Immobiliengutachter Walldorf

Als Immobiliensachverständige beschäftigen wir uns auch in Walldorf des Bundeslandes Baden-Württemberg mit dem Immobilienmarktgeschehen. Wir erstellen u.a. für den Bereich der Stadt Walldorf Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten.

Walldorf

Rainer Sturm / pixelio.de

Tiefgründige Einblicke in den attraktiven Immobilienstandort Walldorf! Herzlich willkommen in Walldorf, einer idyllischen Stadt inmitten des Rhein-Neckar-Kreises, welche während der heimischen Fußball-Weltmeisterschaft im Jahre 2006 zudem ein würdiger Gastgeber der Nationalmannschaft Costa Ricas gewesen ist. Denn die Region bietet dank faszinierender Naturlandschaften, historischer Sehenswürdigkeiten sowie einem breitgefächertem Kultur-und Freizeitangebot für jeden etwas passendes.

Allgemeinwissen über die baden-württembergische Stadt Walldorf zusammengefasst

Wie bereits anfänglich schon einmal kurz angesprochen, befindet sich die Stadt im Rhein-Neckar-Kreis wo diese gemeinsam mit dem Nachbarort Wiesloch das für alle umliegenden Gemeinden bedeutsame Mittelzentrum innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar bildet. Bis über die Stadtgrenzen hinaus erlangte die Stadt einen hohen Bekanntheitsgrad, welcher aufgrund des Firmenhauptstandortes eines der bedeutendsten Softwareunternehmens „SAP“ begründet wurde. Doch nicht nur das hier ansässige Softwareunternehmen oder der Auswanderer Johann Jacob Astor, welcher es in den Vereinigten Staaten von Amerika dank Immobilien und Fellhandel zum wohlhabendsten Geschäftsmann seiner Zeit gebracht hatte sind Gründe dafür, dass sich heute circa 15.000 Menschen mit dem Stadtgebiet heimatlich verbunden fühlen. Immerhin wird Ihnen während eines Aufenthalts im knapp 20 Quadratkilometer großem Stadtgebiet ein vielfälltiges Kultur- und Freizeitangebot aber auch wunderschöne Landschaften sowie eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten darunter das berühmte Astorhaus. In diesem Zusammenhang bringt es die Region auf eine Bevölkerungsdichte von rund 753 Einwohner je Quadratkilometer. Zu den unmittelbar in der Nachbarschaft befindlichen Gemeinden gehören Wiesloch, Sandhausen, Leimen, Nußloch, Reilingen sowie St- Leon-Rot.

Wissenswertes über die Preise bei Immobilien auf dem Immobilienmarkt im Stadtgebiet von Walldorf

Welche Preise für Immobilienwerte dürfen Sie als Interessenten auf dem Immobilienmarkt der Stadt im Regierungsbezirk Karlsruhe eigentlich erwarten? Dieser Frage sind wir Immobiliengutachter etwas ausführlicher auf den Grund gegangen und hierbei konnte uns der Anbieter Immowelt konkrete Fakten liefern, welche Ihnen nun etwas ausführlicher vorgestellt werden sollen. Für eine Wohnung innerhalb der Stadt müssen Sie mit einem durchschnittlichen Quadratmetermietpreis von rund 11,00 Euro rechnen. Die monatlichen Mietkosten bei Immobilien wie einem Eigenheim belaufen sich nach Erkenntnissen von uns Immobiliengutachter im durchschnittlichem Preisniveau von knapp 750,00 Euro. In Sachen Kaufpreise für Immobilienwerte hatten wir Immobiliengutachter einen Richtwert von ungefähr 421.047,00 Euro herausfinden. Um sich eine Eigentumswohnung käuflich erwerben zu können, sollten Sie mit etwa 2.363,00 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche kalkulieren. bei den Grundstückspreisen beträgt der durchschnittliche Quadratmeterpreis ca. 930,00 Euro.

Die Immobiliengutachter beobachten die Immobilienmarktdaten der Stadt Walldorf sehr genau.

