quadratmeter Bauland innerhalb der Schillerstadt.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Marbach sehr genau.

Hierzu werden in der Region Landkreises Ludwigsburg diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Marbach neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Marbach zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die berühmte Schillerstadt Marbach am Neckar als ist zugleich ein romantischer Wohnstandort

Allein ihrer wohl berühmtesten Persönlichkeit Friedrich Schiller verdankt die Literaturstadt ihren weit über die Satdtgrenzen hinaus geltenden Bekanntheitsgrad. Doch nicht nur die Persönlichkeit Friedrich Schillers, sondern auch der Mathematiker Tobias Mayer sowie Jurist Karl Georg von Wächter dürften nicht nur Einheimischen ein Begriff sein. Was die Region Ihnen sonst noch anzubieten hat, wird in den nun folgenden Teilabschnitten noch weitaus ausführlicher geschildert.

Eine Literaturstadt voller Kultur- und Freizeitattraktionen vorgestellt
Da wäre auf der einen Seite das berühmte Schillermuseum sowie auf anderer Seite das Deutsche Literaturarchiv, welches eine einzigartige Sammlung literarischer Werke ihr eigen nennen darf. Doch nicht nur Literatur, sondern auch wunderschöne Landschaften wie dem Hardtwald, welcher ein Bestandteil des Naturraums Schwäbisch-Fränkische Waldberge ist aber auch beeindruckende Bauwerke darunter die Alexanderkirche, historische Stadtmauer, Wendelinskapelle oder der Bürgerturm prägen die Schillerstadt entscheidend mit. Hinzu gesellen sich zahlreiche Rad- und Wanderwege sowie regelmäßige Veranstaltungen wie das zweitägige Bürgerfest oder Holdergassenfest.

Dem Kriterium Bildung etwas ausführlicher nachgegangen
Innerhalb der Schillerstadt werden Sie eine Vielzahl Bildungseinrichtungen finden, welche neben Grund- und Hauptschulen noch weitere Bereiche abdecken. Dazu darf die Förderschule (Uhlandschule), Anne-Frank-Realschule, Tobias-Mayer-Hauptschule sowie das Friedrich-Schiller-Gymnasium gezählt werden. Zudem befindet sich innerhalb der Stadt eine Musikschule sowie die Schiller-Volkshochschule, welche allen weitreichende Perspektiven ermöglicht.

Brennpunkt Schillerstadt in Sachen Gewerbestandort

Eine hervorragende Infrastruktur aber auch ein gut ausgebautes Verkehrs- und Schienennetz darunter die Bahnstrecke BacknangLudwigsburg sowie Bundesautobahn A 81 mit der ca. fünf Kilometer entfernten Anschlussstelle Pleidelsheim gelten als Argumente, welche die Wahl des Gewerbestandortes entscheidend beeinflußt hatten. Nicht nur dem Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe ist die günstige Lage zu Stuttgart verborgen geblieben, sondern auch Unternehmen aus allen Teilen der Wirtschaft darunter die Würth-Gruppe, das Kraftwerk sowie Kunststoffwerk Baier GmbH sind innerhalb der Region mit zahlreichen Standorten vertreten.

Statistiken zu den Lagefaktoren des gesamten Einzelhandels innerhalb der Schillerstadt

Mit einer erfreulichen Bilanz von circa 4,8 Millionen Euro durfte der Einzelhandel das Geschäftsjahr 2014 nach Aussageen der GfK GeoMarketing abschließen. Das hatte zur Folge, dass innerhalb der Literaturstadt ein pro Kopf verfügbares Budget von knapp 19.800,00 Euro vorzufinden war. Damit brachte es die Schillerstadt auf einen Kaufkraftindex von rund 100,3 Punkten.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***