Immobiliengutachter Weingarten (Baden)

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Weingarten des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Weingarten (Baden) Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Weingarten (Baden)

Rainer Sturm / pixelio.de

Unvergessliche Eindrücke vom Immobilienstandort Weingarten Baden! Herzlich willkommen am Fuße des Kraichgauer Hügellandes zur Rheinebene, wo die romantische Gemeinde Weingarten Baden mit ihrem weithin sichtbaren Wahrzeichen, den ca. 1589 erbauten Wartturm sowie zahlreichen weiteren Highlights auf Sie wartet.

Ganz im Norden des Landkreises Karlsruhe befindet sich die etwa 29 Quadratkilometer große Gemeinde Weingarten Baden, welche zudem Heimat für knapp 10.000 Menschen geworden ist.

Dank ihrer einzigartigen Lage am Fuße des Kraichgauer Hügellandes zur Rheinebene ist das Gemeindegebiet vor allen bei Naturliebhabern, Wanderern aber auch Radlern ein gern gesehenes Reiseziel. Doch es sind nur wunderschöne Landschaften, welche das Gemeindegebiet so begehrt machen, sondern auch ihre beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der bereits anfänglich erwähnte Wartturm (Wahrzeichen) oder die circa 1823 errichtete Tulla-Brücke. Ungefähr ein Drittel der Gesamtfläche des Gemeindegebietes ist mit dichten Wäldern bedeckt. Insbesondere der Weinanbau spielt im Gemeindegebiet eine bedeutende Rolle, welcher auf ca. 100 Hektar vorwiegend als Ruländer, Silvaner, Riesling sowie Müller-Thurgau angepflanzt wird. Mit einer Bevölkerungsdichte von fast 340 Einwohner je Quadratkilometer bietet die baden-württembergische Gemeinde innerhalb des Regierungbezirkes sowie Landkreises Karlsruhe ausreichend Möglichkeiten, um sich vollends entfalten zu können. Zum eigentlichen Gemeindegebiet gehören weiterhin die landwirtschaftlichen Siedlungen Sallenbusch sowie Solhöfe. Nachbarn des Gemeindegebietes sind unter anderen Stutensee, Bruchsal, Walzbachtal, Pfinztal sowie der Stadtkreis Karlsruhe.

Mit welchen Preisen für Immobilienwerte müssen Sie auf dem Immobilienmarkt der Gemeinde Weingarten (Baden) rechnen

Auf der Webseite Immowelts erhielten wir Immobiliengutachter die Gelegenheit uns etwas intensiver mit den Preisen für Immobilien befassen zu können, wie diese auf dem Immobilienmarkt des Gemeindegebietes zur Anwendung kommen. Dabei konnten wir Immobiliengutachter feststellen, dass innerhalb der Gemeinde mit Mietpreisen für Wohnungen von circa 8,05 Euro je Quadratmeter Wohnfläche gerechnet werden muss. Beim anmieten von Immobilienwerte wie zum Beispiel einem Fachwerkhaus sollten Interessenten von ungefähr 1.125,00 Euro im Monat ausgehen. Die Kaufpreise bei Immobilien wie Ein- und Mehrfamilienäuser liegen im Gemeindegebiet bei rund 366.000,00 Euro. Als durchschnittlicher Kaufpreis für eine Eigentumswohnung innerhalb des Gemeindegebietes wurd uns Immobiliengutachter auf Immowelt ein Quadratmeterpreis von ca. 1.730,00 Euro genannt. Die Kaufpreise für Grundstücke sind im Gemeindegebiet bei fast 520,00 Euro pro Quadratmeter Grundfläche angesiedelt.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Weingarten sehr genau.