Hierzu werden in der Region Rhein-Neckar diverse Immobilienmarktinformation gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren weiterverarbeitet. Die entscheidenden zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Bodenrichtwerte, Mieterträge, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung, Liegeschaftszinssätze aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufstransaktionen. Die Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind ebenfalls betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Walldorf neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein bewertes und normiertes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die zu verwendenden Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Baden-Württemberg ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine umfängliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Anlagen zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Umgebung sowie der Wohn- oder Geschäfstlage in Walldorf zu bekommen. Als Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Die Stadt Walldorf im Rhein-Neckar-Kreis überzeugt auch als idyllischer Wohnstandort

Die gesamte Stadt präsentiert sich sowohl Einheimischen wie auch Besuchern gegenüber als abwechslungsreicher und vielseitiger Wohnstandort. Angefangen von wunderschönen Naturlandschaften über interessante Ausflugsziele bis hin zur sportlichen Betätigung ist nahezu für jedermann etwas geeignetes dabei. Welche Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele sowie Kultur- und Freizeitangebote Sie im Stadtgebiet erwarten, erfahren Interessenten im weiteren Verlauf dieses Ratgebers.

Ausflugsziele, Freizeiterlebnisse und Kulturattraktionen des Stadtgebietes
Was die Stadt Ihnen an historischen Sehenswürdigkeiten darunter das berühmte Astorhaus, welches Johann Jacob Astor nach seinem Tode seiner ehemaligen Heimatstadt als Spende für die Armen überlassen hatte, die evangelische Stadtkirche, spätbarocke katholische Kirche oder Laurentiuskapelle ist durchaus beeindruckend. Sehenswert dürfte auch die alte Synagoge sein, wogegen sich Liebhaber lateinamerikanischer Tänze viel eher in der Tanzschule Kronenberg heimisch fühlen werden. Erholung und Entspannung können Sie unter anderen im AQWA Bäder- und Saunapark genießen.

Moderne Bildungseinrichtungen des Stadtgebietes vorgesstellt
Auch im Bereich Bildung erwarten Sie im Stadtgebiet eine Vielzahl moderne Bildungseinrichtungen wie zum Beispiel die Schillerschule (Grundschule), Sambugaschule (Förderschule), Waldschule einschließlich Grund-, Haupt- sowie Werkrealschule, Theodor-Heuss-Realschule aber auch das Gymnasium. Zusätzliche Perspektiven im Bereich der Hochschulbildung ergeben sich aufgrund der Nähe zu Heidelberg, Karlsruhe und Mannheim.

Ausgiebige Einblicke in den modernen Wirtschafts- und Gewerbestandort

Von der Region darf zweifelsfrei behauptet werden, dass es sich hierbei um einen innovativen sowie zukunftsorientierten Wirtschafts- und Gewerbestandort handelt, welcher sich Einzelhändlern, Handwerksbetrieben, Dienstleistungsanbietern aber auch mittelständischen Unternehmen gegenüber traditionell und weltoffen präsentiert. Es sind einfach die vielen Gesichter, welche das Stadtgebiet vorzuweisen hat, um sich ausgiebig mit dem Gedanken hier einen Gewerbestandort in Erwägung zu ziehen ausgiebig zu befassen. Da wäre zum Beispiel eine gut ausgeprägte Infrastruktur sowie ein optimal ausgebautes Verkehrsnetz unter anderen mit den Bundesautobahnen A 5 und A 6 aber auch Bundestraßen B 39 oder B 291. Auch die Nähe zu den Metropolen Heidelberg und Mannheim sind handfeste Argumente bei der Standortwahl. Nicht Grundlos sind heute Unternehmen wie der Softwarehersteller SAP, die Session GmbH, Realtech AG oder InterComponentWare AG hier mit zahlreichen Gewerbestandorten heimisch geworden.

Was besagen die Lagefaktoren über den Einzelhandel im Stadtgebiet aus

Aufschlußreiche Fakten über die Lagefaktoren des Einzelhandels im Stadtgebiet präsentierte uns Immobiliengutachter die GfK GeoMarketing GmbH. Diese besagten unter anderen, dass im Geschäftsjahr 2014 der Gesamtumsatz des Einzelhandels im Stadtgebiet bei rund 4,3 Millionen Euro lag. Daraus ließ sich zugleich ein entsprechender Kaufkraftindex von ca. 99,1 Punkte errechnen. Das bedeutete aber auch, dass jedem Bewohner der Stadt ungefähr 19.300,00 Euro zur freien Verfügung gestanden hatten.

Comments are closed.

© 2004 - 2017 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Binder* ***& Kirchner** ***