Hierzu werden in der Region am Fuße des Kraichgauer Hügellandes diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Weingarten neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Weingarten zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Das Weingartener Gemeindegebiet im Landkreis Karlsruhe als romantischer Wohnstandort am Fuße des Kraichgauer Hügellandes zur Rheinebene

Beeindruckende Landschaften wie das Kraichgauer Hügelland oder die Rheinebene sind ein wichtiger Aspekt dafür, dass sich Einheimische wie auch Besucher im Gemeindegebiet gleichermaßen wohl fühlen können, wobei eine Vielzahl individueller Freizeitangebote, unvergesslicher Ausflugsziele sowie historische Sehenswürdigkeiten für ausreichend Abwechslung garantieren.

Freizeit, Erholung und sehenswertes im Gemeindegebiet im Überblick Eine Fülle an Möglichkeiten aus sportlicher Perspektive betrachtet erwarten Sie im gesamten Gemeindegebiet, was angefangen von ausgedehnten Radtouren bis hin Mannschaftssport reicht. Auch Wanderungen sowie Entspannung wird Einheimischen wie auch Besuchern unter anderen dank des Wein- und Waldlehrpfades oder dem Naturschutzgebiet Weingartener Moor eine willkommene Abwechslung während ihres Aufenthalts im Gemeindegebiet sein. Zu den Sehenswürdigkeiten des Gemeeindegebietes zählen das Haus des Deutschritterordens, der Wartturm (Wahrzeichen), das Walk’sche Haus sowie die Tulla-Brücke. Zudem lässt sich die Region entlang der Bertha-Benz-Memorial-Route oder Badischen Weinstraße auf unvergessliche Art und Weise erkunden.

Welche Schulen hat die Gemeinde vorzuweisen Neben drei evangelischen sowie römisch-katholischen Kindertageseinrichtungen können Kinder und Jugendliche in Sachen Schulausbildung auf eine Grundschule oder Gemeinschaftsschule einschließlich Werkrealschule zurückgreifen. Benachbarte Regionen darunter Karlsruhe, Heidelberg oder Stutensee bieten zudem weitere Bildungsmögichkeiten, welche vor allem im Hochschulwesen oder in der beruflichen Ausbildung anzutreffen sind.

Am Fuße des Kraichgauer Hügellandes zur Rheinebene erartet Sie ein leistungsstarker Wirtschafts- und Gewerbestandort

Nicht nur der Wein- und Obstanbau ist im Gemeindegebiet vetreten, sondern auch Einzelhändler, Handwerksbetriebe, Dienstleistungsanbieter sowie einige Unternehmen wie zum Beispiel die Klocke Verpackungs-Service GmbH, Megaforce-Gruppe, Koch Kälteanlagenbau GmbH oder Roland Stärk Landschaftsbau GmbH. Damit dürfen Einwohner des Gemeindegebietes auf vielversprechende Arbeitsplätze zurückgreifen, welche durchaus optimistisch in die Zukunft blicken lassen. Ausschlaggebend für die Wahl des Gewerbestandortes im Gemeindegebiet dürften eine hervorragende Infrastruktur sowie günstige Verkehrsanbindung unter anderen an die Bundesautobahn A 5 Basel-Nordhessen wie auch Bundesstraße B 3 Frankfurt am Main-Basel gewesen sein. Hinzu kommen die Stadtbahnlinien S31 und S32 sowie ein Haltepunkt der Rheintalbahn Karlsruhe-Heidelberg.

Der Einzelhandel im Gemeindegebiet und die dazugehörigen Lagefaktoren

Unter Einbeziehung weitreichender Fakten des Anbieters GfK GeoMarketing GmbH darf zweifelsfrei behauptet werden, dass die Umsatzbilanz im Geschäftsjahr 2014 für den Einzelhandel mit ca. 3,9 Millionen Euro überaus erfreulich ausgefallen ist. Auch beim sogenannten Kaufkraftindex, welcher im selben Jahr etwa 99,2 Punkte betrug, konnte gegenüber dem Vorjahr (98,7 Punkte) deutlich zugelegt werden. Ein Grund dafür, weshalb jeder Bewohner im Jahre 2014 knapp 19.600,00 Euro zur freien Verfügung hatte.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***